1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ajna - Hautreaktionen ???

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Elli, 8. Juli 2006.

  1. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Es kommt und geht. Aber was hat es zu bedeuten?

    Am Ajna-Punkt zwischen den Augen gibts bei mir manchmal körperliche Reaktionen. Grad gestern ist wieder was aufgetaucht, drum schreib ich mal hier. Vielleicht fällt ja jemandem etwas dazu ein.

    Manchmal ist es ein rötlicher Ring.
    Manchmal ist es ein roter Punkt.
    Manchmal ist es eine rötliche Beule, Erhöhung bis max. ca. 4mm.
    Manchmal ist es weisser, kreisrunder Fleck.

    Das alles bewegt sich immer in einem Durchmesser von 2 bis maximal 8mm und ist exakt in der Mitte zwischen den Augen über der Nasenwurzel.

    Manchmal hab ich das nur 2-3 Stunden, manchmal ein paar Tage und hin und wieder ein paar Wochen. Länger als ca. anderthalb Monate wars noch nie.
    Es kommt auch nicht ständig, sondern so ca. 2-6x im Jahr. Die meiste Zeit hab ich dort gar nichts.

    Wovon es abhängt, ob sowas kommt oder geht... tja, da bin ich noch nicht dahintergekommen. Jedenfalls ist es unabhängig von Jahreszeiten und Klima.

    Manchmal jucken die Dinger so stark, dass ich mich dort im Schlaf wund kratze. Manchmal spür ich sie gar nicht, sondern seh sie erst im Spiegel.

    Und nein, ich hab dort keine Pickel, Mitesser oder sonstwas. Tausendfach kontrolliert. Auch der Hautarzt an der Uni konnte nichts feststellen. Er nannte das damals (irgendwann in den 80ern) einfach eine "entzündliche Rötung".

    Also Leute... Irgendwelche Ideen?

    Liebe Grüsse
    Elli :)

    :zauberer1
     
  2. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Keiner eine Idee?
     
  3. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    Du meinst am dritten Auge?....Du siehst mit offenen Augen? Oder mit geschlossenen?
    Meditierst Du?
    Ich sah an dieser Stelle nur während der Meditation jeweils Sachen.....wenn Du keinen Führer hast kann dort negative Energie reinkommen......die Farben stehen für verschiedene Ebenen,wobei Rot als die Strukturelle gilt...
     

Diese Seite empfehlen