1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abschälende Handinnenflächen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von WannaBeInWonder, 16. August 2014.

  1. WannaBeInWonder

    WannaBeInWonder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2014
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Ich bin neu hier und habe mich angemeldet um antworten
    Auf meine schälenden handinnenflächen zu bekommen.
    Und zwar schälen sich meine beiden Hände immer bei ausschlaggebenden
    Lebensereignissen wie zB nach den abiprüfungen oder nach einem
    Aufenthalt in einer Klinik wo ich meine Depression besiegt habe oder eben wie jetzt nachdem ich einen neuen Job angefangen habe und erfahren habe das ich schwanger bin.
    Wenn ich zum Arzt gehen würde würde der sicher auf irgendeine Kontaktallergie tippen, aber ich halte nicht viel von der Schulmedizin .. Ich denke das kann kein Zufall sein - Zufälle gibt es in meinen Augen sowieso nicht.

    Wer hat davon schon mal gehört und kann mir eine Antwort geben?

    Herzliche Grüße
     
  2. Das ist so gesehen nichts schlimmes außer es stört dich.
    Es ist schön das dir das auffällt.:)
     
  3. WannaBeInWonder

    WannaBeInWonder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2014
    Beiträge:
    2
    Es stört mich an sich nicht. Ich freu mich immer das wenn alles abgeschält ist ich zarte neue Hände Habe, die Zeit bis es soweit ist sieht allerdings schrecklich aus .. Ich befürchte machmal das sich andere vor mir ekeln - ich sag dann schon immer ja - das ist bei mir normal - und habe noch niemanden gefunden der das auch kennt oder auch hat. Habe mir ein Buch über Grundzüge des handlesens gekauft und möchte nun beobachten ob sich nach dem abschälen ein paar Linien verändert haben oder hinzugekommen sind.
    Sehr spannend :)
     
  4. shido

    shido Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    2.470
    Es kann sich evtl um einen pilz handeln.....Fusspilz and den Haenden.......juckt es ? ist es geroetet oder manchmal entzuendet?
     
  5. Sati

    Sati Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    124
    Ort:
    BY
    wenn's stressabhängig ist evtl. Neurodermitis.
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Im Hinblick auf deine Schwangerschaft solltest du das vielleicht doch mal ärztlich abklären lassen, nicht dass der Hautausschlag eine Reaktion auf irgendwelche körperlichen Vorgänge ist, die evt. deinem Kind schaden könnten.

    Ich bin auch dafür nicht bei jeder Kleinigkeit die Schulmedizin zu befragen, aber die Verantwortung dem Ungeborenen gegenüber sollte doch Vorrang haben.

    R.
     
  7. Reonarudo

    Reonarudo Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Hamburg
    Es is ein natürlicher Prozess .. kann auch was karmisches sein. Und solangedu keinerlei Schmerzen hast ..ja du kennst es sogar schon..und du weißt auch, dass es mit deiner Entwicklung zu tun hat .. würde ich da nix machen lassen. Haut is ja immer Entgiftungsorgan .. Kontakt .. usw. . Und sobald du so einem Arzt oder so einem Hampel rennst wird er dir ..bei geringem Verständnis und entsprechender Profitgier .. etwas andichten.. oder untersuchen und sagen .. ja ...da haumben sie Pilz oder sonstwas .. nehmen sie .. dieses Mucosonstwas. Und zack gelangste in einen Teufelskreis wo der natürliche Zyklus und die Heilung ..die dein Körper selbstverständlich bewerkstelligen würde.. unterbrochen wird.. weil du irgendeine Scheisse auf die Hände schmierst. Ich würde also..wenn überhaupt ..nur was natürliches nehmen. Vllt ja Petrolatum, das entsäuert ..fettet usw. .. das können auch Neurodermitiker bestens nutzen.
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Karmische "Hand-Innenflächen-Haut-Abschälung"? Okay ...... :rolleyes:

    R.
     
  9. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Na klar :D Das kriegt man vom zuvielen Händeschütteln! :lachen:
     
  10. Babylon

    Babylon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    Ich nehm mal ganz stark an, dass du kein so ein Arzt oder so ein Hampel bist und somit nicht beurteilen kannst, ob es sich um einen natürlichen Prozess handelt bzw. wieviele Leute kennst du denn so, bei denen sich die Handinnenflächen abschälen, dass du meinst dass das ein natürlicher Prozess ist?
    Nur raus damit...
    Na was für eine Aussage. Und bei Schmerzen rätst du dann sicherlich dazu sich das mal von einem so einem Arzt oder so einem Hampel wie du sie nennst anschauen zu lassen...?
    Na dann...
    Ist eher eine Vermutung, dass das was mit der Entwicklung zutun hat, dass sich ihre Handinnenflächen abschälen, aber wenn du das sagst, wird's wohl stimmen und es braucht keinen Arzt oder so einen Hampel.
    Was ist bei dir "nix machen lassen"? Was schwebt dir denn so alles vor, was ein Dermatologe da so alles tut?
    Natürlich... is ja voll natürlich, dass die Haut entgiftet indem sie die ganze Handinnenfläche abschält oder wie?
    ect. und pp bitte nicht vergessen.
    Über ".. dieses Mucosonstwas" was diese Hampel dMn so verordnen bei Handinnenflächenabschälung wüsst ich gern etwas mehr... Dieses Muco...? Was soll das bitte genau sein? Weißt du was Muco...sonstwas übersetzt heißt, was das ist? Bin sehr gespannt was da als Antwort von dir kommen wird.
    Das find ich sehr spannend. Ohne genau zu wissen wieso sich die Haut auf ihren Handinnenflächen nun abschält meinst du also einerseits dass der Körper das selbstverständlich bewerkstelligen würde (was auch immer damit genau gemeint ist, man weiß es nicht? Das sich die Haut abschält?) und andererseits könnte sie vllt ja Petrolatum nutzen. Na wie jetzt? Find das immer Hamer wie sehr und mit welchen Worten manche immer versuchen zu verhindern dass jemand einfach mal zu einem Dermatologen geht. In einen Teufelkreis? Mit Mucosonstwas fängts also an? Google dir mal Mucosonstwas. Das wird ein so ein Hampel eher ned verschreiben.- Selbstverständlich bewerkstelligen. -Aber vllt Petrolatum... das du auf deiner HP anbietest, du Bomben Beitrag!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014

Diese Seite empfehlen