1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Liebe - Bitte um Überprüfung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kaffeeschlürfer, 21. April 2012.

  1. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Werbung:
    Ihr Lieben,

    ich habe eine 9er Legung in Sachen Liebe gemacht

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    mit folgendem Resultat:

    QS oder
    QS oder
    QS oder

    Als Grundthema sehe ich Zweifel/Mißtrauen, in der Vergangenheit eine seelische Verbindung zu einer sensiblen Frau. In der Gegenwart ein Geständnis(?) oder die Auflösung der Zweifel/Lügen bzw es sind keine. Allerdings macht mir das Buch dann wieder Probleme. Heißt das, dass nicht alles aufgedeckt/aufgelöst wird? Für die Zukunft sehe ich Entscheidungen, die noch behindert werden, aber wo die Kraft da ist, die Hürde zu meistern. Wenn ich die versteckten Karten mit einbeziehe sieht das Bild so aus:





    Wäre jemand so lieb und würde mir sagen, ob ich mit meiner Deutung richtig liege? :danke: schonmal! :)
     
  2. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Es gibt kein richtig oder falsch beim Deuten!
    Denn jeder deutet sie anders oder sieht etwas anderes in den Karten.
    Daher kann man schlecht nach einer Überprüfung der Deutung bitten. ;)

    wenn ich mir aber die Neuner anschaue (ohne Häuser-, Vergangenheit-, Gegenwart- und Zukunftsdeutung), scheint allg. was falsch zu laufen. entweder keine echten Gefühle oder fehlende Aufrichtigkeit.

    Eine klare Fragestellung wäre nicht schlecht, denn nur die "Liebe" zu deuten fällt mir persönlich sehr schwer, denn das kann alles sein.
    Bei einer klaren Frage kann man besser darauf deuten bzw. sich darauf beziehen. ;)
    (Womit wir wieder beim Thema jeder deutet etwas anders wären.):D
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.602
    Ort:
    Hessen
    tja...was wäre deine frage zum thema? bis hier hin ist sichtbar das es um eine enttäuschung geht. etwas lag schon in der vergangenheit im argen dem man allerdings weniger beachtung schenken wollte. es nicht sehen oder davon hören wollen. und somit tritt oder trat eine wiederholung ein...enttäuschung halt. also sollten entscheidungen zukünftig besser überdacht werden bzw sich die frage stellen...wie ist mein gefühl dazu oder möchte ich einfach nur "an" erkannt werden?
     
  4. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Hi Yv83, Danke für deine Antwort! Also die Frage war tendenziell 'wie geht es mit meiner Liebe weiter', wobei ich dazu sagen muss, dass ich (verheiratet/ Zeckgemeinschaft) eine genauso lebende Frau liebe. Das mit der Unaufrichtigkeit ist sehr treffend. Sie ist sehr unsicher und vorsichtig in unserer Angelegenheit, widerspricht sich häufig und nutzt gern mal 'Notlügen', um vermeintliche Verletzungen zu vermeiden.
    Meine Frage wäre, wie das weitergeht...
     
  5. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516

    Sie windet sich und weiß nicht, wie sie sich entscheiden soll. Auch bist du dir da nicht so sicher, vllt. weil sie sich windet und du somit nicht weißt, woran du bei ihr bist.
    Ich denke, du wirst eine Entscheidung treffen, ob du mit ihr zusammen sein möchtest oder nicht, denn du bist wohl eher die dominatere von euch beiden.
    Die Enttäuschen und Zweifeln sind da, nur sind diese auch gut für die Zukunft bzw. hat das ganze Paket eine Zukunft?
    Wenn ihr zwei das nicht klärt, was zwischen euch ist und wie ihr eure "gemeinsame" Zukunft seht, so wird es wohl oder übel so weiterlaufen wie bisher.

    Du hast gerade geschrieben, dass sie hier und da auch schon mal (Not-)Lügen verwendet...
    Jetzt mal ehrlich und ohne dabei in die Karten zu sehen:
    Würdest du gerne mit einer Lügnerin zusammen sein wollen?
    Ich persönlich hätte bei jedem Wort was sie sagt meine Bedenken, ob sie mir die Wahrheit sagt und ehrlich zu mir ist. *seufz*
     
  6. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Werbung:
    Sie ist eigentlich eine super ehrliche Haut. Diese 'Notlügen' wie ich sie genannt habe, kommen dann zum Vorschein, wenn ich zu 'aktiv' bin und sie Angst bekommt. Um nicht zu verletzen weicht sie dann aus. Geklärt haben wir vor kurzem alle Verletzungen und Enttäuschungen aus der Vergangenheit. Basis heute ist - sie braucht Zeit, möchte die langsame Entwicklung... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen