1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abnehmen ohne Grund

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von SweetChiqa15, 23. Oktober 2007.

  1. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Ich bin 170 cm groß und wiege 48 kg. Nur Ich magere immer mehr ab obowohl ich versuche vieel zu essen. Hab ich eine Krrankheit? oder könnt ihr mir tipps geben?


    wäre auf jeden fall sehr lieb wenn mir jemand tipps geben würde :)
     
  2. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Ja, es kann eine Erkrankung dahinter stecken, z.B. Schilddrüsenüberfunktion. Am besten lässt zu bei deinem Hausarzt ein Blutbild machen (inklusive Schilddrüsenwerte), dann hast du auch schon mal eine Übersicht, ob bei dir etwas auffällig ist oder nicht.
     
  3. Sonnenstern26

    Sonnenstern26 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Österreich
    Halli Hallo!

    Als erstes würd ich mir auch mal ein Blutbild machen lassen, damit man gesundheitliche Ursachen ausschließen kann. Also ab zum Arzt und durchchecken lassen :)
    Aber mir kommt das sehr bekannt vor, denn meine Freundin wiegt genauso viel wie Du und ist auch fast so groß. Bei ihr ist es einfach Veranlagung, ihre Mutter ist genauso und die essen Mengen, kein Blödsinn. Die ist kerngesund. Leider nimmt sie auch sehr leicht ab, wenn nur ein klein wenig Stress vorhanden ist, weil das mehr zerrt an ihr da sie so dünn ist, ausserdem kriegt sie dann auch keinen Bissen hinunter. Hast Du vielleicht auch irgendwelchen Stress oder Probleme??
    Meine Freundin macht auch keinen Sport oder so, dass man sagen könnte die schmeißt sich voll rein nur damit sie dünn bleibt... im Gegenteil...

    Fühlst Du Dich manchmal müde oder schlapp? Wie siehts mit der Verdauung aus?

    Also, mach Dir nicht zu große Sorgen.

    Liebste Grüße
    Sonnenstern26
     
  4. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Wieso, vielleicht ist es Deine Rolle,
    auf der Welt so zu sein ? :)
     
  5. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Ich fühle mich immer müde und schlapp..:( Verdauung is ok
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    laß bitte ein Blutbild machen!
    Klingt nach Übersäuerung oder Mangel bestimmter Stoffe, ebenso wie bereits erwähnt Schilddrüse. Kann auch nach Überanstrengung oder Stress sein.
    Alles reine Vermutungen!

    Bitte sag uns, was beim Test herausgekommen ist, dann können wir dir gezielter weiterhelfen.
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Wenn das Blutbild in Ordnung ist, könnte es auch eine Lebensmittelunverträglichkeit sein. Es gibt Menschen, die, wenn sie bestimmte Nahrung (auch fetthaltige z.B. Sahne) zu sich nehmen, immer mehr abnehmen. Bekannt ist mir dieses Phänomen von Milch- und Getreideprodukten.
    Ist auch nur eine Vermutung. Leider kenne ich da nur den Selbstversuch, um das wirklich herauszufinden. Einen ärztlichen Test gibt es - soweit ich weiss - für dieses Problem leider nicht. Da Du jetzt schon so dünn bist, solltest Du dann auf andere Kalorienreiche Kost umsteigen, wenn Du Dich dazu entschliessen solltest. Aber mach erst den Test zum Blutbild!

    Viel Glück!
    Ahorn
     
  8. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Ist bei mir genauso, nur dass ich nicht so groß bin. Wiege 45 kg und bin 160.
    Zuholen kann ich mir abschminken... hab auch schon ein Kind bekommen und nicht wirklich zugenommen..

    Ich glaub auch, dass das Veranlagung ist.. aber zur Sicherheit gehst du am besten wirklich mal zum Arzt.

    Liebe Grüße,
    Verena
     
  9. Sonnenstern26

    Sonnenstern26 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Österreich
    dann lass Dich wirklich mal in naher Zukunft gründlich durchchecken, vielleicht kann man im Blutbild auch einen Hormonstatus/Hormonblutbild mitmachen... damit man wirklich einen ganz genauen Überblick hat und wenn Du den Befund dann hast, dann sag uns bitte Bescheid.

    Ich drück Dir die Däumchen und alles Liebe :liebe1: mach Dich nicht unnötig fertig, kann ganz harmlos sein, aber lieber einmal mehr zum Arzt als einmal zuwenig :schnl:

    Liebste Grüße
    Sonnenstern26

     
  10. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Naja nur das ich in letzter Zeit (sehr) oft beim Arzt war :D muss ich das wirklich machen?Meine ma meint z..b. das ich einfach nur mehr essen soll aber i-wie versteht sie meine situation nicht und ICH habe die AOK Karte :stickout2
    Ich gehe dann wohl mit meiner besten freundin hin..Weil alle aus meiner Klasse sagen mittlerweile das ich total dünn bin :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen