1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

abgstträume, wer kennt sich aus?----> hierher bitte :)

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von OoROSAoO, 26. Mai 2007.

  1. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    Werbung:
    huhu.

    was für eine nacht und was für ein traum!

    ich hab was geträumt was momentan mein schlimmstes ereignis sein könnte. also eigentlich ignoriere ich sowas aber in dem fall, waren die emotionen zu stark als dass ich drüber hinwegsehen könnte.

    dominierend war die angst, ich habe in mehreren phasen geträumt, wurde wach und der traum setzte jedesmal fort. dazwischen habe ich schatten in meinem zimmer gesehen, die fratzen zogen und es bildeten sich so komische schriften und symbole daraus.

    naja, was ich wohl jezz weiß ist, dass ich nicht nur einen schatten habe :weihna1

    nunja, bin ein wenig irritiert, denn ich habe auch öfters mal wahrträume, diesmal frage ich mich ob es meine ängste waren die ich verarbeitet habe oder eben ein wahrtraum....(toi toi toi) kann mir keiner abnhemen aber:


    ...kann mir jemand was sagen der sich mit solchen themen auskennt?


    rosa
     
  2. Fallen Soul

    Fallen Soul Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    318
    Hallo :winken5:
    Ja ich kenn mich aus mit Angstträumen, hab nämlich auch öfter mal welche und kenn das auch, dass wenn man zwischendurch wach wird und dann denkt da ist jemand oder man sieht Schatten oder was auch immer. Die sind wirklich sehr beängstigend und du musst unterscheiden zwischen den Wahrträumen und denen, womit du deinen Tag verarbeitest.
    Gerade weil dies jetzt deine größte Angst ist, ist es logisch das du auch davon träumst, also glaub ich eher nicht, dass es ein Wahrtraum war.
    Aber ich weiß ja nicht wie das bei dir ist, bei mir kommen Wahrträume immer ziemlich plötzlich und wenn ich mich garnicht in diese Richtung beschäftige, dann passiert das auch meist leider.
    Schau doch mal in deine Vergangenheit, wenn du die Wahrträume hattest, waren das auch Ängste? Also aktuelle? Klar können sie dann eintreten, weil sie ja momentan da sind, aber ich hoffe es für dich nicht und drück dir die Daumen.
    Lg Astrid
     
  3. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    guckst du auch hier--> http://www.esoterikforum.at/threads/60732
     
  4. Fallen Soul

    Fallen Soul Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    318
    dein anderer Traum entspricht der denn der Wahrheit? Also bist du schwanger und hast Angst das dein Freund dich verlässt? Weil dann kannst du diese Angst nur wegbekommen, in dem du mit deinem Freund darrüber sprichst.
     
  5. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    ich weiß nicht ob ich das bin (ich glaube nicht).
    ja, ich werde auf jeden fall mit ihm drüber reden, aber er ist nicht der typ der so handeln würde, weiß ich einfach :)

    naja, mal abwarten....
     
  6. Fallen Soul

    Fallen Soul Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    318
    Werbung:
    ja red auf jedenfall mit ihm darrüber, mein Mann träumt auch ständig dass ich ihn verlasse oder betrüge, dabei wäre das für mich das letzte. Das sind wohl Verlustängste.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen