1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abneigung gegen Schmuck

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von dearie, 5. März 2005.

  1. dearie

    dearie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo an alle,

    in einem Gespräch neulich ist mir aufgefallen, daß ich eine richtige Abneigung gegen das Tragen von Schmuck habe. Zwar besitze ich Schmuck, insbesondere Silberringe mit großen Steinen, ein paar Ketten, ein paar Armbanduhren, aber schon lange Jahre ertrage ich kein Stück mehr an mir.
    Hin und wieder hole ich die Schmuckstücke aus ihren Kästchen, schaue sie an, probiere sie an, lege sie dann wieder zurück.

    Ich glaube, ich habe eine Abneigung gegen das Metallische am Körper, aber es ist nicht faßbar für mich und schon gar nicht logisch zu begründen.

    Wißt ihr vielleicht, ob das etwas zu bedeuten hat?

    Danke :)
     
  2. angus

    angus Guest

    Hallo dearie,

    tja, wenn das bei Dir so ist und es Dich beschäftigt, dann haben diese Gegenstände, mit denen sich andere gern schmücken, für Dich vielleicht eine andere Bedeutung und rufen andere Erinnerungen wach:evtl. in Ketten und Ringen gefangen zu sein.



    Liebe Grüße

    angus
     
  3. Branwen

    Branwen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Graz
    Hallo Dearie,

    ich hab mal gehört, dass man beim Meditieren Schmuck - vor allem Ringe, Ketterl, Armband/-uhr - runtergeben soll, weil diese "geschlossenen Kreise" den Energiefluss hemmen...vielleicht bist du ja in dieser Angelegenheit sehr sensibel und das gestörte Fließen deiner Energien bringt diese Abneigung in dir zum Vorschein. Das wär mein Einfall zu deinem Thema.

    Liebe Grüße,
    Branwen
     
  4. krstie

    krstie Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    SO, Grenze zu BL
    hallo dearie

    ich kann Dir diese Abneigung zwar nicht erklären - ich kann Dir aber sagen, dass Du nicht die Einzige bist - mir geht's genau so - ich hab zwar ein paar sehr schöne Stücke - nehme ich sie aber hervor und trage sie, dann halte ich das meistens nur ein paar Stunden aus - dann leg ich sie wieder weg
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich gehöre auch zu denen, die eine enorme Abneigung dem Schmuck gegenüber besitzen. Als Kind grauste es mir sogar, bat oft meine Mutter beim Essen ihr Armbändchen runter zu geben usw. Später hatte ich dann Zugang zu glatten Ringen, also kein Stein drauf, die konnte ich tragen, trug sie aber kaum. Ketten nahm ich wenn nur eine Perlenkette, die trug ich vielleicht zweimal im Jahr , jedoch insgesamt auch nur zwei Jahre, dann gab ich sie weg.
    Ich trage wenn ich das Haus verlasse eine Uhr, und meinen Ehering, den trage ich immer, den gebe ich nur dann runter, wenn ich mit Energien arbeite.
    Auch durch meinen Beruf trage ich so gut wie kein Schmuck, weil es eben hygienischer ist.
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    die einzigen schmuckstücke die ich trage sind ohrringe (eigentlich sinds stecker).. alles andere halt ich nicht für lage aus.. mit uhren kann man mich jagen (hab nur eine die ich manchmal trage).. die einzige ausnahme mach ich wenn ich weggeh.. das schau nunmal mit einer kette und vielleicht einem ring besser aus - vor allem wenns um bälle geht.. ballgewand ohne schmuck wirkt meistens nicht wirklich..
     
  7. oh ja, uhren am gelenk zu tragen find ich auch grässlich...bin froh dass es handys gibt, meins wird mehr wegen der uhr als was anderes zur hand genommen :rolleyes:
     
  8. dearie

    dearie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW

    Hallo angus,

    es kann gut sein, daß Schmuck bei mir einen verborgenen Sinn hat, aber ich sehe ihn nicht bzw. sehe keinen objektiven Grund für "andere" Erinnerungen.
    Das Bild des Gefangenseins könnte am ehesten stimmen, denn die Abneigung bezieht sich größtenteils auf Dinge, die geschlossen sind, also Ketten, Ringe, Armbänder, Uhren ganz besonders. Broschen kann ich tragen, ohne daß sie mich stören.
    Nach den Gründen werde ich eine Weile suchen müssen, fürchte ich, denn sie liegen mit Sicherheit in mir.

    Liebe Grüße
     
  9. dearie

    dearie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW

    Hallo Branwen,

    es sind tatsächlich die geschlossenen Kreise, die ich nicht mag.
    Merkwürdig nur, daß es nicht immer so war.
    Meiner Umwelt gegenüber bin ich sehr sensibel, das geht von Vorahnungen bis zu vorausschauenden Träumen. Kann aber jetzt nicht mehr sagen, ob die Abneigung gegen Schmuck mit dem Auftauchen der Sensibilität zusammenfiel.
    Ich hätte noch nicht einmal darüber nachgedacht, aber einer Bekannten fiel auf, daß ich nie Schmuck trage, und sie fragte nach...

    Liebe Grüße
     
  10. dearie

    dearie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    Uhren hab ich schon viel früher abgelegt als den anderen Schmuck. Das Beste daran ist, daß man ein eigenes Zeitgefühl entwickelt und irgendwann einfach keine mehr braucht. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Chakra123
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    624
  2. Eberesche
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.086

Diese Seite empfehlen