1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abstimmung: Wird am 14.10. ein Raumschiff der *Galaktischen Föderation" erscheinen?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Tommy, 15. September 2008.

?

Wird am 14.10. ein Raumschiff der *Galaktischen Föderation* erscheinen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14. Oktober 2008
  1. Ja

    50 Stimme(n)
    40,3%
  2. Nein

    74 Stimme(n)
    59,7%
  1. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.496
    Werbung:
    Es gibt nur zwei Antwortmöglichkeiten, damit sich die Teilnehmer positionieren müssen. Natürlich ist die Abstimmung anonym. Also braucht sich niemand Gedanken machen, daß er vielleicht hinterher verspottet wird.

    :)
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich bin ein Optimist.
    Hat mir mal Jemand gesagt..
     
  3. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ooooooooohhhh :brav:

    ciao, :alien: Delphinium
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Ich hab mal mit "Ja" gestimmt, damit ihr mich dann - wenn es euch Spaß machen sollte - am 15. Oktober verspotten könnt! :D :kiss4:
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Kommt es, wenn die Mehrheit mit "JA" stimmt und bleibt weg wenn mehr "Nein-Stimmen" sind?? Kann man sich irgendwo informieren was das für Freaks sind? Gibts Fotos oder so? Hoffentlich nicht so häßliche Viecher wie E.T. ... :D

    Ich enthalte mich vorerst und schwimme dann mit dem Strom.
     
  6. Seraphir

    Seraphir Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Horn
    Werbung:
    na ganz klar, ein NEIN!

    ich hoff nur es gibt dann nicht wieder massenselbstmorde oder ähnliches!
     
  7. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Also ich hab mal mit JA gestimmt, da ich von Grund auf ein positiv eingestellter Mensch bin, der Optionen offen lässt. Ausserdem hab ich selbst das Gefühl ein "Ausserirdischer" zu sein. Insofern fehlt eigentlich nur noch mein persönliches UFO. Ich nehme auch ein paar mit, aber die UFO-Gegner lass ich da....*ggg* Die wollten es ja nicht anders....
    LG
    Groovy
     
  8. SammyJo

    SammyJo Guest

    Meine Position ist eh klar, denke ich.

    15 : 5 bis jetzt.

    Wissen, Glauben oder Hoffnung?

    That´s the question .....

    :morgen:
     


  9. Habe mit JA abgestimmt
    allein schon um das hier ins Gleichgewicht zu bringen:zauberer1




    Ali:zauberer1
     
  10. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.496
    Werbung:
    Nein, es gibt keine Fotos. Die Ankündigung für den 14.10. basiert auf dem Channeling der australischen Schauspielerin Blossom Goodchild, die am 1.8. in einem Blog eine *Botschaft der Galaktischen Föderation des Lichts* veröffentlichte. Hier der Originaltext:

    http://blossomgoodchild.blogspot.com/2008/08/message-from-federation-of-light.html

    Ich hab mal gegoogelt, ob es innerhalb der GFDL-Fraktion auch kritische oder relativierende Stimmen gibt. Das ist meinen Recherchen zufolge nicht der Fall. Im Gegenteil, das Original-Channeling wird auf entsprechenden Seiten durch Nebenchannelings bestätigt (es gibt ja inzwischen einen Haufen Leute, die behaupten, die Galaktische Föderation zu channeln), z.B.:

    http://osmo-engel.npage.de/dialog_mit_galaktischen_foerderation_35869202.html

    http://www.rainbowstar.ch/dt/soltec.html

    Zu deiner Frage, ob nur die Gläubigen das fette Ding am Himmel sehen: Nein, diese Erklärungsmöglichkeit, falls nix passiert, hat sich die GFDL-Fraktion verbaut, da es heißt, es soll ein unmißverständliches Zeichen sein, so daß den Skeptikern ein für allemal die Spucke wettbleibt.

    Das ist eine sehr vollmundige Ankündigung, denn man kann sie auch umkehren. Falls die GFDL nicht erscheint, ist die Glaubwürdigkeit der Channel-Szene (nicht in bezug auf die Skeptiker, da war die Glaubwürdigkeit ja nie vorhanden, sondern in Bezug auf die Anhänger und die Unentschiedenen) im Keller. Die GFDL-Szene spielt mit hohem Risiko. Auch können kommerzielle Motive ausgeschlossen werden, denn eine solche kurzfristige Ankündigung ohne die Möglichkeit einer nachträglichen Erklärung, warum es nicht geklappt hat, wäre marktstrategisch gesehen ein Desaster und alles andere als clever. Das alles führt mich zu der Schlußfolgerung, daß die GFDL-Channeler tatsächlich glauben, was sie sagen und nicht bloß abgreifen wollen.

    Heißt aber auch klipp und klar, daß am 15.10. jeder weiß, was von GFDL-Channelings zu halten ist ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen