1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

aktuelle zeitqualität, bombay, drohungen an schulen usw

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von eris, 27. November 2008.

  1. eris

    eris Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    431
    Werbung:
    Wie erlebt, interpretiert ihr die aktuelle Zeitqualität ... ?

    z. B.
    Dann in Deutschland heute die fünfte Amokdrohung an einer Schule:
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,593129,00.html

    Schütze-Sonne/Merkur/Mars-Stellium;
    Mars im Schützen und Juppi im Steinbock spiegeln sich über Pluto an der Grenze Ende Schütze/Steinbock;
    Jungfrau-Saturn und Fische-Uranus in OPP;
    Steinbock/Venus-Wassermann-Chiron/Halbsextil,
    Steinbock/Juppi-Wassermann-Neptun/Halbsextil,
    Steinbock/Venus Sextil Fische-Uranus.

    Dort wo das Stellium sitzt, habe ich meine Venus/DSC; die aktuelle Lilith transistiert Mars, die aktuelle Venus meine Sonne;
    nehme persönlich die letzten Tage eher als 'nervös', mit Unruhe getönt wahr. - Ungemütlich.

    LG eris
     
  2. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Wie ich es wahrnehme?
    "noch mal schnell Dinge erledigen, bevor die Gelegenheiten ungünstig werden."

    Der nächste Monat wird ja unter diesen Stern stehen, sprich Neumond von heute. Mars/Merkur/Sonne/Mond. Ja, eine hektische Zeit wohl.

    Andererseits: gibt es immer wieder mal solche Eruptionen...

    LG
    Stefan
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Hallo,

    passt vielleicht nicht hier her, aber ich hatte heute morgen mal wieder so eine Aha-Erfahrung.
    Mein Mann, Steinbock-Sonne, Skorpion-AC, ist heute morgen um 6 Uhr aufgewacht, wie angeknipst, konnte dann nicht mehr einschlafen und erzählte mir, er sei in einem unangenehmen Gedankenkarusell gefangen gewesen. Er hat keine Ahnung von Astrologie aber mir kam sofort der Gedanke, dass dies mit Plutos Eintritt in den Steinbock zu tun haben könnte.

    Mich würde interessieren, ob andere Steinbock-Sonnen ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

    lg
    Gabi
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    Guten Morgen Gabi.
    Und was verbindet Deinen Mann mit aktuellem Neumond in Konjunktion mit Merkur und Mars?
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Guten Morgen Paula,

    oho, Sonne, Merkur, Mond und Mars stehen gradgenau auf seinem r-Mond und im Quadrat zur Venus:tomate:
    Danke für den Hinweis, ich war so fixiert auf Pluto, dass ich gar nicht auf die anderen Gesellen geachtet habe.:D

    lg
    Gabi
     
  6. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Werbung:
    Hai, Gabi.

    Hu? Nach meinem Programm fand der Eintritt am 27. November um etwa 1.30 MEZ (je nach Ort eben…) statt. Warum dein Mann mit 28 Stunden Verspätung darauf reagieren sollte, ist mir unklar, und warum andere Steinbock-Sonnen das selbe erlebt haben sollten, ebenfalls.

    Aber wenn es dich beruhigt: ich bin um 2:15 aufgewacht (weil ich sechs Stunden in Morpheus Armen gekuschelt hatte), habe meine Mail, etc. gemacht und bin um gegen sechs wieder für ein Nickerchen zurück zu Morpheus gegangen…
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Na ja, Pluto steht auf 00°03, was sind schon 28 Stunden, bei der langen Laufzeit durch den Steinbock.
    Allerdings hat Paula mich an die Plantenballung im Schützen erinnert und die triftt bei ihm genau auf den r-Mond und steht im Quadrat zur Venus.
    Das trifft die Symptomatik wahrscheinblich besser.


    Wie schön, wenn man nach seinem eigenen Rythmus leben kann.:)
    Mein Steinbock-Mann ist einer von den verantwortungsvollen Fronarbeitern, der seit 30 Jahren bei der selben Firma, jeden Morgen pünktlich sein Aktentäschen schwingt. :D

    lg
    Gabi
     
  8. eris

    eris Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    431
    hi Gabi + Paula,

    nu, eine Steinbock-Sonne hat zumindest den Fred aufgemacht :zauberer1.

    Mit dem aktuellen Neumond usw verbindet sich ihre Schütze-Venus/DSC/Juno.

    Nachdem mir gestern ein Mantra (so'ham) intensiver in oder auf den Kopf fiel,
    fühlte ich mich relaxter.

    LG eris
     
  9. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Derzeit ist echt ne extreme Zeit - die beste Zeit um ne selbständige Tätigkeit im Finanzdienstleistungsgewerbe zu beginnen und sich mit der Freundin wieder zu versöhnen und im neueröffneten Stammlokal fortzugehn - yay, perfekte Zeit erwischt anscheinend. -.-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen