1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ajna Chakra

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hariuki, 2. Februar 2005.

  1. Hariuki

    Hariuki Guest

    Werbung:
    Hallo Leute! Ich bin neu hier u fühle mich ehrlich gesagt auch irgendwie (noch) nicht so richtig wohl, weil ich verwirrt bin. Ich hoffe aber irgendjemand hier kann mir helfen. Ich habe seit ein paar Jahren Deja vus - soweit so gut, es sind aber keine "normalen". In dem moment wo das passiert, realisiere ich, daß es ein Deja vus ist, nicht danach, währenddessen! u ich weiß, wenn ich jetzt so u so handle passiert dies u jenes. ich bin also in diesem moment in der lage, z.B. etwas schlimmes, daß passieren würde, durch eine andere handlung als vorhergesehen - zu verhindern. das macht mir angst. habe es meiner freundin erzählt, weil die viel reiki macht usw. sie hat mir eine reiki behandlung gegeben die chakra-punkte usw. ich habe davon ja keine ahnung! als sie mein ajna chakra, also das 3. auge behandelt hat, ist diese stelle auf der stirn sehr heiß geworden u ich habe einen starken druck im kopf gespürt. Sie hat mir erzählt, was es mit diesem 3. auge auf sich hat u ich es anscheinend abweise - aus angst. ich möchte nun lernen mich zu öffnen, das 3. auge zu öffnen sodas es nicht mehr so unkontrolliert passiert. ach ja eins noch, meistens passieren diese deja vus nur in situationen in denen etwas schlimmes passiert! kann mir jemand von euch sagen, wie ich das 3. auge öffne bzw. wie ich mich dem ganzen öffne? MfG Hariuki :danke:
     
  2. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    wow. das hört sich doch viel versprechend an. das dritte auge läuft also heiss bei dir :) so fängt die sache wohl immer an...war bei mir jedenfalls so. es wird sich öffnen. es wird sich so weit öffnen, wie du es benötigst. wünsche dir alles gute.

    mina
     
  3. Hariuki

    Hariuki Guest

    Hi! Schon mal vielen Dank, daß Du geantortet hast, aber wie mache ich das denn? Wie ist das bei dir geschehen? :danke:
     
  4. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    Hi
    Meditiere und mache Chakraatmung......
     
  5. benny

    benny Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    459
    Hi,
    ich könnte mir vorstellen, dass hier auch das kronenchakra eine rolle spielt, gerade weil du auch die zukunft "sehen" kannst. Wenn es dir Angst macht, vielleicht versuchst du zunächst eher am wurzelchakra zu arbeiten, oder dieses jedenfalls auch einzubeziehen statt nur am stirnchakra zu arbeiten.

    grüße
    benny
     
  6. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Arbeite mit allen Chakren !!!
     
  7. Yosa

    Yosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberfranken
    Deine Chakren öffnen sich nur, wenn es für Dich der richtige Zeitpunkt ist, das kannst Du nicht bestimmen, aber wenn Du es unterstützen möchtest, dann kauf Dir mal die Chakrenmeditations-CD, die es im Moment bei Weltbild gibt (rosa Seerose auf dem Cover), die ist sehr schön und hilft. Viel Glück
     
  8. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    Die Chakren sind immer offen. Mann muss sie nur entwickeln. Und jeder Mensch bestimmt seine Entwicklung selber !
     
  9. Dunkelelfe

    Dunkelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    274
    Ort:
    im Norden
    Sach ma, wo haste denn den Thread noch alles aufgemacht?!?
     
  10. benny

    benny Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    459
    Werbung:
    Ja, da hast du wohl recht, ABER einfach irgendwo anfangen kann schon ... zu spirituellem Schaden führen, nicht wahr ? Wenn du dir etwa das Kronenchakra "aufreisst" bzw. intensiv damit arbeitest, ohne dass du wenigstens etwas geerdet bist.. ähnlich würde ich auch das dritte auge einstufen.

    Da fällt mir dieses Bild vom Menschen als Baum ein, der fest verwurzelt ist und dennoch seine Äste in die Höhe streckt. Etwas kitschig vielleicht, aber nicht ganz unzutreffend finde ich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen