1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Tryscha, 26. Mai 2013.

  1. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    Hallo, ihr lieben Menschen.
    Nun habe ich 1 Woche in meiner neuen Arbeitstelle verbracht und es läuft soweit ganz gut. Aber es scheint als würde eine Frau mir ein bissel das Leben schwer machen wollen.
    Jemand hat mir ein Buch empfohlen und dort fand ich die 9erlegung.
    Ich habe als signifikator die 34 genommen.
    Mal sehen ob ich das endlich gelernt habe, sie hier zu zeigen





    Meine Frage bezog sich auf meine neue Stelle und halt das Problem mit der Kollegin.
    Da ich noch nicht so genau Bescheid weiß bezüglich kombination wollte ich um eine kurze Deutung bitten
     
  2. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.270
    Hallo Tryscha,

    in welcher Reihenfolge hast du die Karten ausgelegt?
     
  3. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    HUHU Lavanya,
    ich habe sie so gelegt:
    Mitte lag die 34
    dann links neben 34 Karte 1te rechte Seite 2te Karte, über 3te unter die 4te,
    links oben die 5te, rechts unten die 6te, rechts oben die7te und links unten die 8te Karte gelegt.
    Hoffe dass zu verstehen ist..
     
  4. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.270
    Hallo Tryscha,

    ich kann in der Legung leider nicht viel erkennen. Vielleicht schaut noch jemand mit drauf.

    Was mir aber auffällt ist, dass die Einarbeitung / das Zuarbeiten / das Miteinander nicht ganz so gut liegt (Gefängniskarte im Haus der Zusammenkunft).

    Könnte es auch eine Art Kommunikationsproblem zwischen dir und deiner Kollegin sein?

    Die Karte Falsche Person liegt im Haus des Briefes und die Karte Gute Dame an 1. Stelle ergibt auch den Brief. Es scheint aber etwas zu sein, was sich lösen lässt (Falsche Person + Brief = Guter Ausgang in der Liebe).
     
  5. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Lavanya,
    die Einarbeitung klappt wirklich nicht so gut und ich verstehe sie auch teilweise nicht.
    Sie ist sehr dominant und will halt Macht, was ich nicht zulassen kann/will.
    Gibt es eventuell noch eine andere Legeart, eine kurze, die noch aussagekräftiger ist?

    LG
     
  6. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallihallo Tryscha,

    na da sind ja gleich 3 Karten in deinem 9-er Blatt gefallen, welche deine Kollegin darstellen könnte :confused:!?

    Einmal die gute Dame, dann evtl. die 08 "falsche Person" oder die 12 "reiches Mächen" (liegt zudem noch in der Linie zur 08).

    Ist denn die Kollegin älter oder jünger als du? Und war sie (in der Vergangenheit) auch beim Vorstellungsgespräch dabei (weil über der 06 die 04 ; aber auch diagonal zur 03 die 12 ;)liegt)?

    Die 28 könnte hier ein öffenliches und/oder großes Gebäude bzw. Öffentlichkeitsarbeit bedeuten.

    Eine Frage wäre auch noch zu klären: wen könnte die 05 "Guter Herr" darstellen? Etwa einen reifen und/oder älteren Herrn (Chef, Vorgesetzter, Leiter....) der evtl. auch beim Treffen /Vorstellungsgespräch / Meeting (04) in der Vergangenheit dabei war?

    So---- nun bin ich mal gespannt auch deine Meinung zu meinen Gedanken....

    LG
    :winken2:
    Sukippy

     
  7. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    HUHU, also es gibt dort diverse Frauen und auch einen Mann.
    Die Kollegin war nicht beim Vorstellungsgespräch dabei.
    Es gibt eine PDL-Leitung die mir gut ist, dann die Heimberatung die mir gut ist, dann der Mitarbeiter der Geschäftsführung, der mir auch gut ist. Die Kollegin ist ja nun schon bekannt durch ihr schnippisches und dominates Verhalten.
    Die Heimberatung ist übrigens für die öffentlichkeitsarbeit zuständig und sie will mich an ihrer Seite wissen.
     
  8. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.270
    Hallo Tryscha,

    ich mache das meistens so wenn ich eine kleine 9er Legung mache, dass ich keine Karte vorher rauslege (also vorher keine Karte in die Mitte lege). Die Karte, die sich dann von alleine in die Mitte legt, zeigt dann meist schon einen wichtigen Hinweis (ist zumindest meine Erfahrung). Legt man vorher die Themenkarte schon raus, fehlt somit eine Karte und eine weitere Deutungsmöglichkeit.

    Aber das macht ja jeder anders und letztlich muss man für sich schauen und entscheiden, was einem besser liegt. Wollte es als Hinweis mal dazu schreiben. :)

    Da mir jetzt auch keine weitere Legung auf Anhieb einfällt, habe ich dir 3 Karten gezogen mit der Frage, wie sich die Situation mit deiner Kollegin weiterentwickeln wird.


    Rausgefallen beim Mischen ist mir die Karte:

    Die gezogenen Karten:

    =


    Ich habe mit den mystischen Kipperkarten gelegt und da schaut die Falsche Person nicht aufs Glück sondern raus aus der Legung. Das deute ich schon mal positiv und dein Glück und Erfolg ist somit nicht bedroht.
    Es dürfte zu einer positiven Veränderung kommen. Die Veränderung liegt versteckt auch in deiner Legung (Zusammenkunft + Guter Herr = Veränderung). Die Veränderung könnte über eine männliche Person kommen (vielleicht jemand der eine höhere Position hat).
    Als Hinweis könnte die Karte Falsche Person dafür stehen, dass du wachsam bleiben solltest. Lass dich nicht in was reinziehen, versuche immer auf Abstand zu gehen und neutral zu bleiben.

    Die Karte Guter Ausgang in der Liebe (die sich ja auch in deiner Legung versteckt wieder findet) zeigt einen guten Ausgang und eine erfreuliche Entwicklung. Ich finde, dass es ganz gut aussieht, auch im Hinblick darauf, dass du viel Rückhalt in der Firma hast. :)

    Grüße,
    Lavanya
     
  9. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ...ei verbischt.....:schmoll: TIPPFEHLER....meinte natürlich die 29 "Gefängnis" nicht die 28 !!! :rolleyes:....

    :blume: Sukippy
     
  10. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:




    Halle Tryscha,

    also ich finde auch, dass das Blatt gut aussieht.

    In der Gegenwart liegt auf lange Sicht (35) die Öffentlichkeitsarbeit (29); QS 15, 09, 10 und nochmal 09 zeigen, dass du mit dem Herzen bei der Sache bist und du durch geschäftliche Änderungen für eine weitere postitive Entwicklung in der (Öffentlichkeits-) Arbeit sorgst.

    Bei der guten Dame (06-34-27) liegen als Quersummen (QS) 04,07, 33 und 13. Sie scheint Kummer, (innere) Ängste und Grübeleien aufgrund eines Treffen/Meetings und eines Gespräches hinsichtlich der Finanzen (13) oder mit einem Kollegen, der fürs Finanzielle/ Firmenangelegenheiten zuständig ist.
    Die Karten warnen dich (08) in der Zukunft vor Missverständissen, vor einer unehrl. Person/ vor einer falschen Einstellung- einem falschen Entschluss- vor einem falschen Zeitpunkt- vor Neid+Intrigen. Ursache könnte hier entweder eine (12) junge Kollegin, junge Frau, Freundin....oder deine Ausbildung sein. Vielleichtist lässt sich einiges, was du in deiner Ausbildung/Fortbildung in der Theorie gelernt hast und anwenden möchtest, sich in der Praxis nicht so realisieren, wie du es gerne hättest.
    Die QS 35, 12, 20 und 11 weisen jedoch darauf hin, dass auf lange Sicht sich die Dinge stabilisieren werden und du erfolgreich deine Arbeit tust /Brötchen verdienen wirst.

    Ich glaube, dass dein Chef (05) sich hinsichtlich der Kollegin (08) viele Gedanken machen wird und die Situation mit ihr analysieren (QS 35-06-27-29 = 16 un 05 sowie 04-34-12= 16 und 05) wird. Da werden Gespräche geführt werden (QS aller Karten) und positive Veränderungen und Umstrukturierungen (auch in der Verwaltung/ Öffentlichkeitsarbeit/ evtl. Gebäude betreffend) vorgenommen werden.

    So- da war jetzt mehr als gedacht----

    was meist du denn so zu meiner Auslegung, liebe Tryscha?

    LG
    :flower2:
    Sukippy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen