1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abnehmen durch Hypnose

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von tifarine, 14. Mai 2007.

  1. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Werbung:
    Brauch mal Hilfe
    Hallo erstmal
    Seit dem 1.12.06 bin ich Nichtraucher juchu

    So jetzt kommt es, hatte 10 Kilo abgenommen wo ich noch rauchte
    Jetzt hab ich 20 kilo zugenommen heul
    Übergewicht trag ich schon mein ganzes Leben.

    Mein Problem ist soviel wie jetzt wog ich noch nie
    Muß mir sehrwahrscheinlich eine Kleidergröße größer kaufen heul.

    Hab mir schon Abnehmpillen gekauft helfen natürlich nicht, hätte ich wissen gemußt

    Jetzt les ich von Tiefenhypnose von Carlo Faraday

    Wie findet ihr diese Methode?

    Einmal hatte ich schon Hypnose fürs abnehmen. Da wurde mir gesagt das Hypnose nur unterstützt
    ist das hier auch so?

    Bin echt verzweifelt wegen meine Kilos
    Krieg nur unter anstrengung meine schuhe zu

    fühl mich total eingengt durch den speckring

    komme aber auch nicht weg davon

    Was für ne Eigenschaft fehlt mir ?
    War auch schon bei Weight Watchers

    Geht es irgendjemand so wie mir?

    Lieben Gruß tifarine
     
  2. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Wenn man aufhört zu rauchen dann dauert es ein bisschen bis sich der Stoffwechsel regeneriert.

    Oft raucht man aus Langeweile oder zur Beurhigung und dann hört man auf isst?

    Am besten die ERnärhung umstellen, erkundige dich um gesunde Ernähung und bewege dich so oft du kannst. Das ist eine Lebensqualität und du wird gesund und schlank sein :).
     
  3. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Bewegung hab ich genug, denk ich
    fahre fast jeden Tag 2 Stunden Fahrrad oder gehe spazieren
    Fettarm esse ich auch
    Ich Esse glaub ich einfach zuviel, aber ich hab durch das Nichtrauchen immer so ein Leeregefühl auf dem Brustbein
    Geht natürlich durch essen nicht weg
    tifarine
     
  4. Werbung:
    Also ich habe eine abnehm cd natürlich hypnose cd, auf der ist der wichtigste satz, ich brauche es nicht ich lasse es liegen, seltsam nicht soll man doch nicht sagen, wenns um die wirkung geht, habe ich gehört.
    Weil das wort nicht, ohne wirkung ist.
    Bei mir hats nicht lange geholfen.
    Bei mir kommts eher aufs umfeld an, essen alle ungesundes ist es schwierig gesund zu essen und anderen beim essen zuzusehen.
    Ich esse eher gemischt,ungesund und gesund, und mir einreden das ich nur gesundes essen soll kann ich bisher nur ca. 2 monate, nur ein mal war es länger aber es ist sehr schwirig.
    Ich war bei einer ernährungsberatung die meinte wer hunger hat soll ihn ignorieren, und wer stretchhosen hat soll lieberhosen mit hatem stoff und eine nummer zu klein kaufen, weil wenn man durch den druck der engen hose ganzen tag schmerzen hat ist das motivationund man nimmt ab, ich finde das blödsinn, ich muss michdoch nicht so selbstzerstören, und bei einem zwerchfell magenproblem eine enge hose ohne stetch eine nummer kleiner zu tragen, wäre glattselbstmord, das tue ich nicht, s muss auch anders gehen, meine ärztin ist auch ernährungsberaterin, aber auf solch absurde ideen würde sie niemals kommen, sie hat schon eine ganz andere art es zu erklären.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen