1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aktien pendeln

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Markus82, 24. Juli 2007.

  1. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Kann man AKtien pendeln, ob sie sich pos. oder neg entwickeln?
    Oder wäre das Missbrauch?
     
  2. angel77

    angel77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Servus, ich würde einfach sagen, das das zu materiell ist, ebenso wie Lottozahlen auspendeln.

    Aber was Du austesten könntest, wäre Deine Resonanz dazu.

    Ob es dann aber gut oder schlecht verläuft ist unabhängig.

    LIebe Grüße
    angel77
     
  3. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Werbung:
    Hallo Markus82,

    ja kann man... würde mich aber nicht zusehr auf das Ergebnis verlassen :)

    Hängt davon ab was für dich der Hintergrund wäre es auszupendeln.

    Wenn es darum geht schnell viel Geld zu verdienen, wird es wahrscheinlich
    nichts. Missbrauch? Nein, es ist vielmehr das Ego, dass sich hier meldet.

    Stell dir vor du machst 1 Mio. EUR gewinn (egal wie - ob Lotto, oder Aktien
    oder ...), was machst du mit dem geld. Da steckt ein Lernthema drin. Wenn du
    innerlich nicht vorbereitet bist auf diesen Reichtum, wirst du es ruckzuck
    wieder verlieren oder dadurch total unglücklich werden. Schau dir mal die
    Menschen an, die bei der Lotto den Jackpot geknackt haben - sind die
    seitdem glücklicher oder stehen denen mehr Möglichkeiten (ich meine hier
    für die persönliche Entwicklung und die des Umfeldes) zur Verfügung? Ich
    denke, dass die Meisten nicht glücklicher dadurch geworden sind.

    Das schnelle Geld (wenn du es überhaupt schaffst) lohnt sich im
    ganzheitlichen Sinne nicht; es fehlt nl. die entsprechende Entwicklung der
    Persönlichkeit dazu um das Geld behalten und sinnvoll einsetzen zu können.
    Alles andere stellt nur eine Belastung (=Streß) da...

    Wenn du dich mit Aktien gut auskennst, kannst du es versuchen ohne mit
    echtem Geld zu spielen. Du könntest z.B. Töpfen nehmen und Zettelchen
    wo darauf steht wieviel Geld drin wäre. Du spielst es quasi nach ohne dabei
    mit den 'großen Energien' zu spielen. Wenn du es so machst, kannst du deine
    Pendelfähigkeiten testen bzw. weiter entwickeln.
    Mach dir aber keine Illusion, dass es dann auch noch funktioniert wenn du
    das echte Geld reinsteckst... denn dann geht es um deinen persönlichen
    Reichtum und , wie gesagt, wenn die innerliche Entwicklung nicht auf dem
    Stand ist wo sie sein sollte für den entsprechenden Reichtum wird es ein
    teuerer Lernprozess...

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen