1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Poison, 23. Juni 2005.

  1. Poison

    Poison Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ich habe eine gute figur möchte jedoch noch 3-5 kilo abnehmen.
    so was sind die besten abnehm methoden?
    das problem bei mir ist das ich oft aus langeweile heraus esse und mir halt irsinnig schwer tue auch nur einen kilo abzunehmen.
    mfg
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    mir hat ganz gut geholfen, wirklich ALLES genau mitzuschreiben, was ich esse.
    Irgendwann nach ein paar Tagen fällt dir dann auf, was du wirklich "unnötig" futterst...und wirst dir dessen bewußter - und DAMIT läßt sich das Verhalten auch "ausschalten" - zumindest bei mir!

    LG

    Shanna
     
  3. BlueSky407

    BlueSky407 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Nähe FFM
    Versuche an mindestens 2 Tagen in der Woche nach 16 Uhr keine Nahrung mehr aufzunehmen und dafür mehr zu Trinken.

    Hört sich einfach an aber für die meisten ist das sehr schwer umsetzbar...

    Grüße BlueSky
     
  4. Peter-O

    Peter-O Guest

    Ganz nach dem Motto:
    „Das Bisschen, was ich esse, kann ich auch trinken!“ (Sagt der Alki) :ironie:
    Aber, - ganz im Ernst -, ein guter Tipp, der wirklich hilft!
    Dann geht der Körper nämlich an die eigenen (Fett-)Reserven!
    Lieben Gruss von Peter-O :kiss3:
     
  5. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    hi,
    wahrscheinlich habt ihr recht mit dem "dinnercanceling". auf essen könnt ich
    ja gut verzichten aber meine 5 eitelkeitstörungskilos wollen nicht weichen
    weil ich nicht auf meinen rotwein verzichten kann- nehme ich an- !
    genuss und abenhmen scheint einfach nicht zu funkionieren.
    wenn ich jemandem erzähle dass ich mich zu dick fühle lacht jeder aber ich
    glaube das leiden bei schlanken um die pölsterchen ist genauso gross wie bei
    den dicken um die polster.hätte ich entsprechend kohle würde ich ganz klar ja
    zur absaugung sagen.
    gruss silke
     
  6. Peter-O

    Peter-O Guest

    Werbung:
    Sei mir nicht böse wennn ich dir sage: "Du spinnst wohl!" und da bin ich sicher nicht der einzige.
    Wenn du Kohle hättest, könntest du dafür sorgen,
    dass einige zu Essen haben, die zu verhungern drohen.
    ...welch eine verrückte Welt!
    Wegen dieser Einstellung verhindern deine spirituellen Begleiter vielleicht, dass du je zu Geld kommst.
    Lieben Gruss von Peter :kiss3:
     
  7. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    hi peter,
    dass ich zu geld komme werden deine "spirituellen geister" ganz sicher nicht verhindern aber wahrscheinlich habe ich dann keine überschüssigen pfunde
    mehr weil vorher saturn meinen AC überquert und da nimmt man ja bekanntlich ab.
    als mitglied der DSW sorge ich seit fast 10 jahren dafür dass das mit dem
    hunger auf der welt geschmälert wird allerdings auf effektivere weise als brot
    zu verteilen.
    gruss silke
     
  8. Peter-O

    Peter-O Guest

    Nee, nee, ich meinte nicht meine, ich meinte DEINE spirituellen Begleiter!
    Schön, dass du so an andere denkst, dass du dich für andere so einsetzt, dass du deines und meines nicht auseinander halten kannst!
    Schliesslich gehören wir alle zusammen und Jesus sagte einmal:
    " Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan."
    Peter
     
  9. silkestaron

    silkestaron Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    361
    oooo peter o,
    da hast du mich ein bischen missverstanden. ich kann wie s dem gesunden
    menschen entspricht seit meinem 18. lebensmonat mein und dein unterscheiden. das ist ein recht vernünftiger instinkt in uns und da ich geborene und gebliebene atheistin bin weiss ich mit religion oder jesus nichts
    anzufangen. ich bin da angehalten mich ganz an mich zu halten und auf mich
    zu vertrauen. aber das klappt ganz gut. was meine aktivität beim DSW angeht
    ist es ja letztendlich so, dass wir abtreibungs- und verhütungshilfen dorthinbringen wo christliche missionare die wahllose fortpflanzung predigen und gründlich leid vermehren statt schmälern.
    vielleicht hat das ganze jetzt nix mit jesus und dir zu tun aber man bringt
    religion und jesus und christen immer irgendwie zusammen auch wenns wahrscheinlich falsch ist.
    gruss silke
     
  10. rockrebell

    rockrebell Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Overath (Köln)
    Werbung:
    Hallo Poison,

    was ICH tun würde: Erstmal was gegen die Langeweile unternehmen.
    Rausfinden, warum Du Dich langweilst, was das Offensichtliche ist, das Dir im
    Leben fehlt.

    Aus Langeweile essen - wo liegen Deine Interessen? Dinge, die Du aus Langweile
    tust, werden schnell zur Gewohnheit, weil sie nichts anderes sind als Ersatzbefriedigung.

    Schreib statt dessen ein Gedicht. Male ein Bild. Komponiere ein Lied. Bastle etwas.
    Ruf einen Freund (oder Freundin) an.
    Meditiere - oder geh ganz einfach spazieren. Es gibt tausend Dinge, die Du tun
    kannst, anstatt zu essen ;)

    Gruss

    der Rebell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen