1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er seltsames Verhalten nach Treffen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Zaraphe, 28. Mai 2012.

  1. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Werbung:
    Hallo,
    heute geht es um eine Freundin. Sie hat einen Mann im Chat kennen gelernt und einige Zeit mit ihm kontakt gehabt. Sie haben sich nun nach einiger Zeit endlich verabredet und es schien sehr harmonisch zu sein. Die beiden küssten sich auch.
    Er schrieb am Tag nach dem Treffen dann plötzlich dass er nicht glaubt, dass sich da was entwickeln würde. Nach ihrem langen Konakt und dem Treffen zu urteilen war das eine sehr seltsame Reaktion, da es wirklich zu passen schien.

    Er ist alleinerziehender Vater, sie hat keine Kinder.
    Ich habe ihre erlaubnis das Bild zu legen und es ins Forum zu stellen.

    Ich habe nun ein 9er Deck gelegt auf die Frage:
    Wieso verhält er sich plötzlich so seltsam und wie geht es zwischen den beiden weiter?
    1-9





    Ich danke euch schon mal. Ich versuche gleich noch das Bild zu deuten. Als ersten wäre mir in den Sinn gekommen, dass es was mit den Kindern zu tun hat.

    lg
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Das Verhalten dieses Mannes finde ich gar nicht so seltsam. Ich denke dass er sich nach dem Treffen Gedanken gemacht hat und sich reingefühlt und dabei bemerkte, dass die Anziehung nicht groß genug ist um weiter zu gehen.
    Das so etwas nicht leicht anzunehmen ist, ist mir klar, doch für deine Freundin wird es wohl das Beste sein abzuschließen. Ich finde es übrigens fair von ihm dass er ihr klar gesagt hat was Sache ist, sowas ist nicht selbstverständlich.
    Ähm, die Karten habe ich mir nicht angesehen. :rolleyes:
     
  3. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Siehst du bitte nochmal die Karten an? Er schien nämlich auch beim Treffen nicht abgeneigt und er lud sie noch zu sich ein und sie hat bei ihm übernachtet. Er fuhr sie in der Früh heim. Von ihm kamen die Annäherungen. In dem Sinn finde ich das Verhalten schon seltsam, denn dann hätte er sie nicht küssen müssen und mit ihr am Sofa übernachten.
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Nein, die Karten möchte ich mir nicht ansehen aber vielleicht ist jemand anderer bereit. Es ist nämlich so, dass so etwas ständig passiert. Es wird geküsst, übernachtet, gefummelt,... und am nächsten Tag ist es vorbei. Thats life ... du weißt eh, dass ich das nicht böse mein.
     
  5. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Ja das weiß ich magnolia. :) Ich hoffe es sieht noch jemand anderes drüber.
    In meinem Leben gibts sowas übrigens nicht, vielleicht glaube ich deswegen auch nicht, dass es so einfach damit getan ist.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo,

    einerseits bin ich da Magnolias Meinung, das was da geschehen ist geschieht millionenfach am Tag. Erschrecken tut mich das nicht, das ist eine gängige Art. Das man einen Tag sich den Kennengelernten anschaut und rummacht und aber merkt das ist es nicht so. Hab ich selber schon so gemacht.
    Zaraphe, es ist eben nicht dein Blatt.

    Nun, wenn ich mir die Karten anschaue, denke ich das er noch anderweitig Kontakte pflegt und "hegt", vielles nicht erzählt wurde oder er geheimgehalten hat.
    Ich denke sogar das er die Frauen untereinander sehr gut versteckt hält.
    Der Alleinerziehende Vater zieht natürlich immer, wenn ich die erste Reihe anschaue...hat er wirklich Kinder?

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Wenn ich mir das Blatt so ansehe, sehe ich keinen alleinerziehenden Vater, sondern einen ausgefuchsten Kerl, so vom Typ Herzensbrecher von Kindern keine Spur. Hat mehrere Eisen im Feuer, verteilt seine "Liebe" auf mehrere Frauen. Auch die QS sagt da nichts anderes.

    Lass ihn laufen

    alles Liebe Kathrin
     
  8. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Ich bin immer wieder Baff wie dreißt manche Männer...evtl. auch Frauen manchmal sind...
    was lernt man daraus...am ersten Abend sollte man noch nicht bei jemanden
    übernachten den man noch nicht kennt...wenn doch Enttäuschung miteinbeziehen...

    Liebe Grüße
    Angi
     
  9. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Danke für eure Deutungen!
    Ich gebe es morgen mal weiter. Bezüglich ob es Kinder wirklich gibt, kann ich nichts genau sagen, aber das werde ich morgen dann mal erfragen bzw. wenn ich ihr euer Feedback weitergebe, dann wird sie dazu ja auch was sagen und drüber nachdenken.
     
  10. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Werbung:
    Guten Morgen,
    also laut meiner Freundin ist sein Haus mit vielen Bildern der Kinder, Schaukel, handschriftliche Zettel etc.
    Scheint also als wären die Kinder wirklich da.

    Ich habe eher im Gefühl, dass er sich seinen Kindern gegenüber verplichtet fühlt und er sein Verhalten falsch empfindet. Dass er Gewissensbisse bekommt.
    Und dass da ein Geheimnis ist, das ihn bedrückt..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen