1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er - wie geht's weiter

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ne1e, 1. März 2015.

  1. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Guten Morgen,

    mag mir jemand was zur folgenden Legung sagen?
    Ausgelegt auf die Bitte meiner guten Freundin.
    Es gibt grade (mal wieder) Stress mit ihrem Partner und sie ist drauf und dran, Schluss zu machen.

    Gefragt: wie geht es mit ... und .... weiter?
    Ausgelegt von links nach rechts ohne Signi.






    Irgendwie ist für mich das Blatt zwiegespalten....hoffe es zeit nicht nur die jetzige Entscheidungslosigkeit.

    Mag es jemand probieren?

    Danke schonmal
     
  2. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Die Dame sollte keine voreiligen Schlüsse ziehen. Der Herr liegt hinter dem Herzen und ist m.E. laut Bild der Mann, der ihr gut tut. Die Wolken trüben die Gedanken und verwirren die Dame so, dass sie sich selbst verstrickt. Die Dame sollte sich erstmal klar werden, was sie antreibt und motiviert. Bei sich selbst aufräumen. Ah und hier treibt noch eine Schlange ein falsches Spiel...
     
    Ne1e gefällt das.
  3. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Danke Auch, gebe ich so weiter.
    Wer könnte die Schlange sein - eine Idee?
     
  4. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Keine Ahnung.....es kann die Dame auch selbst sein, die sich durch ihre Verstrickungen selbst was vormacht und sich behindert. Sich selbst Steine in den Weg legt. Im Blatt liegt das als unnötig drin. Das Kreuz löst den Fuchs und beendet den Stillstand. Hier wird ein Ende gesetzt und es beginnt ein Neuanfang, wo das Vertrauen und die Loyalität im Vordergrund steht.
     
    Ne1e gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen