1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aktuell keine Verträge abschließen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von cantamia, 27. Januar 2009.

  1. cantamia

    cantamia Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Guten Morgen,

    gestern las ich in einem Forum, dass davon abgeraten wird,
    bis in etwa Ende des Monats Februar, keine Verträge abzuschließen.
    Merkur sei rückläufig.

    Nun habe ich keinen Plan, was das bedeutet,
    würde mich aber sehr über nähere Informationen freuen,
    weil ich evtl. einen Mietvertrag unterschreiben möchte
    und dann in ca. 8 Wochen umziehen will.
    Was wohl auch in nächster Zeit nicht so gut klappen soll.

    :danke:
     
  2. AnimaMea

    AnimaMea Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Ostfriesland
    uuuuppssss.....das hätte ich auch gerne gewußt!!Bei mir geht es um gewerbliche Räume...!!!!

    Lg AnimaMea
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Also so viel ich weiß, ist der nur mehr diese Woche rückläufig - es geht nicht nur um Verträge sondern einfach darum, nichts Neues zu beginnen, weils sonst mühsam werden könnte - und ich hab meine Vereinsgründung schon auf nächste Woche verschoben ;-)
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Hallo,

    bis auf Sonne und Mond werden von Zeit zu Zeit die Planeten "scheinbar" rückläufig. Scheinbar, weil sie tatsächlich natürlich nicht zurück laufen, sondern weil es von der Erde aus betrachtet so scheint, als würden sie sich rückwärts durch den Raum bewegen.
    Als Transit steht Merkur in der Regel nicht für dramatische, umwälzende Ereignisse. Ganz allgemein kann man sagen, dass Merkurtransite immer dann interessant werden, wenn es um Kommunikation (dazu zählt alles- Gespräche, Briefe, Telefongesräche, u.s.w.) Nachrichten, Verträge, Geschäftskontakte und kurze Reisen, geht.
    Dem rückläufigen Merkur wird nachgesagt, dass er Unklarheiten und Missverständnisse in Bezug auf Kommunikation bringt, dass bei Plänen und Verträgen einiges schief laufen kann, z.b. man übersieht das Kleingedruckte, die Post kommt nicht pünktlich an, es kann zu Missverständnissen bei jeder Art von Absprachen kommen.
    Also ich kann das so nicht bestätigen, ich hab schon einige Verträge unter rückläufigem Merkur unterschrieben und nichts ging schief und auch im Geschäftsleben wird sich kaum jemand nach Merkurs Rückläufigkeit richten.
    Ich würd mich von einem rückläufigen Merkur nicht ins Boxhorn jagen lassen und wenn ein Vertrag unterschrieben werden muss, dann würd ich es auch in dieser Zeit machen, ich würd allerdings den Vertrag ganz besonders genau unter die Lupe nehmen.:D
    Wir haben hier schon mal darüber diskutiert:


    http://www.esoterikforum.at/threads/97906&highlight=r%FCckl%E4ufiger+merkur

    lg
    Gabi
     
  5. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    ich habe mir Astroplus zugelegt (Astrologieprogramm) unter Merkur rückläufig.
    Was geschah?

    Ich teilte mit, dass es eventuell etwas länger dauern könnte mir der Bezahlung, also zwei Wochen oder so. Das Programm kam super schnell und wider Erwarten konnte ich am ersten Tag bezahlen. Merkur erwies sich hier tatsächlich: dass ich sagte, ich könne erst später zahlen, was völlig falsch eingeschätzt war.

    So wirkt Merkur auch. Es passiert nicht immer das Komplexe und Chaos und "Verträge werden rückgängig gemacht" oder "unvorhergesehene Dinge passieren". Ich habe mir vorgenommen , in Sachen, die nicht meinen Ruin oder besondere Dinge darstellen, einfach es bewusst darauf anzulegen, was dann bei einem rückläufigen Merkur geschieht. Bislag war nix der Rede wert. Ich halte das eigentlich für heisser gekocht, als es gewöhnlich ist. Es gab jedoch einen Fall, wo ich mir Ärger einhandelte bei Merkur rückläufig , wo ich aber auch unter direktläufigen Merkur sicher ins Fettnäpfchen getreten wäre...

    Wenn der Mietvertrag sauber klingt ( und es keine UNWÄGBARKEITEN gibt, wie übertriebene Renovierungsklauseln), hmm, also ich würd dann überlegen, ob die Zeit drängt und mir die Wohnung, die ich haben will, sonst wegläuft.

    LG
    Stefan
     
  6. joanna

    joanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    228
    Ort:
    in der Nähe von Linz
    Werbung:
    Also, ich find das echt übertrieben, solche Aussagen, man solle im Allgemeinen keine Verträge unterschreiben. Leute die so mit Astrologie umgehen, neigen wahrscheinlich eher zu einer Sich-Selbst-Erfüllenden-Prophezeiung .
    Die einzigen Verträge die ich im moment nicht unterzeichnen würde ,sind Aktien- und Wertpapiergeschichten - aber nicht wegen dem rückläufigen Merkur, sonder der generellen Wirtschaftslage :D


    Lg Joanna;)
     
  7. Xchen

    Xchen Guest

    Hi Joanna, ich nütze Astrologie für Termine, weil ich Astrologie genauso, oder sogar noch höher werte, als Beratung bei einem Rechtsanwalt. Da das Gesetz ist ein dehnbarer Begriff (Gummigesetz) ist, kann man zwar recht haben, aber kein Recht bekommen, trotz best kompetenter Beratung. Dies gilt für OP-Termine, Eröffnungen jeglicher Art und Ähnliches.
     
  8. joanna

    joanna Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    228
    Ort:
    in der Nähe von Linz
    Hi, Xchen,

    ja, ich nütz die Astrologie auch, im psychologischen Sinne. Aber neben einem Horoskop hab ich auch noch eine Intuition und wenn die sagt, alles OK, brauch ich mir über einen rückläufigen Planeten keinen Kopf machen. ;)


    Lg Joanna :)
     
  9. Xchen

    Xchen Guest

    Intuition ist praktisch, Joanna, zugegeben. ich verlasse mich lieber auf mein Können.
     
  10. Sternenkind08

    Sternenkind08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1.014
    Werbung:
    huhu


    und mein mann ist gerade in barcelona und verhandelt morgen einen
    geschäftsvertrag aus - wird schon klappen:banane::D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen