1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

afrika

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von whiterabbit, 12. Juni 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    das leben eingeteilt in gut und böse
    das leben eingeteilt in tag und nacht
    das leben eingeteilt in spiritualität und alltagsleben
    die persönlichkeit ist geteilt

    arbeiten von früh bis spät
    essen wann es die zeit erlaubt
    meditieren wenn es überhaupt noch geht
    lesen kann ich nicht, ich bin zu müde nach diesem tag

    dann sitze ich hier und denke nach
    meine gedanken drehen sich im kreis
    dann komme ich auf die erkenntnis
    diese ich schon gestern hatte

    ich schließe die augen und bin frei
    ich könnte in die ewigkeit eintauchen
    doch etwas hält mich davon ab
    ich halte mich davon ab denn;

    das leben eingeteilt in gut und böse
    das leben eingeteilt in tag und nacht
    das leben eingeteilt in spiritualität und alltagsleben
    die persönlichkeit ist geteilt

    arbeiten von früh bis spät
    essen wann es die zeit erlaubt
    meditieren wenn es überhaupt noch geht
    lesen kann ich nicht, ich bin zu müde nach diesem tag

    dann sitze ich hier und denke nach
    meine gedanken drehen sich im kreis
    dann komme ich auf die erkenntnis
    diese ich schon gestern hatte

    ich schließe die augen und bin frei
    ich könnte in die ewigkeit eintauchen
    doch etwas hält mich davon ab
    ich halte mich davon ab denn;

    das leben eingeteilt in gut und böse
    das leben eingeteilt in tag und nacht
    das leben eingeteilt in spiritualität und alltagsleben
    die persönlichkeit ist geteilt

    arbeiten von früh bis spät
    essen wann es die zeit erlaubt
    meditieren wenn es überhaupt noch geht
    lesen kann ich nicht, ich bin zu müde nach diesem tag

    dann sitze ich hier und denke nach
    meine gedanken drehen sich im kreis
    dann komme ich auf die erkenntnis
    diese ich schon gestern hatte

    ich schließe die augen und bin frei
    ich könnte in die ewigkeit eintauchen
    doch etwas hält mich davon ab
    ich halte mich davon ab denn...
     
  2. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    eine darstellung des esoterischen durchschnitts...
    wenn ich meine feunde so beobachte, biete ich ihnen nichts außer beileid an.
    für sie ist das gedicht gewidmet, für die geisteskranken! :rolleyes:

    für den virus! :angel2: :firedevil

    dr. sommer hat gesprochen :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen