1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aggressionen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Flower78X, 15. Oktober 2011.

  1. Flower78X

    Flower78X Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2011
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Hallo Ihr,
    ich brauche euren Rat. Wer kann mir bitte helfen?
    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich einen Anlass habe (z.B. Nachbarn halten nicht die Hausordnung ein usw.) rege ich mich ganz schnell auf und werde schnell aggressiv und das merken auch die betreffenden Menschen dann. Das Problem ist, dass ich mich schnell in was reinsteigere und da keinen Halt mehr finde und die Kontrolle nicht mehr habe. Wie kann ich meine Gefühlswelt etwas zügeln bzw. nicht zuviel an falsche Energie verschwenden?

    LG Flower78X
     
  2. GrahamGreene

    GrahamGreene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    105
    Verhaltenstherapie.
    Aggressionstherapie.

    Mich regt es auch auf, wenn andere machen, was sie wollen, ohne Rücksicht zu nehmen, doch leider darf man nicht handgreiflich werden.

    Stelle Dir vor, wir würden alle aus der Haut fahren und könnten uns nicht beherrschen.
    Mache es so wie die Kiffer, jeden Abend 10 - 15 Joints und alles um Dich herum verschwindet in der Gleichgültigkeit. Meine ich natürlich nicht im Ernst. Nur was machen? Wir werden alle empfindlicher und alle anderen werden egoistischer und rücksichtloser. Da treffen dann zwei Energien aufeinander.
     
  3. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Mal ordentlich an der richtigen Stelle rubbeln.
    Soll befreien.
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Oki- einfach coole Musik reinziehn entschärft deine Aggros.
     
  5. kaaba

    kaaba Guest

    versuch dir das doch in der jeweiligen situation mal bildlich vorzustellen.....
    du, die abgeht wie ein HB-männchen und auf der anderen seite -ganz gechillt- die person, die die hausordnung nicht eingehalten hat.
    wer wirkt lächerlicher?
    also ich muß dann immer über mich selbst lachen :D
     
  6. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Werbung:
    Wenn jemand nicht die Regeln befolgt, wirst du wütend?

    Vielleicht zwang man dich zu sehr Regeln einzuhalten oder diszipliniert zu sein?
    Ist es bei dir immer ordentlich?
    Rückst du alles gerade was nicht richtig steht?

    Ich kann dir vorschlagen, eine Übung, die ich mit dem Sohn meiner Freundin machte, die ihm half, den Zwang abzulegen und seine Wut nicht nur zu beherrschen sondern in Liebe umwandelte:
    (funktionierte bei ihm, ob bei anderen auch? Versuchs mal?:))

    Wenn du meditierst, hole dir jene Bilder vor dein geistiges Auge, die du mit Zwang deffinierst (Auch die Personen dazu)
    Kommt bei diesen Bildern Wut, Hass, Trauer in dir hoch, atme sie einfach weg!

    Du atmest, durch die Nase, weisses Licht ein, tief in den Bauch, in die Brust (Yoga), du atmest durch den Bauch, durch die Brust, blaues Licht wieder aus,und dieses weisse Licht, lässt du so lange zu diesem Bild fließen, bis es sich auflöst.
    Hat sich das Bild aufgelöst, atmest du tief und ruhig weiter und sprichst die Worte - alles ist gut, so wie es ist, ich bin ruhig, es darf auch Unordnung sein,
    sprich sie so lange bis dich ein geborgenes Gefühl umgibt.

    Am besten ist es du machst diese Meditation, gleich nach dem Wach werden. Solltest du zur Arbeit müssen, stehe einfach 30 Minuten früher auf

    Ausser dieser Meditation kannst du auch mal, deine Kleidung liegen lassen wo du sie gerade ausziehst. Lass sie einfach liegen, von mir aus eine ganze Woche lang. Alles was du zuvor gerade gerückt hast, hänge schief hin, auch einige Tage lang, und sage dir dabei immer, - alles ist gut so wie es ist, ich bin ruhig, es darf auch Unordnung sein

    Bring deine Ordnung, deine Disziplin in Unordnung. Du selbst!
    und sage dir immer,
    - es darf auch mal Unordentlich sein. :)
    Ich darf auch mal Undiszipliniert sein!:)

    Wünsche dir viel Erfolg:thumbup:

    PS.: Hausordnungen sind dazu da, damit man sich aufregen kann! :lachen:
    Geh es locker an, halte du dich an deine Regeln, lass mal locker dazwischen und lass doch die Anderen, die Anderen sein!
     
  7. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    :lachen::thumbup:
     
  8. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Höre einfach auf Dir immer wieder dieselben "Geschichten" zu erzählen mit denen Du Dich hochputscht. Es reicht wenn Du sie wahrnimmst wenn sie auftauchen, sie benennst z.B als "Geschichte" - "Geschichte", die Gefühle annimmst und Deinen Focus immer wieder auf anderes/positiveres richtest.

    Im Grunde bist Du sauer auf Dich selber, weil Du Dich scheinbar nicht kontrollieren kannst, deswegen versuchst Du die Anderen im Außen zu kontrollieren. ;)
     
  9. noiona

    noiona Guest

    tjaa,wer andere menschen laecherlich macht,darf sich wohl nicht wundern mal die wut des anderen zu spüren!

    warum soll ein mensch laecherlich wirken,wenn er ein gefühl zum ausdruck bringen?

    ich kann auch über mich lachen,wenn gemeinsam gescherzt wird!
    glaube mir,ich habe viel geduld mit meinen mitmenschen.
    bei jedem menschen gibt es ein punkt,wo dass fass voll ist!;)

    noiona
     
  10. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    :confused: WO in der geschichte wird denn WER von WEM lächerlich GEMACHT?
    versteh ich nicht ganz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen