1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Akira ist im Hundehimmel

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Insane, 15. März 2010.

  1. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo ihr lieben, zuerst ganz kurz...ich heisse Alice bin 27 Jhare alt und wohne derzeit in Wien.

    Ich habe mich schon vor längerer Zeit hier angemeldet, da ich 2004 Meine Mutter an den Krebs verloren hatte. Bisher habe ich aber nie geschrieben....

    Nun war es wieder soweit ..ich habe meine überalles geliebte Hündin verloren, wieder an den Krebs...Sie war mein Seelentröster, meine Freundin ,als ich damals meine Mutter verloren habe...Sie hat mir so viel bedeutet, das ich es nicht in Worte fassen kann...


    Akira war ein richtiger Quirl, immer unterwegs...hat den ganzen Tag mit uns "gesprochen" und geschlabbert...Sie hat uns einfach geliebt ,bedingungslos....

    Nun hat Sie so ein grosses Loch hinterlassen, das ich garnicht nachhause gehen möchte...ich möcht den Korb nicht sehen...nicht die Decke berühren...ich weis nicht wie ich es Zuhause aushalten soll...Da ist ja noch meine 2te Hündin, der ich ein Feund sein muss...Sie sieht mich an und ich weis sie vermisst sie auch so sehr...sie haben die letzten Jahre Tag und Nacht zusammen gelebt...und nun ist sie auch sooo traurig...

    Es tut mir leid wenn das ganze hier etwas schwer zu lesen ist...mein Kopf macht so riesige Gedankensprünge...

    Ich habe ein Video gemacht für sie...um ihr Leben einzufangen, wenn ihr wollt könnt ihr es euch gerne anschauen...
    Ich sehe gerade ich darf noch keine Links Posten, wenn es jemand trotzdem sehen möchte ,ich teile euch gerne per Pn den Link mit.....
    Vielleicht kann es ja jemand von euch Lieben hier einstellen statt mir....
    LG Insane
     
  2. Sebastian22

    Sebastian22 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    nähe Bad Tölz in Bad Heilbrunn
    das tut mir sehr leid :( Ich :umarmen: dich ganz fest und wünsche dir alles Liebe :)
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    kann dich gut verstehen, wie schwer es in deinem Herzen schmerzt...kannst auch nichts tun als die Zeit abzuwarten bis Ruhe in deiner Seele einkehrt und sie sich der situation anpasst...freue mich das du noch eine2te hündin hast...ihr könnt euch gegenseitig stützen....sie kann dich sehr gut spüren und fühlen, Hunde verstehen uns Menschen viel besser als wir sie...

    es ist immer derselbe Ablauf für alle Wesen...ein kommen und gehen..:angel2:
     
  4. nakano

    nakano Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Linz Oberösterreich
    es tut mir sehr leid für dich. ich habe im juni des vorjahres dasgleiche erlebt. am 12.6. wurde meine geliebte katze überfahren und am 21.6. mußte meine hündin eingeschläfert werden. es tut noch immer weh, obwohl ich wieder einen neuen hund habe. ich vermisse beide sehr.
    leider gibt es keinen trost momentan. ich umarme dich.
    lg nakano
     
  5. Maerchenfee

    Maerchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Hallo Alice,

    es tut mir sehr leid, ich kann deine Trauer voll nachempfinden! Habe letztes Jahr auch mein geliebtes Tier verloren! Es tut so schrecklich weh ich weiß. Noch heute kann ich furchtbar traurig werden, wenn ich an ihn denke!
    Gib dich deiner Trauer hin, damit du sie verarbeiten kannst! Aber lasse Akira auch los, damit sie in der geistigen Welt weiter kann!
    Ich drücke dich, es wird besser mit der Zeit auch wenn man es kaum glauben kann!!

    lg Fee
     
  6. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    lasse dich einfach nur wortlos in den arm nehmen :umarmen: und :trost:
     
  7. Insane

    Insane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Vielen dank für eure lieben Worte!
    Sie Spenden ein wenig Trost!

    Heute habe ich einen sehr schönen Satz gelesen:
    Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen, möchte ich wenn ich gehen muss dahin wo sie sind......

    Liebe Evii leider kann ich auch noch keine PNs verfassen...
    Aber ich habe das Video als Signatur angehängt ich hoffe das geht!
     
  8. nakano

    nakano Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Linz Oberösterreich
    danke für das liebe video. beim ansehen mußte ich auch heulen.
    ich bin aber sicher, daß wir unsere lieben tiere wieder treffen.
    lg nakano
     
  9. Stina

    Stina Guest

    Hallo Alice!

    Ich hab mir grade Dein Video von Akira angeschaut - sie muss eine wirklich ganz liebes Geschöpf gewesen sein und sie hatte es sichtlich gut bei Dir.
    Auch ich habe im Laufe der Jahre einige meiner "pelzigen Weggefährten" verloren und so kann ich gut nachempfinden, wie es Dir jetzt geht.
    Aber irgendwann wird der Schmerz erträglicher und wird abgelöst durch die unzähligen schönen Erinnerungen und die Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit...

    Dir alles Liebe!
    Stina
     
  10. peperl

    peperl Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    124
    Werbung:
    das video ist lieb, wie gut kann ich dich verstehen,musste das schon mit drei hunden erleben , habe jetzt den vierten hund ,sie heisst cora und ist 10 jahre althoffe das ich sie noch einige zeit haben werde,die anderen hunde wurde15 jahre---es sind immer ganz schmerzliche augenblicke im leben und man muss trauerarbeit leisten,und es dauert bis man darüber weg ist, alles liebe wünsch ich dir
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lilunima
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.387

Diese Seite empfehlen