1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abartiger Körper"Schmuck"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von magnolia, 22. Juni 2012.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Ich denke viel darüber nach, dass es von der sogenannten "westlichen Gesellschaft" ganz schön anmaßend ist, über Naturvölker zu urteilen die angeblich abartigen Körperschmuck tragen. Dabei wird völlig übersehen, dass es solche Dinge auch in unseren Breiten gibt.

    High-Heels. Das schlimmste was jemals erfunden wurde. Um darin gehen zu können muss man Schmerzen in Kauf nehmen und auf die Dauer erhält der Fuß eine Missbildung. Welches Volk zieht schon Schuhe an in denen man nicht laufen kann?

    BHs. Wer trägt schon freiwillig Metallreifen um die Brust die bewirken dass sich alles staut weil der Lymphfluss nicht mehr funktioniert. Und dann wundern wir uns warum es so häufig Brusterkrankungen gibt.

    Und wenn wir in solche Dinge nicht rein passen gibts da noch die Schönheits-OPs. Wer lässt sich schon künstliche Polster in den Busen reinoperieren und nimmt damit in Kauf nie ein Kind stillen zu können?

    Die Liste lässt sich noch fortführen.

    Ich finds krank, wo wir uns hinentwickelt haben. Wir machen Dinge die uns krank machen und entfernen uns von unserer Natur. Das alles nur weil wir glauben was die Medien uns vermitteln. Was wiederum den Ursprung in Menschen hat die Geld verdienen wollen.

    Was sagt ihr dazu? Könnt ihr mit diesen Dingen leben oder gibt es etwas was euch ganz besonders stört zu diesem Thema?
     
  2. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Du vergisst : Nasenringe, Intim u. Zungenpiercings, Ohrläpchen mit grossen Löchern versehen.. usw..

    Is halt wie bei den Wüden.. :D
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Naja, Piercings machen ja nicht dauerhaft krank ... solange man darauf achtet wer es macht. ;)
    Wobei an gewissen Stellen kann ichs auch nicht verstehen weil ichs als störend empfinden würde.

    Schau. Eine Kollegin hatte ein neues Zungenpiercing. Wir gingen mittags ein Schnitzel essen und da hörte ich ein total arges Krachen. Sie hat sich mit dem Teil einen Zahn ausgebissen. Toll, oder? :D

    Eine Bekannte klagt ständig über diverse Entzündungen im Süden, doch das Piercing will sie nicht raus nehmen ... naja, man muss ja nicht alles verstehen. :confused:
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    wer soll das sein?

    ...
     
  5. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    619
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Die "Wilden" wahrscheinlich.
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Stimmt, hier in Ö heißts im Dialekt so. ;)
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    ja, und ich will wissen, wer das sein soll... die nachfrage verboten?


    ...
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Naja, ich hab ja diesen Beitrag geschrieben und kann daher nicht wissen wie es gemeint ist.
    Doch meiner Ansicht nach, das ist ja der Grund dieses Themas, sind wir das wohl. ;)

    Was meinst du mit verboten?
     
  9. Palo

    Palo Guest

    Und was hat das mit Körperschmuck zu tun?
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich meine nicht, dass was verboten ist, ich frage nach, ob die nachfrage, wer mit den "wilden" gemeint ist, verboten ist.
    fragen erkennt man gemeinhin an diesem zeichen "?" ;)

    ...
     

Diese Seite empfehlen