1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

AKE - Wie?!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Luftsegen, 18. Juli 2016.

  1. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallo,

    Seit einigen Tagen hatte ich mich vermehrt aufs Astralreisen konzentriert, da es sich für mich so richtig anfühlt, sich jetzt bewusst in diesen Zustand hineinzuversetzen. Noch scheine ich nicht so weit zu sein, denn geschafft habe ich es bisher nicht, der letzte Schritt - die Bewegung heraus aus dem Körper - bereitet mir Probleme, da ich einfach immer zurückfalle, mich nicht zu lösen weiß. Dieser letzte Schritt scheint mir aber auch immer am ungenauesten erklärt zu sein.
    Daher richtet sich meine Frage auch an jene, die selbst bereits bewandert in der praktischen(!) Anwendung sind; die Schlafparalyse ist geschafft, die schaffe ich mittlerweile in unter einer Minute, aber dann?

    Bei erfahrungsbezogenen Antworten wäre mir sehr geholfen! :)

    LG Luftsegen
     
  2. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Da es nun, eine Woche später, immer noch keine Antworten gibt, frage ich mich, ob hier überhaupt irgendjemand Erfahrung mit Astralreisen hat, oder sonst alle nur so tun, als ob. Interessant, auf jeden Fall … ich warte dann mal eine weitere Woche. ;)
     
    LucidAlice gefällt das.
  3. Selbstmacher

    Selbstmacher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    2.180
    Nach was für Erklärungen richtest du dich?
    Ob das nicht eher zu soetwas wie Träumen führt?
     
  4. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Nach einer Art Anleitung, wie ich das Bewusstsein einzustellen habe und mich bewegen kann.
    Wenn ich wach bin? Wohl eher nicht.
     
  5. Selbstmacher

    Selbstmacher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    2.180
    Eine, die verlinkbar oder zitierbar wäre?
    Ja, meines Wissens können sich Traum- und Wachzustand in gewissen Zuständen überlagern.
     
  6. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Vorzugsweise eine aus eigener Erfahrung, von jenen, die es selbst gemacht haben. Aber wenn du gute Links hast, sag ich auch nicht nein. ;)
     
  7. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Bei mir bisher nicht. Ich halte des öfteren Meditationen in Schlafparalyse.
     
  8. Selbstmacher

    Selbstmacher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    2.180
    Das was du "Schlafparalyse" nennst, ist das was in diesem Artikel so genannt wird?
    https://www.vice.com/de/read/der-reale-horror-einer-schlafparalyse-125
     
  9. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.068
    Ort:
    Tirol
    Ja, das meine ich. Man kann zwar alles mögliche dabei sehen und hören, aber ein Traum ist das nicht unbedingt, wenn du dabei wach bist. Es ist auch ein Unterschied, ob du schläfst und dann aufwachst, bevor dein Körper aus seiner Starre - der Schlafparalyse - erwacht ist, oder aus dem wachen Zustand bewusst in die Schlafparalyse gehst. Für mich hat das nichts Erschreckendes mehr, aber man muss sich auch an sowas gewöhnen.
     
  10. Selbstmacher

    Selbstmacher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    2.180
    Werbung:
    Welche Funktion hat sie für dich bei Meditation?
     

Diese Seite empfehlen