1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ärztliche Zwangsbehandlungen vom Bundestag verabschiedet!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Luckysun, 20. Januar 2013.

  1. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Mir hats grad die Schuhe ausgezogen...

    http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2013/42502841_kw03_de_zwangsbehandlung/index.html

    Vor drei Tagen hat der Bundestag die Gesetzeslage mal eben geändert

    ich habe dazu weder öffentliche Diskussionen irgendwo gesehen,
    noch überhaupt davon gewußt...
    Ihr?

    Und wieder wird der Büger ein Stückchen weiter entmündigt...

    ohne daß irgendeiner laut schreit...

    Unfaßbar:wut1:

    Gruß, Luckysun
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.840
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Danke für den link! Scheinbar gehört einem nicht mal mehr die Entscheidung über den eigenen Körper.

    Aber sicher gibt es auch hier für und wieder- wie immer.:rolleyes:
     
  3. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Natürlich...:rolleyes:
     
  4. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Naja bedeutet das jetzt das man alle süchtigen in den Entzug *zwingen * kann ?

    Und wenn ja womit ?
     
  5. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    An die habe ich da jetzt noch garnicht gedacht...
    Aber ...Ja...ich denke genau das heißt es...
    wenn man sich den Gesetzestext durchliest.

    Obwohl natürlich glaubhaft beteuert wird,
    daß das nicht so einfach über den Kopf des Bürgers...
    und daß da "Fachleute" dann...
    und natürlich sensible Ärzte behutsam...
    und so weiter...

    Jaaanäää, isss klaaa, odda?:D

    Luckysun
     
  6. Ghostwriterin

    Ghostwriterin Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    128
    Ort:
    neben meinen Nachbarn
    Werbung:
    Ja, genau das hat mich auch am meisten "beruhigt" :wut1:

    Danke Dir auch für den Link, mir hat's auch gleich beide Schuhe rausgezogen.
    Darf man das laut Verfassung überhaupt?
     
  7. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    haha, im knast längst realität, sonst wäre wohl der Therapeuten verschleiß dort zu hoch, dort trauen die sich kaum das maul aufzumachen und in öffentlichen einrichtungen reißen sie das maul zu weit auf.

    wobei ich nicht gänzlich gegen zwangsbehandlungen bin, ich bin eher dafür das man überhaupt behandelt, gibt viele die arge probleme haben und abgewiesen werden, weil drogensucht oder alk probleme wohl leichter von der Kasse erstattet werden.

    letztens wurde im Raum NRW erst eine frau abgeweisen, weil sie vergewaltigt wurde.

    wieder ein problem an der falschen stelle angepackt von diesem hirnverbrannten abschaum.

    so isses, aber liegt hierzulande wohl an der "kuscher" mentalität, warum drehen wohl immer mehr jugendliche und kinder durch .... weil die den druck nicht mehr aushalten, und warum wird auf die druck ausgeübt, damit man ihren willen bricht.
     
  8. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
  9. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    und wenn man den willen erstmal gebrochen hat, dann lassen sie auch alles mit sich machen, so funktioniert die BRD.
     
  10. bornfree

    bornfree Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.858
    Werbung:
    Bedeuted das man darf als Patient im Krankenhaus z.B. Medikamente nicht verweigern?
     

Diese Seite empfehlen