1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Akupunktur, Suchtverhalten, Essstörung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Metatronin, 2. Dezember 2010.

  1. Metatronin

    Metatronin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo ihr,
    mich interessiert zur Zeit ob Akupunktur bei Formen der Essstörung hilft, hat jemand Erfahrungen damit?
    Es gibt da die sogenannte NADA-Akupunktur die speziell bei Suchtverhalten angewendet wird.
    Kann man damit wirklich einen Einfluß nehmen auf das Verhalten und die Stimmungsschwankungen eines Betroffenen?

    Freu mich auf eure Gedanken
     
  2. Sprühsternchen

    Sprühsternchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wien
    Aus Erfahrung kann ich sagen dass auf jedenfall hilft,

    hatte selbst vor drei Jahren eine leichte Essstörung (wollte nichts essen bzw. habe ich aufs essen einfach vergessen)

    danach ging in in kinesiologische Behandlung (mit akupunktur und vitamin therapie) und habe dann einen gesunden appetit bekommen.

    Heute fällt mir das essen viel leichter, manchmal wenn ich viel zutun hab vergess ich immer noch drauf aber das ist für mich okay.

    lg Sprühlii
     

Diese Seite empfehlen