1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Albtraum Etwas hat mich weggezogen!!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von BilligKarma, 6. Januar 2006.

  1. BilligKarma

    BilligKarma Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Sauerland / NRW
    Werbung:
    Heute Nacht hatte ich einen Traum. Das merkwürdige war, es kam mir im ersten Moment alles so real vor. Ich lag im Bett, bzw auf der Couch. Durch ein lautes Geräusch schreckte ich auf.

    Dann war da irgendeine Kraft, die mich aus dem Bett unter den Tisch gezogen hat. Ich bekam furchtbare Angst.

    Dann habe ich einfach geschrieen: "Lass mich doch in Ruhe und verzieh Dich bloß" Anschließend habe ich den Tisch durchs Zimmer geworfen und konnte mich von dem Sog befreien.

    Danach bin ich schweissgebadet aufgewacht.

    Sowas passiert mir öfter in letzter Zeit.

    Was kann das sein? Alles war so real.
     
  2. BilligKarma

    BilligKarma Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Sauerland / NRW
    Jetzt fällt mir grad ein, es ging noch weiter:

    Danach bin ich irgendwie wieder eingeschlafen. Dann fiel auch noch der Strom aus. Ich dachte im Traum immer noch das alles real sei. Hatte auch wieder oder immer noch diese Angst. Bin dann aufgestanden und schaltete das Licht ein. Irgendwas polterte furchtbar laut und hatte tierisch Schiss.

    Dann bin ich raus ins Treppenhaus und habe den Sicherungskasten gesucht. Ich habe mit meinem Handy geleuchtet. Plötzlich kam auch noch jemand die Treppe runtergepoltert. Alles furchtbar real ich habe gar nicht so recht kapiert, dass ich schon wieder träume.

    Zum Glück war es ein sauhübsches Mädel. Sie meinte, sie würde über mir wohnen und wär die Tochter von meinem Nachbarn. Sie hatte auch Angst wegen dem Stromausfall und fragte mich, ob sie bei mir im Bett schlafen dürfte.

    Das fand ich natürlich super! Und bejate das. Dann bin ich wieder wach geworden.

    Als ich auf die Uhr sah hab ich mich voll geärgert, dass ich so beschissen geschlafen habe. Und wie erwartet ist der ganze Tag heute irgendwie im Arsch. Und wie immer habe ich auch wieder alleine gepennt...

    Zur Info: Ich habe mich vor einer Woche von meiner "Freundin" getrennt. Sie wollte halt keine Beziehung und von Kuscheln hat sie auch nicht immer viel gehalten... Alles doof.
     
  3. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Hallo!
    Hast du schoneinmal gedacht, dass dich vielleicht einfach deine Freundin vermissen könnte?Oder dass dich jemand vermisst?Oder du jemanden vermisst oder dich nach etwas sehnst?

    LiGrü Todeswolf
     
  4. Supergeorge

    Supergeorge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Aachen

    Das hört sich nach einem wirklichen Problem an , um was dazu sagen zu können müßte ich mehr über dich wissen . Positiv kann man in jdemfall schon mal bewerten das du dich gewehrt hast , du warst der Situation also nicht hilflos ausgeliefert.
    gruß george
     
  5. BilligKarma

    BilligKarma Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Sauerland / NRW
    Meinst echt n großes Problem? Weiss nicht...

    Also: Natürlich vermisse ich meine Freundin! Aber Sie wollte ja keine Beziehung. Und um meine Gefühle nicht zu sehr zu verletzten habe ich mich halt entschieden den Kontakt ganz abzubrechen. Darunter leide ich im Moment sehr. Ich hoffe, dass es wenigstens ihr gut geht. Aber ist das der Grund für diesen Traum?

    Etwas, dass mich unter den Tisch zieht??? Oder war das gar eine etwas merkwürdige OBE???

    Wer weiss mehr?
     
  6. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hi Peppy

    Bei dem hier, könnte es sich um eine Astralreise handeln :). Das hab ich auch gerade erst bei Zwergal gesagt, die auch ihren Traum erzälte :).
    Wenn es für dich sehr real war, dann les dich doch hier mal ein bischen durch. http://www.esoterikforum.at/forum/forumdisplay.php?f=53



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  7. BilligKarma

    BilligKarma Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Sauerland / NRW
    Ja schon, aber bei ner Astralreise wird man doch nicht von irgendeinem Penner so krass weggezogen... Wer macht denn so was?

    Der muss ja echt böse gewesen sein.

    Und wenn es eine Astralreise war, wer war dann das super nette Mädel, dass bei mir schlafen wollte? Sex mit dem Schutzengel ist glaub ich für die vertraglich verboten ;-) *g*

    Würde wirklich gerne mehr darüber hören.

    Achso um ehrlich zu sein: Ich habe noch nie aktiv eine Astralreise gemacht, aber ich habe beim einschlafen versucht, mich auf Sarah zu konzentrieren und herauszufinden, ob sie traurig ist und wie es ihr geht. War das vielleicht ihr Schutzengel???

    Jetzt wirds echt interessant...
     
  8. Supergeorge

    Supergeorge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Hm, es gibt ja den Spruch das einen jemand unter den Tisch säuft , das heißt dann ist man platt und erledigt . man könnte nun darauf spekulieren das du dich von der Situation mit deiner ex freundin nicht runterkriegen lassen möchtest und dann wäre der traum insgesamt positiv zu bewerten , weil du ja den Kampf mit der Situation aufnimmst , andererseits scheint mir das fast zu einfach ,schließlich bist du schweißgebadet , insofern in sehr großem Streß.
    Ich vermute zu dieser schlichten interpretation noch ein tiefere ebene , muß aber nicht sein , beobachte deine Träume weiter dann könnte dies aufschluß geben.
    Gruß George
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen