1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ach Lilly ...

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Isisi, 8. Mai 2015.

  1. Isisi

    Isisi Guest

    Werbung:
    Ich erinner mich, wie ich Dich nach Hause geholt habe. Du warst zehn Wochen alt und hast empört in der Box rumgeranntert, worüber ich mich freute, weil Du so lebendig warst.

    Ich erinnere mich, wie Du stolz aus dem Wald gerannt kamst, einen riesigen toten Vogel im Maul - Deine erste Beute. Der Vogel war schon lange tot, er war schon ganz vertrocknet, Du musstest ihn nur aufheben, warst aber so stolz als hättest Du ihn gejagt.

    Ich erinnere mich an eine Vielzahl von Mäusen, die Du mir nach Hause brachtest. Einmal wurde ich nachts wach weil Du auf meine Brust sprangst und ich schaute genau in dein Maul aus dem der Hintern einer Maus lugte. Ich habe die Mäuse immer lebend gefangen und wieder frei gelassen was Du aber nie mitgekriegt hast und dachtest, ich hätte sie genüßlich verspeist.

    Ich erinnere mich wie Du mich nachts wecktest und eine lebende Fledermaus im Maul hattest. Die ganze Nacht sind wir hinter ihr durch die Wohnung hergejagt. Ich völlig hysterisch und Du total glücklich mit Frauchen jagen zu dürfen.

    Ich erinner mich, wie Du auf mich zugerast kamst wenn Du mein Auto hörtest.
    Ich erinner mich, wie Du dich auf den Rücken geschmissen hast damit ich Dir den Bauch kraule.
    Ich erinner mich, wie gern ich Deine Öhrchen kraulte und wie entnervt Du den Kopf wegdrehtest.
    Ich erinner mich an das tapsen Deiner Pfoten wenn Du geschäftig durch die Wohnung liefst.
    Ich erinner mich an Dein Gewicht auf meinen Beinen, wenn Du es Dir nachts dort gemütlich machtest.
    Ich erinner mich an Tage mit Dir auf der Couch, auf der es für uns beide eigentlich zu eng war. Aber Du quetschtest Dich immer irgendwie mit drauf.
    Ich erinner mich an den Druck Deines Körpers und an seine Wärme.

    Ich erinner mich, als ich nach dem Tod meines Vaters nach Hause kam und heulend auf der Couch saß. Du hast dich einfach nur an mich gelehnt und das hat mich unheimlich getröstet.

    Ich erinner mich, dass es dir egal war ob ich dick, dünn, reich oder arm war. Für Dich war ich Frauchen und das genügte.

    Ich erinner mich wie Besucher einmal sagten wie brav Du wärest, da Du nicht wie andere Katzen auf den Tisch springst. Stolz habe ich gesagt dass Du das nie tust und platsch saßt Du mitten auf dem Tisch zwischen all dem Essen. Da hattest Du was völlig mißverstanden.

    Ich erinner mich wie Du dir voller Vorfreude das Schnäuzchen lecktest wenn ich die Flasche mit Katzenmilch schüttelte.
    Ich erinner mich wie der Klempner den Wasserhan der Badewanne reparierte und Du in die Wanne sprangst und versuchtest ihm zu helfen.

    Und jetzt erinnere ich mich wie Du heute in der Tierklinik nicht mehr die Kraft hattest Dich zu bewegen. Und als ich kam, hast Du noch einmal Dein Köpfchen gehoben und ihn auf meine Hand gelegt. Und dort blieb er liegen während ich Dich mit der anderen gestreichelt habe bis Du gestorben bist.

    Danke für dreizehn Jahre mit Dir
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    :cry2: *mitheul
     
    Palo und Ruhepol gefällt das.
  3. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Ach Isisi, Du hast mich gerade zum weinen gebracht, denn ich kenne all Deine Erinnerungen nur zu gut.
    Ich erlaube mir Dich gedanklich zu drücken, & Dir aus tiefsten Herzen zu wünschen, daß all Deine Wunden möglichst schnell zu heilen beginnen.:trost:
     
  4. Livie

    Livie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.247
    Gefällt mir, nicht weil Lilly tot ist, sondern weil dein Text zeigt wieviele schöne Momente du in deinem Herzen mit ihr trägst.

    Abschied nehmen ist ein harter Weg. Gut, dass du bei ihr warst in den letzten Momenten.
     
    nakano, Mipa und Palo gefällt das.
  5. Villimey

    Villimey Guest

    Guten Abend Isisi,ich weiß genau wie Du dich fühlst.
    Ich fühle mit.
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    *tränenindenaugenhat

    Danke.
     
  7. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.001
    Miranda9999 gefällt das.
  8. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Wunderschön geschrieben! Behalte dir diese Erinnerungen. Sie gehören dir auf ewig und niemand kann sie dir nehmen.

    Mein Mitgefühl und alles Liebe für dich :trost:
     
    nakano gefällt das.
  9. Palo

    Palo Guest

    Mich anschließ.
     
  10. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Werbung:
    Mein Beileid.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. bibi1966
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.747

Diese Seite empfehlen