1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ahnungslosigkeit

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von marie4, 30. November 2004.

  1. marie4

    marie4 Guest

    Werbung:
    Hallö an Euch! Ich hab da mal ne Frage; ich weiß nicht genau, ob es hierher passt, aber vielleicht geht oder ging es Euch ähnlich. Und versuchen kann man's ja mal.

    Bin ziemlich neu HIER oder überhaupt das ich mich mit, ich nenne es mal Magie, beschäftige. Wie gesagt, bin ziemlich ahnungslos :( ...
    Also, ich versuch es Euch mal zu beschreiben. Es sind im Laufe meine Lebens einige Ereignisse passiert, die mich zu der Erkenntnis gebracht hat, das mir "Etwas" geschenkt wurde. Eine Art Gabe? (Ihr lacht Euch jetzt bestimmt halb tot, was?!) Nein, in mir ist so ein Gefühl, dass da "mehr" ist als nur normale, alltägliche Dinge. Ich hatte z.B. Träume mit Vorahnungen und die traten dann auch ein oder es ist mir schon passiert, das ich mich in eine Art Trancezustand versetzen kann. Es ist ziemlich unheimlich, weil ich dann irgendwie anders bin. Ruhiger, entschlossener. Das macht mir manchmal Angst. (Gibt nicht viele Menschen die mich so mal erlebt haben, aber die fanden das gar nicht lustig.) Habe auch sehr oft Deja vouz (ist mit Sicherheit verkehrt geschrieben; bitte verzeiht mir.) Da ist also irgendwas in mir und ich weiß nicht WAS?! Vor allem, ich habe keine Ahnung, wie ich das rausfinden kann, was da wirklich ist. Das macht mich irgendwann noch Wahnsinnig :angry2:

    Kennt Ihr das Gefühl auch? Oder wusstet Ihr von Anfang an, was "los" ist. Wie kann man herausfinden ob da was ist?

    Ein liebes :danke: schon mal in voraus. Eure Marie4
     
  2. Unwissender

    Unwissender Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    35
    Ich lach garantirt nicht mir ging/ gehts enlich ahtte/be nur andere "Syntome".
    Was würdes du davon halten einen Hypnotisör (auch nich richtig geschrieben:)) aufzusuchen die/der könnten dir vieleicht sagen ob du ein frühres Leben hattes und wenn ja vieleicht wie es mit deinen Dejavüs zusammen hängt.
     
  3. Chaozmagier

    Chaozmagier Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Lilienthal
    :koenig:

    hmm sowas kenn ich auch all zu gut... is glaub ich bei den meisten so die sich für magie interessieren.. bzw. bei jedem is es so blos merken es andere intensiver und andere eben nicht... denk ich jedenfalls :schaukel:
     
  4. marie4

    marie4 Guest

    Hey, na da bin ich froh, dass ich nicht ganz allein da steh :jump5: !
    An Dich Unwissender: Meinst Du ein Hypnotiseur kann mir helfen? Wenn ich mir das so vorstell, ich wüßte gar nicht, wie ich ihm das sagen soll, was ich von ihm will. Warst Du schon mal bei einem? Was hast Du denn für Symptome?

    Und an Euch beide: habt Ihr Euch denn mit diesem "Zustand" zufrieden gegeben oder auch etwas unternommen?

    Hihi, das :schaukel: passt!
     
  5. Chaozmagier

    Chaozmagier Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Lilienthal
    :koenig:

    hmm ich weiß garnicht mehr ob was dagegen unternommen habe^^ ich glaube es is immer noch da..

    muss wohl jeder für sich selbst entscheiden

    :schaukel:
     
  6. marie4

    marie4 Guest

    Werbung:
    Willst Du denn nicht wissen was dahinter steckt oder irgendwas mit diesem "Etwas" anfangen? (Nennst Du Dich deswegen Chaozmagier? Sorry, wenn ich so neugierig bin :hase: )
     
  7. Milchmann

    Milchmann Guest

    Hallo Marie4, nachdem Dich der Unwissende zum Hypnotiseur schickt, möchte ich Dir davon wirklich ganz strikt abraten.

    Viele Grüsse - Mm
    --------------------------------------------------------
    Gott ist ewig NEUE Freude.
     
  8. Chaozmagier

    Chaozmagier Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Lilienthal
    :koenig:


    hä?! was hat mein name damit zu tun? kein durchblick

    :schaukel:
     
  9. Unwissender

    Unwissender Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    35
    @ Milchman war nur nen Vorschlag aber hättes du bei einer solchen aussage nächste mal die freudlichkeit eins zwei sätze des warums bzw der Begründung hinzuzufügen?
    MFG


    Ich war noch bei keinem habe aber gehört das sie es woll können sollen oder halt wenn du es wilst eine magische Mehtote (kenn selber keine genaue) , war halt wegen den Dejayüs deuten halt auf ein frühres Leben hin gibt bestimmt auch andere erklärungen aber kam halt so drauf

    Die "Syhmtome" kann ich selber noch nicht ganz einschätzen und ist mir hier zu öffentlich meine vermutungen preiszugeben, sorry
     
  10. marie4

    marie4 Guest

    Werbung:
    Jutchen, wo fang ich mal an? :reden: Du rätst mir also von so einer Hypnosesitzung ab, Milchmann? Bedenken hätt ich ja auch, wer weiß was da alles zum Vorschein kommt. Neugierig bin ich allerdings schon. Is so'n Zwiespalt, wenn Du/Ihr versteht wie ich das mein. Naja, wie schon gesagt, ich wüßte auch nicht, wie ich ihm die Situation erklären soll... Hey Milchmann, mich würde auch interessieren, warum Du von Hypnose nicht so viel hälst?!

    Ach, ich hab wohl mal wieder um die Ecke gedacht, was Deinen Namen angeht Chaozmagier. So nach dem Motto: da ist WAS und man weiß nicht WAS (= Chaos bzw. Chaoz) und es hat mit Magie zu tun. Sorry, bin manchmal ein :schaf: ...

    Ja, kann ich verstehen wegen dem öffentlich preisgeben. Dann knabberst Du wohl auch ganz schön daran, was?! Habe übrigens festgestellt, das mir, seitdem ich mich mit der Materie beschäftige (oh, ziemlich hochtrabend ausgedrückt, wa?) mehr von diesen "Ereignissen" passieren. Echt komisch, es gibt plötzlich Dinge, die weiß ich schon vorher, das sie passieren. Kann ich kaum beschreiben. Find ich echt ??? :zauberer1 Ach so, sag mal, diese Deja vouz (oh Gott, muss wohl mal im Duden nachschlagen) deuten auf ein früheres Leben hin? Hab mal gelesen, das sollen Fehlinformationen im Gehirn sein- laut der lieben Wissenschaft. (Die suchen ja immer nach was Nachweisbaren. Und wenn es keinen Beweis gibt, dann isses Falsch oder es gibt es nicht, gell?!)
     

Diese Seite empfehlen