1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aktive Sterbehilfe ja / nein

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Niemand, 11. Dezember 2004.

  1. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Wenn ja - unter welchen Umständen
    wenn nein - warum nicht

    Wenn's schonmal Thema war, bitte Thread löschen. Danke :)
     
  2. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Hallo niemand
    schau mal hier
    Wäre mir lieber, da weiter zu disskutieren, dann muß ich nicht nochmal alles schreiben (Ich weiß, ich bin faul :sleep2: ).

    Ich bin für die sterbehilfe, allerdings ist es oft schwer zu entscheiden, wann jemand sterben will und wann nicht.

    Und ich bin dafür, das thema nochmal aufzurollen :rolleyes:

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  3. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Bin ich dafür.
    Jeder Mensch hat den freien Willen zu entscheiden, wie und wann er von diesem Planeten gehen will. Das sollte Niemand bevormunden.
    Vielleicht sollte man so etwas schon vorher schriftlich regeln (haben meine Eltern gemacht), damit im Falle geistiger Senilität, da nicht erst diskutiert werden muß.

    Ich denke, Lebenserhaltungsmaßnahmen, wenn die Hülle schon halb zerfallen ist und die Seele kein Zeichen mehr gibt, sind sehr fraglich.

    Manche Mönche beenden durch Meditation (im sitzen) z.B. selbst ihr Leben und werden danach an speziellen Orten verehrt.
    Weshalb das bei uns ein Tabuthema ist, keine Ahnung. Zeigt im Prinzip nur unser kleingeistiges und egoistisches Denken.
     
  4. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Alles klar. Danke für den Hinweis :)
     
  5. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    sorry, war grad am schreiben, sonst wäre ich dem Link gefolgt.
     
  6. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    nein
    Bitte erweitern sie den Text...
    nein
     
  7. Lady

    Lady Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Midian
    Ich finde das das eine Frage der Einstellung und der Moral ist.
    :schaukel:
    Denn bei Suizid entscheiden sich die menschlichen Wesen auch dafür, bevor ihre Zeit "reif" ist, woanders hin zu gehen.

    :grouphug:

    Greetings
     
  8. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Werbung:
    Das Thema wird auch hier disskutiert..
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen