1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

AC extrem knapp, stimmt er?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kira, 2. Juli 2011.

  1. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Astrologiegemeinde!

    Ich wurde diese Woche Tante, zum ersten mal. :D

    Natürlich wollte ich mir das Radix von der Kleinen anschauen und lt. meinem Programm kommt der AC auf 29°47 im Löwen, das ist schon sehr knapp und da wollte ich nachfragen, ob jemand nachschauen könnte, ob bei seinem Programm der AC auch so knapp im Löwen ist, sicherheitshalber.

    Daten meiner Nichte:
    Geburtsdatum: 27.06.2011, Uhrzeit: 09:49, Ort: Wien

    Wie ist das eigentlich, wenn der AC so knapp vor dem nächsten Zeichen steht, ist das irgendwie relevant, dass man sagt, zb die Jungfrau spielt energetisch auch eine Rolle, oder ist der AC, egal auf wieviel Grad, fix der Löwe?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! :)

    Liebe Grüße
    Kira
     
  2. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    Ich glaube, du hast recht. Wenn ich mich richtig erinnere, werden 5 Grad um Haeusergrenze als "Stressbereich" bezeichnet und beziehen die "Energien" des jeweiligen anderen Zeichens mit ein.

    Lg,
    Marie23
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Hallo Kira,

    Glückwunsch zum Nachwuchs in deiner Familie.:)

    ich komm mit meinem Programm auch auf 29°49 Löwe.
    Wenn die Geburtszeit genau ist, dann hat die Kleine einen Löwe-AC. Und dazu eine sehr schöne, ausgewogene Elementenverteilung: Feuer: Löwe-AC,
    Wasser: Krebs-Sonne, Erde: Stier-Mond, Luft: Zwilling-Venus und Mars.

    27° - 29° soll eine Art Wild-Card-Grad sein - alles kann möglich werden.
    Bei 29° eines jeden Zeichens stehen häufig die Planetenthemen (Beim Löwe-AC sind das Sonne-Themen) im Mittelpunkt des Lebens.
    Und 5° eines jeden Zeichen (hier steht die Sonne der Kleinen) ist ein Glücksgrad der für Erfolg und Ausstrahlung steht.:)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    shalom kira,

    auf deine frage wirst du keine sicherte antwort bekommen, denn da grosse untershiede sind, wie man ac versteht. erst einmal ist es die frage, stimmt die zeit des ersten atemzuges?

    wenn du wirklich 29° 49' herausbekommst für den ac, dann sind schon minutenunterschiede relevant. wie genau ist die geburtszeit? ich würde dir raten ermal abzwarten, ob das kind als läwe ac zeigt...


    alles gute dir und dem neuen erdenbürger


    shimon
     
  5. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130

    Heeeey :)

    Mein Aszendent steht auf 29°32'58'' Wassermann.

    Meine Mutter erzählte mir, und sie hat doch ein paar mehr Kinder geboren, als eine Durchschnittsfrau, dass ich es mit dem geboren werden so eilig hatte, dass sie mich fast im schon im Krankenhaus Treppenhaus auf die Welt gebracht hätte. ;)

    Ich denke, wenn noch Löwe da steht bei deiner Tante, ist es auch Löwe.


    Aber weißt du, der Fisch wird in mein erstes Haus eingeschlossen, also das zweite beginnt erst im Widder, darum - und das kann man auch bei Döbereiner und anderen nachlesen - ist das ein Aszendentenmitherrscher, aber nur wenn es eingeschlossen ist. Sonst könnte man ja alles irgendwie umdeuten und so weiter, und würde das Horoskop dann nicht an Präzision verlieren? Ich sehe das Horoskop einfach so an, wie es daliegt. Und wenn das eben der letzte Grad ist, dann ist er es eben. Schließlich gibt es ihn ja auch und er hat die selbe Existenzberechtigung wie jeder andere Grad auch. :)
     
  6. asterix1982

    asterix1982 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    bw
    Werbung:
    hallo wirbelwind:),

    :lachen: dann bist du wirklich ein wassermann-aszendent. die fische hätten sowas sicher nicht abgezogen:D

    lg
    asterix
     
  7. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:


    Aber Uranus steht noch dazu im Sextil zum Aszendenten bei mir. :banane:
    (Aber schon am Anfang von Steinbock, im 10. Haus! SEHR WIRR ALLES!)

    Bin ich Fishy oder Wassermännisch!? Aber wie ich schon sagte, glaub ich jeder Grad verdient es, beachtet zu werden. :D

    Wird schon passn! Yaah Wassermann!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen