1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er-Legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von even, 22. Juli 2008.

  1. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich bin erst seit kurzem etwas häufiger wieder hier, aber vielleicht mag mir trotzdem jemand helfen und deuten.
    Ich bin zudem ab 12Uhr unterwegs auf eine Reise ans andere Ende Deutschlands... vielleicht kann bis dahin schon jemand etwas sagen.

    Normalerweise lege ich ja Tageskarten, aber das lasse ich, da nur Hoffnung und Befürchtung hineinfließen würde.

    Dennoch...
    Meine Mutter hat gestern einen Anruf von der Vertretung ihrer Frauenärztin bekommen. Dort (bei ihrer "richtigen" Frauenärtzin) war sie letzte Woche zur Untersuchung. Die Vertretung hat hier aber nur auf Band gequatscht, was gestern nur bis 13Uhr da, heute erst ab 14Uhr. :/
    Sie/Wir ist sensibilisiert, weil sie schon 2x Brustkrebs hatte; nun muss "untenrum" irgendwas sein, denn da wurde sie untersucht. Die Frage ist eben, was. Ich muss um 12Uhr ja los, bekomme erst später Bescheid... ich weiß nicht, ob ich mitfeiern kann, wenn meine Mutter doch wieder Krebs hat...

    Also hab ich (nach Beruhigung, Meditation, Räuchern) doch eine 9er Legung gelegt mit dem Brief als Signifikator für die Nachricht.

    Gelegt habe ich ganz seltsam, aber mir war danach:

    1 2 3
    8 S 7
    4 5 6


    So, beim Mischen ist mir eine Karte herunter gefallen: Sense. Sieht sehr nach OP aus. :/

    Ansonsten:






    Kann jemand etwas dazu sagen?

    Liebe Grüße
    even
     
  2. Flair82

    Flair82 Guest


    hi even
    Wenn ich könnte, würde ich Dir gerne helfen, aber auf die Gesundheit schaue ich eigendlich nicht. Das Risiko ist mir zu groß, das ich da was falsches sehe/Deute.
    Hoffe aber für Dich das sich das noch einer von den Profis anschaut.
    Ich frage mal rum :D

    Lg Flair
     
  3. Joan

    Joan Guest

    Hallo Du Liebe,

    ich würde Dir sonst gerne drüber schaun, aber das ist ein Thema, über das ich mich nicht drüber wagen möchte .... das schließ ich auch bei meinen Legungen immer aus - nicht böse sein, aber ich finde das wäre nicht ok, wenn man dazu was sagt ....

    Ich wünsche Dir und Deiner Mom aber alles Gute und hoffe, dass sich alles zum Guten wendet und Deine Aufregung umonst war.

    Alles Liebe:umarmen:
     
  4. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    also ich kann deine sorge sehr gut verstehen, würde mir nicht anders gehen :trost:
    ich schaue auch nicht auf gesundheit, weiss aber, dass 09 für gutartige tumore steht.
    da nun daneben die mäuse liegen, sehe ich es so, dass die mäuse die gefahr nehmen und danach liegt die lilie, also harmonie.
    09-33 = mit sicherheit wird es besser und die 33 in der 06 bedeutet das das problem mit sicherheit lösbar ist.
    ich sehe da auch keine schlimmen karten, ehrlich gesagt, aber ich halte mich da auch ein wenig zurück.
    wenn man dann noch die gesamt QS nimmt, dann ist diese 16 und da habe ich nachgeschaut, es bedeutet, die heilung steht unter einem guten stern bei gesundheitsfragen.

    versuche einfach positiv zu bleiben!
    kennst du die bücher von louise hay? kann ich nur wärmstens empfehlen!

    alles liebe dir

    eo
     
  5. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Dankeschön euch beiden für eure Worte :bussi: Ich würde es ja genauso machen. ;) Einerseits weiß ich ja auch, dass es sehr gewagt ist, zudem noch, weil unterbewusst bestimmt was einfließt, aber *hach* Es ist so nervig, dass ich schon unterwegs bin, wenn sie etwas erfährt. Ich weiß noch nicht genau, was ich dann machen soll.
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    hast du denn kein handy?
    weisst du, es klingt bestimmt jetzt oberflächlich, aber wenn dich die nachricht nicht mehr erreicht, dann weil es so sein soll, weil du fahren sollst und was immer auch die nachricht enthält, du einfach das tun sollst. :trost:
    wie gesagt, ich kann die bücher von louise hye nur empfehlen. sie sind toll.

    eo
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    liebe even,

    ich deute auch nicht auf die gesundheit, aber dennoch möchte ich dir gerne einige anregungen dazu schreiben für deine mutter, auch wenn sie viell. nichts neues sind.. Jegliche krankheit will uns etwas mitteilen und hat ihren psychischen ursprung ... liegt ja auch der mond drinnen, der im haus baum. Es gilt also auch gewissen lebensthemen und einstellungen zu hinterfragen und manches zu überdenken, zudem (unbewusste) aggressionen bzw. anschuldigungen auf männer loszulassen, da auch schon in ihrer familie nachfühlen, wie sie zu den männern in ihrer familie steht, was es da aufzuarbeiten gäbe. Loslassen, verzeihen und vergeben also ein thema.
    Die sense, die dir rausgefallen ist, sehe ich auch als zeichen für verletzungen, die sie mit sich trägt.

    Gesamt qs sind die störche ... evt. auf hinweis in der änderung im gedankengut, was weitere änderungen/wandlungen mit sich bringt.

    Wie drenice möchte ich auch ihr/euch die bücher von lazarew empfehlen. Lt. seinem erfahrungswert stehen unterleibsbeschwerden in zusammenhang mit aggressionen gegenüber männern

    http://www.lazarew.com/

    ich lass das jetzt mal so stehen, viell. bringen diese worte in ihr etwas zum klingen.

    Wünsch ihr von herzen das beste
    Alles liebe
    Luce8
     
  8. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz

    Doch, ein Handy hab ich. Ich bin dann eben nur schon unterwegs/nicht mehr daheim. Es stimmt ja, was du sagst, genau dasselbe hab ich vor zwei Jahren gemacht (nur wenige Tage Unterschied), als mein Opa mit Darmkrebs eingeliefert wurde und nach der OP nie mehr richtig aufwachte. Auch da war ich unterwegs; bin dann aber nach der Todesnachricht natürlich heimgefahren (waren nur 20km, diesmal sind's über 700km :/). Ich hab schon mit mir gekämpft, dass ich nicht doch daheim geblieben bin, aber - so dumm es jetzt klingt - letztendlich hat es mich weitergebracht.
    Und trotzdem... es hat für mich den Beigeschmack des "Imstichlassens" :/


    Nun geht es auch schon los für mich.
    Ich danke euch sehr für eure Worte, auch deine, Luce8 und deine Anregungen :)

    Bis bald!
     
  9. even

    even Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Rheinhessen/Mainz
    Ich möchte euch allen für eure Mühe danken. :) :bussi:

    Bei meiner Mutter ist "nichts akutes". In einem halben Jahr soll sie wiederkommen.
    Jetzt werde ich nach Frauenmantel Ausschau halten, aber das ist gar nicht so einfach, fürchte ich... :\ ;)
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:

    http://www.kraeuterhaus.net/shop.php?ugnr=18&gnr=1&sid=488da657eb9d6&klog=

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen