1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Reihe auf 8er Reihe umstellen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tamira, 3. November 2005.

  1. Tamira

    Tamira Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dreiländereck
    Werbung:
    Hallo,

    da ich neu hier bin und auch noch ein Anfänger in Sachen Kartenlegen, hab mal eine ganz doofe Frage...

    Darf bzw. kann man eine gelegte 9er Reihe auf eine 8er Reihe umlegen oder verfälscht sich dann das Bild?

    Alles Liebe

    Tamira
     
  2. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ist gar keine soooo blöde Frage........:rolleyes:

    Ich mache das sehr oft, weil ich mit der Neunerlegung einfach besser klar komme.
    Viel würde sich an der Reihenfolge ja nicht verändern.

    Liebe Grüße
    Nicki:kiss3:
     
  3. Tamira

    Tamira Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dreiländereck
    Danke dir für deine Antwort Europe. :kiss3:

    Ich glaub ich lass die 9er Reihen erstmal so stehen wie sie sind und üb noch fleißig, bevor ich nochmal so einen Fehler mach wie bei mino :o

    Alles Liebe

    Tamira
     
  4. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    mir hat auf jeden fall mal jemand erklärt, dass man eine 8er reihe genauso in eine 9er umlegen kann, einfach die kartenreihenfolge beibehalten und legen...hm...
     
  5. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Man kann wohl die Karten umlegen, sollte aber doch bei einem Prinzip bleiben, weil sonst zuviele "Verdrehungen" entstehen. Jeder sollte für sich entscheiden, welches Legesystem ihm zusagt, ich persönlich ziehe die 8er-Legung vor, weil ich die Karten besser korrespondieren kann. Außerdem zeigen die letzten 4 Schicksalskarten immer etwas "Unausweichliches" aus.

    Lg
    Elena
     
  6. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Werbung:
    MIr hat letztens gerade jemand gesagt, dass man nicht umlegen sollte, da sich dann ja auch die Eigenschaften um die Person verändern.
    Das fand ich einleuchtend.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  7. Barbarella*

    Barbarella* Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus,

    ich handhabe es so, dass ich die zuerst ausgewähle Tafel (also die Ursprungstafel) als Haupttafel nehme, hieraus ziehe ich die Hauptinformationen, hier wird der "rote Faden" der Geschichte sichtbar. Aus dieser Tafel lese ich u.a. auch die Charaktereigenschaften der Personen heraus.

    Eine Umlegung mach ich dann, wenn ich Zusatzinformationen möchte bzw. um ein Bild noch zu vertiefen.
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass in dieser "Umlege-Tafel" die Charaktereigenschaften nicht mehr auf die handelnden Personen passen, bzw. können neue Personen sichtbar werden.

    Beispiel: bei einer ursprünglich gelegten 8x4+4 Tafel ist der Herzensmann der fragenden Dame im Rücken. Es könnte sich möglicherweise um einen Ex handeln.
    Bei der Umlegung auf 9x4 taucht die Karte Herr (mit neuen Charaktereigenschaften) in der Zukunft der Dame auf. Diese Karte könnte auf einen neu ins Leben der Dame kommenden Herrn weisen.

    Liebe Grüsse
    Barbarella
     
  8. Tamira

    Tamira Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dreiländereck
    Werbung:

    Hallo Barbarella,

    das klingt logisch. Vielen lieben Dank für deinen Rat. Werde es in meinen nächsten Deutungen beherzigen.

    Alles Liebe

    Tamira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen