1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abnehmen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 6. Januar 2013.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Servus

    also ich treibe seit einiger Zeit regelmäßig Sport aber es lassen sich leider keine Erfolge sehen.
    Auch ernähre ich mich von gesunden Lebensmitteln, trinke nur Wasser.
    Aber es tut sich nix.

    Kann mir jemand vielleicht weitere Tipps geben?

    Ich habe jetzt mal nen Termin beim Dr. um mich auf Unverträglichkeit einer Zuckerart untersuchen zu lassen.
     
  2. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Hallo Emanuel,
    Was genau isst Du denn, wieviel und wann?
    Wie groß und schwer bist Du denn?
    Und wie kommst Du auf diese Zuckerart?
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Wie ich auf die Zuckerart komme, weil ich sehr oft anschwelle im Magenbereich und auch Bauchbereich. Sehr oft Verstopfungen habe etc.

    Ich esse eigentlich garnet viel. Ich habe des auch mal mit einem Programm berechnet und lag immer im normalen Bereich.

    Bin 181 cm groß und 119.6 Kg schwer
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    man braucht garnicht viel essen, aber wenn man das falsche ißt , nimmt man nicht ab und durch regelmäßigen sport wird ja auch muskelmasse aufgebaut ,oder machst du ausdauersport ?

    probleme im magen-darmbereich liegen oft an einer schwachen milz , die die nahrung nicht aufspalten und verwerten kann.


    http://www.tcmed.at/PAGES/ANWENDUNGEN/Uebergewicht.htm

    http://www.shenmen-institut.de/pdf/Das Yin Organ Milz.pdf

    ****************************************
     
  5. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Ich mache Kraft- und Ausdauer.

    Da mir geraten wurde, das 'Fett dazu zu nutzen es in Muskelmasse umzusetzen.
    Das ist auch mein Ziel.
    Ich will nicht Spargeldünn sein.
     
  6. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Ich mache Kraft- und Ausdauer.

    Da mir geraten wurde, das 'Fett dazu zu nutzen es in Muskelmasse umzusetzen.
    Das ist auch mein Ziel.
    Ich will nicht Spargeldünn sein.
     
  7. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    keinen zucker kein fett.....nimmst du medikamente? die können auch dick machen......
     
  8. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Hey :)

    da mein Mann und ich sehr viel von gesunder Ernährung und regelmäßigen Sport halten, auch schon dies oder jenes ausprobiert haben, hier ein Tipp, der evtl hilfreich sein kann:

    Abends keine Kohlenhydrate mehr. Verzichte tagsüber weitestgehend auf Kohlenhydrate, die schnell ins Blut gehen: Weißbrot, Mischbrot, mit Zuckerkulör dunkel gefärbtes Brot, generell weißes Mehl. Eh klar, Zucker als Süßungsmittel sollte eine Ausnahme sein, sowie Süßigkeiten aller Art.

    Hau morgens richtig rein mit Vollkornbrot, Müsli mit wenig/gar keinem zugesetztem Zucker, Joghurt, Quark, Früchte, Schinken, Käse, Eier...was das Herz beliebt.

    Mittags ist alles erlaubt, was einigermaßen gesund ist, also geht schonmal Kantinenessen, wenns nicht jeden Tag die Currywurst mit Pommes und Majo ist :D

    Abends, wie gesagt, keine Kohlenhydrate mehr. Du kannst alle Arten von Gemüse essen, anbraten, im Ofen mit Käse überbacken, dünsten. Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Salate. Keine Nudeln, kein Brot, keine Kartoffeln, kein Teig oder generell Mehl. Natürlich kein Zucker mehr abends... hach es gibt so tolle Rezepte (wenn Du Lust hast, geb ich Dir gerne welche per PM ;) )


    Räume Dir zwei Tage die Woche ein, an denen Du entweder mittags oder abends einfach mal das isst, worauf Du so richtig Bock hast, inkl den Nachmittagsschokoriegel oder mal ne halbe Tüte Chips, oder oder.... Oder Du legst einen kompletten Schlemmertag einmal die Woche ein. An dem, einfach mal gar nicht auf die Ernährung achten (Vorsicht! Man sollte natürlich an diesem Tag nicht über 20.000 kcal kommen :tomate: )
    An diesem Tag bestenfalls kein Sport machen, das ist Dein Belohnungstag mit Allem was dazugehört.


    Zum Training: Die besten Erfolge erzielten mein Mann und ich mit "Intervalltraining". Man braucht nicht 30 Min lang auf dem Crosstrainer, Fahrrad, oder Laufband zubringen...... es reichen 5-10 Min. langsam anfangen, hochpuschen, wieder langsamer werden, dann wieder hochpuschen.....halt in einem geschmeidigen Abstand, das heißt, schon mal 30 Sekunden volle Power geben, dann wieder runterkommen und 30 Sekunden laaaaaaangsam, aaaber in Bewegung bleiben.


    Wie schon hier geschrieben...Muskelmasse wiegt!!!! Wenn Du nach ein paar Wochen (2-4, danach solltest Du schon sichtbare Ergebnisse sehen), noch evtl genausoviel wiegst wie am Anfang, kann es wirklich sein, dass Du Fett abgebaut, aber das Gleiche an Muskelmasse zugelegt hast.
    Höchstens einmal die Woche auf die Waage steigen! Besser sogar nur alle zwei.

    Viele Leute lassen einfach mal hier, mal da eine Mahlzeit aus, weil sie denken "Kaloriensparen durch FDH ist das Beste" Dem ist jedoch nicht so. Dein Körper BRAUCHT!!! zum Abnehmen wichtige Nährstoffe und vor allem auch Fette/Öle, braucht Energie zum Verstoffwechseln. Iss bloß nicht zu wenig, sonst schraubst Du Deinen Grundumsatz soweit runter, dass Du Dir den Stoffwechsel kaputt machen kannst.... Wenn der Körper nicht genug bekommt, schaltet er auf "Sparflamme" und hortet alles was er kriegen kann in Form von Fett ein um die "schlechten Zeiten" zu "überstehen" :D



    Und, Geduld haben hat oberste Prio. Wenn man sich zB jahrelang falsch ernährt hat und keinerlei Sport gemacht hat, dann ist es verständlich, dass der Körper auch nicht innerhalb von zwei oder drei Monaten in Topform ist.....spüren und sehen solltes Du jedoch schon etwas.

    Wenn Du das schon alles ausprobiert hast und nichts geholfen hat.....zum Arzt, da haste Recht. Schilddrüse und alle anderen Blutwerte messen lassen, wie Du schon sagtest auch Allergien und Unverträglichkeiten ausschließen lassen.

    Und noch n Tipp. Der Mythos, dass Cola-light und Co dick machen, wurde widerlegt.

    http://www.peak.ag/blog/susstoff-–-guter-freund-oder-gefahrlicher-dickmacher-teil-ii


    ich hoffe, ich durfte das jetzt hier reinstellen, ansonsten schäm ich mich natürlich....


    Sorry für das viele Geschreibe, kenne Deine Situation nur zu gut.... und damit hats bei mir, meinem Mann und viiiiielen Freunden geklappt ;)



    Viel Erfolg,

    Love
     
  9. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Achtest du auf die Fette? Ballaststoffe?
    Isst du regelmäßig? Drei Mahlzeiten am Tag? Oder fünf?
    Schläfst du gut? Erzähl mal ...
     
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Der Vollständigkeits halber, aber auch deshalb, weil diese Ernährungsform vernünftig finde:

    http://www.ketoforum.de/lowcarb-diaet/16592-die-optimal-diaet-v-kwasniewski.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen