1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Agape - eine feine Sache?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von 0bst, 17. Dezember 2013.

  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Die heiligen 3 Könige brachten Gold, Weihrauch und Myrrhe mit. Die Gaben enthielten, meinte jemand im Forum, Agape der Schenkenden.

    Eine Liebesgabe?
    Wer weiß mehr zum Thema Agape und dem vermuteten Sinn der Schenkung?
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Die Kirche würde sich für das Gold entscheiden- keine Frage eine feine Angelegenheit.
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Agape kostet nichts, ist angenehm im Umgang und stört nicht. Muß man nicht sonstwo besorgen und nimmt keinen Platz weg.

    Warum an Personen oder Organisationen verschenken, haben die zu wenig davon?
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Nicht nur die Kirche, ich bin auch schon so weit.
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Schön. Für mich mit beidem, bitte.
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    schön für die, die keins haben:rolleyes:...die zwei übriggebliebenen sättigen sie nicht...!
    feine Sache.:D
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    3 formen der liebe
    eros
    freunschaft
    bedingungslose liebe...agape
    agape ist die grundlage aller existenz...
    der weg dorthin...gottvertrauen...seine liebe ist
    alles was ist ist so wie es sein soll...wenn du in dieser liebe bist
     
  8. Hellequin

    Hellequin Guest

    Zurecht. Agape ist ein Blähwort für Asoziale, die ihre selbstherrliche Gleichgültigkeit gegenüber allen anderen Lebewesen gerne als höchste Form von Liebe verstanden wüssten.
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.877
    :lachen:

    wie ignorant ist das denn
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ja man ist selbst....herrlich
    und du auch...
    in zeiten des weihnachtsmannes erinnert man sich ans gold...
    das ist normal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen