1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung, wer kann mir dabei helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von blume342, 17. Februar 2016.

  1. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Hallo ihr lieben

    nun ist es bald soweit am 28.02. zieht mein Pferd in ein neues Zuhause. Meine Frage ist, wie wird es für uns werden?




    ausgelegt wurde folgend:
    2,3,4,
    5,1,6,
    7,8,9 und keine Karte vorab in die Mitte gelegt.

    Für mich sieht es so aus, dass es etwas standhaftes und lang andauerndes wird. wenn ich vor mir schaue. Aber was bedeutet Haus Mäuse? Ev. der Verlust des jetzigen. Was der Ring betrifft, beim jetzigen habe ich schon gekündigt und beim neuen Ort gibt es keinen Vertrag (der Stallbesitzer besteht nicht darauf).

    Danke euch schon mal;)
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    liebe Blume,
    ich denke du kannst das Thema erst einmal abschließen. Vorerst eine gute Sache.

    Allerdings denke ich ohne Vertrag kann es auf Dauer wieder unsicher werden. Es wird wohl noch Unstimmigkeiten geben. Hier ist für dich noch einiges zu lernen drin.
    Oder aber , wenn du noch lernst, studierst oder so etwas dann wird es für diesen Zeitrahmen in etwa sein.
    Dein Pferd kann nicht zu 100% glücklich sein, aber wo kann es das schon ?

    meine Deutungen ohne Gewähr bitte :)

    flimm
     
  3. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Hallo flimm
    Lieben Dank für deine Deutung.
    Ja es ist schon so, dass man immer mit irgendetwas Abstriche machen muss.
    Außer man hat die Möglichkeit selbst etwas aufzubauen;)
    Am studieren bin ich nicht oder habe es auch nicht vor. Habe lediglich vor 3 Wochen den Job gewechselt.

    Ich danke dir
     
  4. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    Die Karten liegen wirklich sehr gut, und auch sehr stabil; der Klee deutet eine kurzfristige, gute Gelegenheit an, und 32, 05 und 35 sind doch recht langfristige Karten. Da sehe ich keinen Grund zur Sorge.

    Anker bezöge ich auf die Arbeit [35] mit dem Pferd, die ja wichtiger Teil der Pflege ist, insbesondere in Hinblick auf die Gesundheit [05] und das Wohlbefinden [32] des Tieres.
    Gibt es, und ich frage, da ich mich so rein gar nicht mit Pferdehaltung auskenne, Übungen die du mit deinem Pferd machen musst [05 kk 09], damit sich sein Zustand bessert?

    Oder eine bestimmte Haltung, wie zB ein entsprechender Stall, oder eine Unterbringung, die er durch seinen Zustand benötigt? Denn Haus liegt im Sarg und kk mit dem Anker.
    Kann sein, dass das dort nicht 100% gegeben ist, oder einen Mehraufwand für dich bedeutet. Wobei ich denke, dass die Stallbesitzerin dem gegenüber recht aufgeschlossen gegenüber ist.

    Allerdings finde ich die 23 im Haus der Blume auch etwas seltsam. Die Karte bezieht sich sowohl auf dich [29] als auf die Stallbesitzerin, und bedeutete im positivsten Sinne das verlassen der alten Unterbringung: Blickrichtung zum Haus im Haus des Sarges; was auf Beendigung/ Erneuerung eines Hauses hindeuten könnte.

    Eine Weitere Deutungsmöglichkeit wäre auch, dass du dir bezüglich eines Vertrages (auch wenn es keinen schriftlichen Vertrag gab, ist es doch eine rechtskräftige Einwilligung) unsicher gewesen bist. Diese Unsicherheit zeigt sich auch durch die Mäuse: Angst, ‘ohne’ dazustehen; dass etwas nicht ‘angenommen’ wird. Oder aber auch, dass etwas (chronisches, da Ring) nicht heilt.

    Allerdings deuten die Mäuse auch auf Kleinkram, Ungeziefer und Schmutz hin. Das wäre nicht so schön, und würde sich auch nicht positiv auf den Gesundheitszustand auswirken, also wollen wir das nicht hoffen.
     
    faunaflora gefällt das.
  5. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    es ist aus:

    9er Legung wie sieht er das jetzt:

    14 10 4
    7 28 8
    9 3 20

    danke im Voraus liebe Esofreunde :)
    lg faunaflora
     
  6. blume342

    blume342 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2012
    Beiträge:
    310
    Werbung:
    Da hoffe ich auch, es wird nicht schmutzig und voller Ungeziefer sein. Aber so wie ich gesehen habe und war 2 mal dort, war es recht sauber.


    vielen vielen Dank für deine tolle Deutung. Du hast es wirklich auf den Punkt gebracht;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen