1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Achtung Zickenkrieg!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von greenie, 23. April 2008.

  1. greenie

    greenie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallihallo!

    Ich bräuchte mal wieder euren Rat...

    Momentan bin ich Zeuge eines ordentlichen "Zickenkrieges", der von erfahrenen "Profis" ausgetragen wird... :fechten:

    Grundsätzlich wäre das nicht weiter schlimm, würden beide Parteien nicht versuchen, mich still und leise auf ihre Seite zu ziehen!

    Nun wäre ein Stein für Neutralität und einen klaren Blick sehr hilfreich. Kennt ihr da welche oder habt ihr Erfahrung in diesem Terrain? :confused:
    Ich versuche mich so gut wie möglich rauszuhalten, was nicht immer einfach ist!

    In Hoffnung auf viiele Antworten,
    greenie
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wackerstein, 5 Kg, auf beide Hinterköpfe!
    Zack, Zack - und schon herrscht himmlischer Frieden... *seufz*

    Aber mal ernsthaft - wenn es so schlimm ist wie dein Artikel klingt, wäre es da nicht ratsamer die Wogen erst durch ein Gespräch zu klären und dann nachträglich durch entsprechende Mittel zu einem andauernden Frieden zu verhelfen?
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    :stickout2 lach

    lg Pia
     
  4. greenie

    greenie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8
    Naja, es ist so, dass ich nicht wirklich in der richtigen Position bin um mich da einzumischen...

    Die beiden Leben in einer "Hassliebe". Manchmal lassen sie sich gegenseitig übereinander bei mir aus, dann sind sie widerum friedlich gesinnt... so geht das immer hin und her.
    Gleich bleibt nur, dass sie immer nett zueinander sind wenn sie sich begegnen. Wenn sie irgendwo aufeinander treffen, dann lassen sie mich auch aus dem Spiel, aber wenn ich einzeln mit einem der Beiden rede, kommen immer Sachen wie: "Das ist doch ganz falsch, was die da macht. Oder nicht?"

    Ich bin dann immer still und leise und lenke vom Thema ab. Immerhin mag ich beide gern.

    Das Problem ist nur, dass ich wenn ich mit der Einen rede, glaube ich ihr, wenn ich mit der Anderen rede, glaube ich der anderen.

    Ich bräuchte also Hilfe um in solchen Situationen neutral zu bleiben.

    Lg, greenie

    p.s.: manchmal wünsche ich mir wirklich einen Wackerstein...
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Schau mal wir stellen eine Vase in die Mitte des Tisches. In der Vase sind verschiedene Blumen, baue rote gelbe.

    Jetzt beginnst du diese Vase mit den Blumen zubeschreiben, im Anschluß bin ich dran! Wer hat Recht? Du siehst doch die Vase anders als ich! So ist das auch mit den beiden.

    Grenzen stecken, ihnen in aller Freundschaft sagen, ich mag euch beide. Ich möchte das alles nicht mehr, ich kenne das Problem in und auswendig! Wer dich liebt hat diese Nachricht verstanden. Sei es dir Wert:liebe1:

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen