1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

a geh, so sprichts ma zu Gott in Bayern? *gg*

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von FIST, 26. Februar 2007.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom schalom

    ich hab grad das Vater unser auf Bayrisch gefunden und ich frage mich, ob da Gott nicht ins Lachen kommen muss :D :D :D

    Insa vådar im himö,
    ghàiligt soi werdn dài' nåm.
    Dài' ràich soi kema,
    dài' wuin soi gschegn,
    wia-r-im himö, aso àf dar eadn.
    Gib ins hàind insa täglis broud,
    und vargib ins insar schuid,
    wia-r-à mia dene vagebm,
    dé an ins schuidig wordn sàn.
    Und fiar ins nét in d vasuachung,
    sundan darles ins vom ibö.

    Amen!

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  2. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    irgendwie klingt das schon lustig, aber ist's nicht bei jedem dialekt so?

    lg
    angle
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hehe, warscheinlich schon... komischerweise beten wir in der Schweiz immer auf Hochdeutsch (also Schriftsprache)

    ich versuchs mal zu übersetzen

    Vater öise im Himmu
    gheiligs söu din name si
    dis Rich söu cho
    din Weuä söu bassiere
    im Himmu und uf de Ärdä
    öises dägliche Brot gib üs hüt
    und vergib öis üseri schoud
    wie au mer öusere schoudige vergäbed
    und füer öis nid in versuächig
    sondern erlös üs vom böse

    Amen

    :D :D :D auch nicht gross anderst für alle nichtschweizer nehm ich an :D :D

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Okay, du hast mich überzeugt, ich werde niemals in ein bayrisches Kloster auswandern :weihna1

    und wie ist das auf schweitzer deutsch ...

    *schon mal vorher einen großen schluck wein trink*

    damit mir nicht die Tränen kommen ;)

    :liebe1:

    lotus~prayer

    ---
    oh hast du schon beantwortet :)
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    uff *Fistdiestirnabwischt*

    meine Gute Tat für heute :stickout2

    hm mit dem schweizerdeutsch war ich schneller als du :D

    :liebe1:

    Fist
     
  6. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Du möchtest also nicht, dass ich mein 'Heil' finde und meine
    Seele zur Ruhe kommt?

    :)

    http://www.amen-online.de/gebete.htm

    Guck mal, da gibt es auch einen Gebetsgenerator ...:weihna1

    :liebe1:

    lotus
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Doch, natürlich, aber doch nicht in einem Bayrischen Kloster :clown:

    hehe, der Gebetsgenerator ist ein Lustiges Spielzeug :)

    :liebe1:

    FIST (am gebetsgenerieren)
     
  8. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Ein generiertes Friedensgebet :)

    Lieber Jahwe!

    Es gibt so viel Unfrieden in der Welt.

    Auch in mir selbst spüre ich eine große Unruhe. Häufig weiß ich einfach nicht, was ich tun soll. Dann habe ich den Eindruck, von den anstehenden Entscheidungen und Schwierigkeiten erdrückt zu werden.
    Ich weiß, dass auch du die dunkle Seite dieser Welt erfahren hast, als du am Kreuz gelitten hast. Ich weiß, dass du mich darum in meinen Schwierigkeiten nicht allein lässt. Aber oft vertraue ich zu wenig auf dein Versprechen, bei mir zu sein.
    Bitte gib mir in schwierigen Situationen die Kraft, mich gegen Ungerechtigkeiten zur Wehr zu setzen, und die Demut, die Schwäche anderer zu akzeptieren. Schenke mir die Weisheit, den Kern der Schwierigkeiten zu erfassen und mutig anzugehen, aber auch die Offenheit, nötigen Kompromissen nicht im Weg zu stehen. Hilf mir in meinen Schwierigkeiten, aber lass mich auch jene Schwierigkeiten sehen, die meine Mitmenschen zu bewältigen haben.
    Bitte erhöre mich, wenn ich für andere Menschen bete. Wenn aber andere Menschen umgekehrt für mich beten, dann erhöre auch diese Gebete. Bitte hilf mir ebenso wie meinen Mitmenschen, inneren Frieden zu finden. Gib mir die Kraft für mehr Gerechtigkeit und Frieden in der Welt, im Alltag, mit dir Gott und mit mir selbst.

    Amen.


    :liebe1:
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Das Gleiche hab ich auch Generiert (ohne Jahwe, sondern mit Urgrund des Seins) :) wird wohl doch nicht ein so umfangreiches Generatarding sein

    Ein Schönes Gebet

    möge es Erhöht werden bei allen die es Beten oder nicht beten :)

    Amen

    :liebe1: :liebe1:
     
  10. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Vielleicht haben wir nur dasselbe *fast* gleich angeklickt :)

    Ich weiß jetzt wohin ich auswandern werde, nach Frankreich ins Kloster ...:)

    nach Saint-Maximin-la-Sainte-Baume

    :liebe1:

    lotus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen