1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

A - Karte im Leben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Morticia, 5. Juli 2007.

  1. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Aus welchen Grund, hat ein Mensch die absolute A - Karte gezogen ...wann kann man davon sprechen ...jeder empfindet ja anders und es gibt so Menschen die sich selbst immer einreden sie sind vom Leben bestraft worden andere wie man meint sind es empfinden aber es nicht so....
    lg mummin
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    huhu mummin :)

    ich denke, das eigentlich wirklich traurige daran ist folgendes, nämlich das viele menschen genau dann wirklich bei sich sind, wenn sie unglücklich sind.
    sie klagen dann, sie leiden, sie schimpfen und spüren sich.
    in glücklichen momenten sind sie wohl auch bei sich, klar, aber meist erleben sie das viel zu schnell, sehen es vielleicht nicht oder sind mit den gedanken überall und dennoch nirgends, eben nicht im hier und jetzt oder bei sich selbst.

    wenn sie dann in einer situation feststecken, die ihnen zu schaffen macht werden sie gewzungen sich mit sich auseinander zu setzen.
    was oftmals erst umgangen wird, in dem sie eben vorallem die schuld im aussen suchen.
    es wird alles und jeder dafür verantwortlich gemacht, anstatt bei sich anzufangen und zu reflektieren, wo der kern der situation eigentlich herkommt.

    natürlich fließen noch weitere dinge mit.
    so wie du schon sagtest, sind die emotionen und empfindungen eines jeden menschen individuell und verschieden.
    genauso wie ziele, lebenseinstellungen und die art aus krisensituationen herauszukommen.
    wo der eine sagt : "mein gott, so wild ist es nicht!"
    sitzt der andere evtl verzweifelt da und weiß nicht was er tun oder wie es weitergehen soll.
    vielleicht auch eine frage des eigenen selbstbewusstseins.

    die prinzipielle A-Karte im leben gibt es meiner meinung nach nicht.
    das hat alles (s)einen sinn und es bringt genauso wenig sich im eigenen leid und elend zu sulen und zu baden.
    im gegenteil.
    manchmal liegt in solchen gegebenheiten eine große chance auf etwas neues evtl viel besseres.
    alles negative, was uns widerfährt, hat irgendwo auch eine positive seite.

    liebe grüße
    hamied :liebe1:
     
  3. Maud

    Maud Guest


    Hallo ihr Lieben

    Die Wahrheit ist, das man sich die A Karte als Seele selbst ausgesucht hat. Um das zu glauben brauchte ich sehr lange. Als ich diese Frage an die geistigen Helfer stellte, ob ich meine A Karte fürs Leben ihnen zu verdanken hätte: Weil sie über die kleinste Begebenheit, von Kind an aus meinem Leben wussten. Da bekam ich die Antwort träum weiter. Die Aufgaben deines Lebens suchst du dir als Seele selbst aus, bevor du dich inkarniert. Du hast dich einfach übernommen und wolltest wohl zu viel lernen.

    Und weil man das nicht weis und schwer glauben kann, sucht man die Schuldigen wo anders. Die Wahrheit ist es liegt nur an einem Selbst, und niemand ist schuldig. Man hat sich sein Leben und die Aufgaben selbst ausgesucht, das war für mich am schwersten zu begreifen.

    L.G. Maud
     
  4. Sonnenstern26

    Sonnenstern26 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Österreich
    Hallo liebe Mummin17!

    Ich würde mal sagen, wenn der großteil eines Lebens wirklich nur - trotz positiven Denkens und handelns - mehr als nur A...mäßig verläuft und man von Kindesbeinen an nur schlechtes an sich erfährt (sei es gehänselt werden, schulisch schwer tut, mehr lernen muss als andere, nicht anerkannt werden) dann im Jugendalter auch noch weiter links liegen gelassen wird im Erwachsenenalter mit dem "Notgroschen" leben und in einer Arbeit ist in der es einem überhaupt nicht gefällt, und nur wegen der guten Bezahlung hier ist, damit man seine Schulden abbezahlen kann, die man damals für die Eltern ausgelegt hat, damit sie rauskommen, in der Liebe nur Pecht hat, anderen Leuten immer behilflich ist, aber man selber dazuschauen muss wie man vorankommt und sich selbst helfen muss... man noch dazu krank ist und vielleicht eine Krankheit davon nicht wirklich behandelbar ist, etc. etc. ich würde mal sagen... Dann hat man die A..-Karte gezogen.... !! Ich kann Dir ein Lied davon singen...

    Wünsche Dir alles erdenklich Liebe

    Sonnenstern26:liebe1:
     
  5. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hamied,
    genau das sag ich auch immer und auch die Aussage von
    Maud, ist die meine bin ja nur froh dass nicht nur ich so denke ....

    ...doch wenn ich das von dir Sonnenstern26 lesen muss dann kann ich verstehn warum manche mich nicht verstehn...

    lg mummin Den Anhang 6771 betrachten
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Die A-Karte hast du nur wenn du selbst daran glaubst oder der Meinung bist, weia mein schlechtes Karma.
    Klar in dem Moment wo ich mir ständig einrede es wäre so kommt auch noch das Mitleid dazu, ach was bin für ein armes Kind auf dieser Welt.
    Ich sage eine A-Karte hat doch zwei Seiten, eine mit A. und die andere N.(Nein),also die Drehdichrumkarte, denn nicht jeder Tag ist dann ein A-Tag.

    LG:)
     
  7. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Liebe Tigermaus,

    danke für diese Zeilen.
    shanti
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Bitteschön:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen