1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abszess

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von betti21, 26. Mai 2005.

  1. betti21

    betti21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Habe seit gestern einen Abszess(glaube ich zumindest) im Achselbereich. Ein geschwollener Lymphknoten ist es glaub ich nicht, da er sich nicht bewegen lässt. Das ganze ist ungefähr "nuss-groß" und tut ziemlich weh.
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, was das sein könnte, woher es kommt und wie man es am besten behandelt??
    Dachte mir schon es kommt vielleicht vom Rasieren, denn da bekomme ich dann öfters rote kleine Entzündungen im Achselbereich.

    Bin wirklich für alle Tipps dankbar!!

    Liebe Grüße, Betti
    :danke:
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.839
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hallo Betty,
    hatte ich auch schon,allerdings nicht so groß.Bei mir kam es definitiv durch das Rasieren.
    Raten kann ich Dir nicht, ich habe mich nicht mehr rasiert und das ganze beobachtet.
    Irgendwann war es wieder weg.

    East of the sun :)
     
  3. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    @betti21

    ich bekomme so etwas mit heilerde (äußerlich) weg. heilerde mit salbeitee anrühren (nicht zu dünn) 7 tropfen wacholderöl, (kein duftöl), 7 tropfen rosmarinöl. auf mull geben und 15 minuten auflegen. 5 tage lange. sag bescheid ob es geholfen hat.
     
  4. betti21

    betti21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    17
    Vielen vielen Dank für die vielen Tipps!
    Es ist schon fast wieder weg. Hab auch den tipp bekommen die Blätter vom grünen Tee aufzulegen, da das ganze ein "Hitzestau" ist, hat super geholfen!

    lg betti
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hallo,
    meist sind solche Abszesse entzündete Haarwurzeln. Die Haut wird durch die Klinge zu sehr gereizt und reagiert dann eben mit Entzündung.

    Auf jeden Fall sollte man in so einer akuten Phase das Rasieren ein paar Tage lassen und auch kein Deo benutzen, damit die äußeren Reize das Abheilen erleichtern.

    liebe Grüße, Romaschka
     
  6. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Liebe Betty,

    Du solltest diesen "Abzess" im Auge behalten.

    Wenn im Blut etwas nicht stimmt, sind die Lymphknoten die "Polizisten" und schwellen an, vermehrt durch weisse Blutkörperchen, die "eine Entzündung" bekämpfen sollen im KÖrper.......

    Aber dahinter kann auch eine Blutkrankheit stecken........

    Du solltest das auf jedem Fall Deinem Arzt sagen und einen Bluttest machen lassen.

    Mein Mann (damals 22 Jahre) hatte einen dicken Lymphknoten unter dem Arm, und er hatte Leukämie, eine Blutkrankheit.

    MUss nicht sein, aber Du solltest gerade damit nicht herumdoktoren, sondern Nägel mit Köpfen machen!

    Muss!!! ja nix ernstes sein, aber lieber vorsorgen, als es nicht tun.

    Gute Besserung, Betty
    Maike
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Falls es sich um ein Abszeß handelt, kann ich Dir die Globuli Sulfur D 30 empfehlen, denn leider ist es oft so, wenn man einmal ein Abszeß hat, kommt es manchmal wieder.
    Ich hatte einmal auch ein kleines unter der linken Achsel. Jedoch wurde es immer größer ( versuchte selbst herum zu drücken---> kann ich nur abraten), somit mußte ich dann operiert werden. Danach kam es sogar wieder, und seitdem ich die Globuli eingenommen habe, bin ich davon befreit.

    Ich würde Dir trotzdem raten es mal von einem Arzt ansehen zu lassen, um sicher zu gehen, daß es sich um ein Abszeß handelt, außerdem kann er dann entscheiden ob es sich von alleine wieder resorbiert oder ob man es entfernen muß. Weiters kann man dann einen geschwollenen Lymphknoten ausschließen.

    Gute Besserung!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen