1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abnehmen ohne Waage !

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von arcenciel, 30. Dezember 2011.

  1. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    :banane:Ich habe jetzt mal meine Waage ein ganzes Jahr lang im Keller gehabt und erst jetzt wieder hervorgeholt .

    Ich wollte mal probieren ,wie das so ist ,sich nur auf den Instinkt zu verlassen und den Körper ansonsten alles essen zu lassen worauf er Lust hat .

    Als einziges habe ich Süssigkeiten etwas eingeschränkt ,ansonsten aber jede Art von Heisshunger befriedigt und ohne Hunger ,also aus Langeweile oder Frust nichts gegessen sondern eine Ersatzbeschäftigung gesucht .

    Interessanterweise gab es auch Phasen ,wo ich einen regelrechten Kohldampf auf Gemüse und Obst hatte .

    Körperliche Bewegung habe ich durch meinen Hund und habe zusätzlich nichts gemacht .

    Ich habe dieses Jahr 3 Kilos abgenommen ,was zwar nicht so viel ist ,aber ohne jede Anstrengung erreicht wurde .

    Wenn ich das jetzt noch 3 Jahre durchhalten könnte ,würde das für mein körperliches Wohlbefinden einen grossen Unterschied machen .:thumbup:

    Hat jemand Lust ,das mal auszuprobieren und in einem Jahr tauschen wir uns darüber aus ? (Aber nicht mogeln !):tomate:
     
  2. Avita

    Avita Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    33
    Wow - ich gratuliere!

    Bin zu sehr ein Kontrollfreak - das würde ich mich nie trauen :cry:

    Aber als Anregung super (vielleicht probiere ich es wenigstens für ein paar Tage)

    Gratuliere dir nochmals herzlich!!!

    Gruß Avita
     
  3. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Ähm kein Problem wir schreiben uns nächstes Jahr wieder 1.1.2012:D
    Gratuliere, zur Abnahme, habe zwar immer wieder Zeiten total ohne Waage aber eigentlich ist dann immer nur die Zunahme angesagt. Gott sei Dank hab ich es ein Jahr noch nicht ohne ausgehalten, ansonsten müßten mich meine Lieben ins neue Jahr rollen.;)
    wünsch Dir weiterhin viel Erfolg mit deinem System
    lg wn
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Seit wann muss man auf die Waage steigen um zu merken, dass man zugenommen hat. :confused:
    Ich merke das an meiner Kleidung, hauptsächlich am Hosenbund. ;)

    Ach ja, noch so nebenbei bemerkt, da nächstes Jahr am 21.12. die Welt untergeht, könnt ihr Euch eh nicht mehr austauschen. :ironie:
     
  5. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Ach und ich hab doch tatsächlich heute schon gerätselt wann dieser ominöse Termin ist. (war zu faul zum googlen) Na aber ich bin ein bißchen phlegmatisch, drumm "da hab ich ja noch massenhaft Zeit"
    Bin schon neugierig was sich da für mich ändert, denn schwimmen kann ich ;):D
     
  6. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Und wenn die Welt sowieso untergeht , brauchen wir uns nicht auch noch von der Waage tyrannisieren zu lassen .

    Fett schwimmt immer oben .:ironie:
     
  7. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Na dann können wir nur hoffen das der onkel Doc nicht mit seiner langen Nadel zum Fettabsaugen kommt.:D:D
     
  8. arcenciel

    arcenciel Guest

    Wichtig ist noch festzustellen ,dass es Gewichtsprobleme bei ausschliesslich natürlicher Ernährung überhaupt nicht geben müsste .

    Der Körper kann nämlich sehr gut feststellen wieviel Obst ,Gemüse oder Getreideprodukte er benötigt um genug Kalorien und Nährstoffe zu bekommen .

    Wenn die Sättigung erreicht ist wird einem übel oder bei Überbetonung eines bestimmten Lebensmittels bekommt man eine natürliche Abneigung dagegen .

    Bei künstlich hergestellten Lebensmitteln fehlt die Erkennung und man kann seinen Körper unerkannt jahrelang schädigen .

    Jetzt gab es natürlich früher auch schon Übergewicht bei Menschen reicherer Schichten .
    Das kommt daher ,dass sich diese Menschen ihre Nahrung nicht mehr selber suchen und anbauen müssen und damit der evolutionstechnisch richtige energetische Aufwand zur Nahrungsbeschaffung nicht mehr gegeben ist .

    Da die Gene unseres Körpers sich nun aber sehr langsam an unseren neuen Lebensstil anpassen ,bleibt uns wohl nicht viel anderes übrig als den Weg zurück anzutreten .

    Wir müssen wieder lernen Vertrauen in die Gesetze und Harmonie der Natur zu entwickeln ,wozu eben auch unser Körper und unsere Seele gehören .


    Leicht gesagt ,ich weiss ,ich hab grad auch Hunger auf ein riesiges Stück Schokoladentorte obwohl ich auch gesunde Mandarinen im Kühlschrank habe .

    Wer wird wohl gewinnen ?
    Oder vielleicht sollte ich gleich beides essen ?:D
     
  9. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Also ich würde die Schoko Torte essen, brr Mandarinen aus dem Kühlschrank sind viel zu kalt, das ist für mich das gleiche wie Tomaten aus dem Kühlschrank essen, da paßt Temperatur und Genuß irgendwie nicht zusammen.

    also du nimmst die Torte und die Mandarinen ausn Kühlschrank erst darfst die Torte essen und nach einer Stunde wenn die Mand. Zimmertemp. hat dann die.:)
    guten Apettit
     
  10. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    Werbung:
    so wollt das mal hier anbringen - obwohl ich so gut wie keine gewichtsprobleme habe, denke ich aber...

    find ich super die idee ...
    trägt meiner meinung nach zu einem gesunderen selbstbild bei
    alles andere ist ja nur ein ... hineinpressen in die skala
    also den eigenen körper nach numerischen zahlen bewerten wie er ist
    anstatt einfach zu fühlen

    grüße liebe
    daway
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen