1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Agnihotra, Feueritual, Om Trambakam

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Sonnenfreund, 12. Januar 2012.

  1. Sonnenfreund

    Sonnenfreund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    Das Gesamtthema Agnihotra, Feuerrituale, hat mich in den vergangenen Jahren sehr beschäftigt.

    Dies praktiziere ich seit über 20 Jahren. Meine Erfahrung ist einfach die, dass es die Aura, den Geis und dem Körper reinigt, harmonisiert und die Energieschwingung enorm anhebt, wenn ich mich dafür öffnen kann. Ich versuche dabei, wie in der Meditation, alles Alltägliche auszublenden, und mich ganz auf das Jetzt einzulassen. Manchmal stimme ich mich vorher auch schon besonders ein, mit Mantra singen etc.

    Auch bemerke ich eine deutliche Veränderung meiner Nachbarn. Sie werden offener, ausgeglichener. Ohne, dass ich selbst etwas dazutue. Das beobachte ich nun schon seit über 10 Jahren.
    In dieser Zeit habe ich zwei mal den Wohnort gewechselt.
    Das Feuer zu Sonnenauf- und Untergang führe ich fast täglich aus, manchmal auch nur mental. Und so 1-2 mal im Monat stehe ich so gegen 5 Uhr auf und führe ein Tryambakam Feuer für ca. 1 Stunde aus. Es verlangt manchmal eine Überwindung, so früh schon aufzustehen, aber die Energie für diesen Tag ist dann immer ganz besonders.

    Das singen und "feuern", wenn alles noch schläft und ruht, ist einfach grandios. Das Bewußtseinslevel wird gehoben, die Gedanken setzen und klären sich, der Blick wird klarer auf das Wesentliche (auch für Beruf und Privatleben), das Leben wird leichter.

    Das kann ich nur empfehlen und freue mich auf regen Austausch.

    Alles Liebe

    Agni
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler


    Ein Feuerritual zum Sonnenuntergang....wär doch was für den 21. Dezember.....

    :)
     

Diese Seite empfehlen