1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abzocke - Dank der Hitze

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Katze1, 29. Juli 2008.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    die Tangente ist praktisch zu. Die, die bisher über die Tangente in die Lobau baden gefahren sind, sitzen mehr oder weniger fest. Die städtischen Bäder dürfen erst seit gestern eine Halbtageskarte verkaufen, Ersparnis € 0,60, Abendkarten (interessant für Berufstätige) ist gestorben!

    Spinne ich oder was? Rotes, soziales Wien??? :confused: :eek:
     
  2. Terika

    Terika Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    im herzen von österreich
    Ja mei, in Wien fangen sie damit an und dann weitet es sich aus auf ganz Österreich! Wundert es dich bei den Politikern ?? Sie fliegen eh auf die Malediven und in die Karibik....
    Aber die Menschen lassen sich ja alles gefallen !!!!
    LG Terika:D
     
  3. cloned

    cloned Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    203
    Ort:
    wien
    Rotes, soziales Wien??
    asso du meinst die schiarchen gemeindebauten,
    weil mehr ist vom roten sozialen wien nicht wirklich über geblieben... :)
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom handwerker,

    warum nimmt du an, dass unser geliebter wienerstadt "sozial"l ist oder sein soll?!

    meine kenntnisse diesbezüglich sind zwar etwas "älter" (lebe ich doch schon mehr als 30 jahre in mein "deutschen exil"), aber ich würde mir nie anmassen zu behaupten, die "sozis" in wien wären auch sozial!

    ein freundlicher gruss an dich und an wien

    von shimon
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ich weiß, dass die Sozis nicht sozial sind.
    Aber propagieren tun sie´s so.
     
  6. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Man sollte ja auch nicht alles Glauben, obwohl ich dein Ärger verstehen und Nach voll ziehen kann. Nachdem was ich schon alles hier gelesen haben geht es Euch nicht schlechter oder besser wie uns, denn Arm oder zu der allgemeinen Bevölkerung darf man nicht gehören.
    Weißt du wir sind in einer doch wohl sehr ruhigen Strasse gezogen und seit bei uns an der großen Strombrücke gebaut wird um die Sicherheit zu gewährleisten rast alles durch unsere Strasse, unsere Strasse ist die erste Verbindung, wo man auch nach unseren großen Park gelangen kann, wenn manschon übern Nordbrückenzug fahren muss.
     
  7. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    Ihr wiener werdet mir leid tun, wenn die citymaut kommt..

    lg von einer ex-wienerin.. (der wien trotz allem abzocken abgeht)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen