1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Affentraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Smion, 9. Juli 2014.

  1. Smion

    Smion Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hatte ein Traum der losging in einem Haus, wir gingen einen Flur lang, ein kumpel, und eine weibliche Person die ich in dem Wachenzustand nicht kannte waren dabei.

    Im Flur war ein kleiner Schrank auf dem eine Art Schale mit einem Affen drine lag, der auch geräusche machte u sich bewegte wenn ich ihn angeguckt habe, der Affe sa mechanisch aus, wie aus Holz gemacht.
    Das hab ich den anderen auch gesagt und den Affen gezeigt.

    Dann ist aufeinmal ein Mann aufgetaucht dem das Haus gehört, hab ihn gefragt wegen denn Affen, er meinte kommt mit, zeig euch was. Er hatte Affen füsse.

    Im anderem Raum, glaub die Küche, lag in der Spüle ein zerlegter gebackener Affe, er hat uns etwas abgebrochen von den Affen und zum essen gegeben. Ich hatte ein Affenauge und etwas anderes, hab es auch probiert, hatte komischen nacgeschmackt, weis aber nicht wie es gschmeckt hat.

    Weiss einer von euch, der sich in Traumdeutung versteht was dieser Traum sagen wollte?

    Schönen Gruss
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Jedes Tier hat eine besondere Berufung, die Affen sind verantwortlich für die religiösen Dinge, aber auf familiärer Basis.

    Wir könnten sagen sie sind die Urherren des Profunen (FUN) also nichts schlechtes.

    Viele Glauben die Affen sind die Zukunft selbst, und liegen nicht falsch, sicherlich was die Mittelschicht betrifft, allerdings umso mehr weil nach dem Krieg vieles durcheinander gewürfelt ist, und nicht wenige neu anfangen mussten.

    Innerhalb der Affen gibt es Grade und Grade, zum Beispiel wie verrückt ein Affe bewusst springen kann, oder wenn ein Affe wirklich eine Menschenähnliche Erscheinung hat, so könnte sich ein außergewöhnlicher sich verbergen.

    Sei also Behutsam, und qualifiziere auf keinen Fall den einen oder anderen vorschnell ab.
    auch wenn es nicht liniar sein sollte, was dir widerfährt oder kundgetan wird.

    Lasse das Ganze einfach offen.

    Ein echter Affe in der Esoterik, neuzeitlich würde man vielleicht etwas Hammermäßiges darunter verstehen.
     

Diese Seite empfehlen