1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abnehmen - Gesundheit - Anti Aeging - Schönheit - Sporternährung

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von indigochild, 30. November 2007.

  1. indigochild

    indigochild Guest

    Werbung:
    Hallo

    Wellnesscoach mit derzeitigen Studium der Orthomolekularen Ernährung / Medizin. (Nahrungsergänzung u.v.m.)

    Ich biete an im Raum Graz / GU oder auch in der Steiermark, ebenso telefonische Beratungen nach Absprache für folgende bereiche:

    - Gewichtskontrolle, Gewichtsreduktion (Abnehmen)
    - Gesundheit, Wohlbefinden, Stärkung des Körpers
    - Gewichtsaufbau
    - Sporternährung bzw. Leistungsteigerung
    - Kosmetik, Schönheit und Anti Aeging
    auf Basis pflanzliche Nahrungsergänzugen (Trad. chinesische Medizin).

    Ernährungsbezogene Beratungen & Analyse (BMI,Körperfett,Proteinbedarf)
    Die erste Beratung ist kostenlos und ohne verpflichtung.


    Ich selbst war für ca 5 Jahre trainiernder / Bodybuilder, und beschäftige seit ca. nun 8 Jahren Nahrungsergänzungen, Ernährung (Diäten,Formen,Rohkoste etc.),Leistungssteigerund & Gesundheit sowie dem medizinischen Fachgebiet der Orthomolekularen Ernährung oder auch Orthomolekulare Medizin genannt. Derzeit lerne ich für das Studium und schließe mit einem Diplom ab.

    Aufgrund meiner selbsterfahrung mit fast allen substanzen die es auf dem Markt gibt, (angefangen bei Vitaminen, Spureelementen, Bodybuilder Supplementen, Hormonen, Enzymen, Greenfoods u.v.m. ) kann ich aus eigenerfahrung sprechen und auf ein sehr großes Reportwa zurückgreifen.

    Möchte an dieser Stelle kurz zu mir schreiben, das ich ende 2005 in ein Burn Out erkrannkte (aus dem ich wieder ganz herrauskam)mit Depressionen,Stimmungsschwankungen, schlaflosigkeit,Panikattacken,Angstzuständen,Gefühl des leer sein, etc ...

    Musste 5 Medikamente nehmen, jedoch schaffte ich es davon wegzukommen mit NAHRUNGERGÄNZUNGEN.

    Das soll an dieser Stelle auch ein aufruf sein an jene denen es sehr schlecht geht, Medikamenten nehmen und / oder keine Licht zu sehen.

    Wenn ihr möchtet ICH kann euch einen weg zeigen der wieder in das Leben zurück führt, wieder diese Lebensfreude und Gesundheit zu erlangen die ihr mit Anfang 20 hattet. Gebt euch selbst eine chance bzw. Ruck und schreibt mir eine PN oder besser eine Email durch das Profil. Ich melde mich dann umgehend.

    Vielleicht kann ich auch Dir helfen ! Den ersten Schritt musst Du nun selbst gehen und mich kontakttieren.

    Ich wünsche die jenigen denen es gerade nicht gut geht viel Kraft & Liebe.

    Ich habe es geschafft und Ihr schafft es auch - ich kann euch helfen ! (Natürlich ohne Garantie, um mich hier abzusichern.)

    ----------------------------------------------
    Hier meine (Gesundheitsgeschichte, Laufbah, oder wie auch immer)

    An die Sportler unter Euch oder / und Bodybuilder,
    mit 16 ca. als ich Anfing zu Trainieren wog ich knappe 62 Kg bei 177cm (und war damit naja sagen wir, sehr dünn..) dann lernten ich meine jetztige Firma kennen und damit ich ihre Produkte und Ernährungsweise die mir half dann auf 80kg rauszukommen (den Zeitraum weiss ich nicht mehr so genau aber es ging sehr schnell.)

    Meine Regeneration verbesserte sich imens.
    Die Neurodermitis ging ganz zurück - bin heute Symtomfrei !
    Ebenso änderte sich mein Hautbild, ich litt damals unter unreiner ,grobporiger und massenhaft Pickel alles nun Geschichte.
    Und ich fühlte mich kraftvoll, voller Energie und Lebensfreude...

    Soweit zu meiner Geschichte oder Laufbahn,

    Michael
     

Diese Seite empfehlen