1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ac fische

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 26. Dezember 2008.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    ok also ich soll lernen im laufe meines lebens nur die positiven aspekte meines ac zu leben ac = verhalten und schlechtes verhalten ist ja auch nicht gut...

    ok aber welche positiven aspekte hat der fische ac???

    ich bin schüchtern, teilweise sozialphobisch, ich zeig mich gern geheimnisvoll, aber weil mir das niemand abkauft bin ich dann nur mega schüchtern.

    ich hab kaum selbstbewusstsein und deswegen bin ich immer der chaot/ trottel, bin ständig nur am träumen und verpeilt auch wenn ich das nicht bin, naja ich komm nicht an meinen jungfrau dc ran.

    sagt mir bitte was das positive an fische ac ist...
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    Hi Chia,

    Warte ein Weilchen!
    ich verstehe zwar die Ungeduld, als Teenager sich selbst ausufernd präzise und exakt detailreichst letztendlich ergründen und positionieren zu wollen, aber fürs Reifen braucht man - wie für guten Wein - Zeit und Geduld. AC ist stark von der Entwicklung betroffen, AC in Fische braucht am längsten, weil er zunächst sich sammeln muß, Infos sortieren, er ist einerseits überreif, anderseits passiv, weil es drängt ihn à priori zu nix, Fische sind nunmal das letzte Zeichen des Zodiaks, mit Summe des Wissens der vorhergegangenen Zeichens in sich.
    Aus meiner Sicht drängt Deine extrovertierte Löwe Sonne nach außen, Venus + Mars am DC, AC Fische wird von ihnen höchstens angekurbelt, gedrängt, aber gerade der Aszendent, der Deine Wirkung nach außen symbolisiert, braucht dafür Zeit. Man sagt, je älter der Mensch, desto stärker AC sichtbar, spürbar. AC im Widder siehst schnell, nolens volens, der Widder handelt eruptiv, unüberlegt. Fische braucht, wie gesagt Zeit. Das Träumen gehört zum DailyBusiness. Sonst wäre er´s nicht..

    Als ich mich in Astrologie vertiefte, in den Siebzigern, da hieß es, Horoskope erst ab 18-21 Lebensjahr bringen etwas. Vorher ist man im Wachstum begriffen. Ich sage heute, das hat was. Begabung, Können zu orten, Schwachpunkte zwecks Förderung, OP-Termine - ja, aber für Vieles Anderes braucht man Distanz-Fähigkeit und die kommt mit Wissen und ErlebnisReflexion. Schreibe jetzt alles, was Dich bewegt, auf. Du bist gut unterwegs, Geduld und Reflektieren ist nicht schlecht, Chia, nur net hudeln!

    Jungfrau DC wird Dich zuerst finden und nicht umgekehrt :)
     
  3. paula marx

    paula marx Guest

    AC Fische drängt es danach, in einer Gruppe eingebunden zu sein, Mond in Wassermann möchte nicht zu nah, zu innigst umarmt sein;

    In eine Gruppe kommst am einfachsten mit Spezialgebiet - Wissen, Austausch.
    Dann bleibt Dein Wassermann - Mond unbedrängt.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom chiadharma

    auf weilche weise du dein ac leben wirst, hängt vor allem von ac - herrscher jupiter ab (im zeichen und im haus...) dort wirst du auch sehen welche "positiven" seite der fische du im gepäck hast oder nicht.
    (nebenbei liesse sich viel von dein ac erkennen, wüssten wir die gradzahl von fischen...roscher hat dazu besondere aussagen gefunden!

    eigentlich kommen wir immer auf das "leidige thema" zurück, das man teile des horoskops nicht ädequat deuten kann oder deuten soll! es ergibt keinen sinn!


    lg von shimon
     
  5. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Frohe Weihnachten Chia!

    Du solltest nicht so hart mit Dir ins Gericht gehen, von wegen verträumt, verpeilt und schüchtern, das ist okay. Das träumen ist ne eigene Kraft, das kann auch nicht jeder und Du wirst irgendwann mal damit arbeiten können.
    Lass Dir Zeit! Nimm es an! Schau auf Deine kreativen Potenziale und gehe darüber in den Austausch. Schreiben, Malen, Singen, Tanzen, Musizieren, Sporteln, was auch immer Deins ist... - Anstatt Dich zu verurteilen, fang an Dich mit Deinen Bedürfnissen, also dem was Dir wirklich gut und nicht gut tut, dem was Dich interessiert, auseinanderzusetzen und ernstzunehmen.

    Und wie gesagt, laß Dir Zeit! Und entspann Dich! (Sag ich mir auch immer...)

    LG, Gerhard
     
  6. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Werbung:
    Hallo ChiaDharma,

    Ansatz:

    - Der AC ist der Beginn des ersten Hauses.
    - Das erste Haus steht für Durchsetzung, Durchführung und somit auch Erscheinung

    - Fische steht für Phantasie und Feinfühligkeit.
    - Die Phantasie ist auch Sprachrohr der Intuition.

    Fische AC:
    - Sich mit Fantasie und Feingefühl durchsetzen.
    - Seiner Fantasie und seinem Feingefühl Ausdruck verleihen.
    - Intuitives Vorgehen.

    Potentiell sinnvoll für
    - Spione
    - Künstler
    - Schauspieler
    - Charismatiker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen