1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er-Legung: Mentor oder Manipulator? Brauche Hilfe beim Deuten!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Verra, 5. Januar 2014.

  1. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    erstmal zur Info: Ich bin in einem Café letzte Woche zufällig mit einem älteren Herrn ins Gespräch gekommen und er scheint sehr sprituell zu sein und im großen und Ganzen auch meinen Ansichten zu teilen. Ich habe ihm von meinen "Baustellen" erzählt und er hat mir seine Hilfe angeboten. Das klingt irgendwie recht selbstlos und ich kann mir nicht vorstellen, dass man einer wildfremden Person Unterstützung zusagt, ohne etwas dafür zu verlangen. Zumindest sagt mir das mein Menschenverstand. Auch war mein Gefühl danach nicht so positiv.

    Ich habe deshalb mal gefragt, was seine Absichten sind. Aber so ganz schlau draus werde ich nicht aus dem Blatt. Vor allem verstehe ich Veränderungen in Liebesdingen (Störche-Herz) nicht. Das hat ja gar nichts mit Gefühlen zu tun. Oder wollten die Karten mir mal wieder etwas ganz anderes sagen? Wäre nicht das erste Mal.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    :danke: im Voraus.

    234
    516
    789



     
  2. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    das herz muss nicht immer für liebe stehen es kann auch bedeuten:


    hilfe
    herzlichkeit
    einfach nett sein
    wertschätzung

    ich schaue es mir nachher an wenn meine kids im bett sind
     
  3. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Danke schon mal für die Info :).
     
  4. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    aber ich kann dir schon mal einen kleinen eindruck geben schau mal die eckkarten 15+23 ein mann geht weg
    und 8+20 es kommt kein treffen
    auch die schräglage beim bär zeigt es 17+23 es wird keine veränderung kommen

    dann steht der bär auf den treffendie ihn belasten.

    ich würde durch meinen ersten eindruck sagen der wollte sich nur etwas wichtig machen aber letztlich macht er nix
     
  5. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Dass er sich wichtig machen wollte, war auch mein Eindruck. Allerdings sind wir so verblieben, dass ich mich melden sollte, wenn ich ihn nochmal wieder treffen wollte, aber momentan bin ich unsicher. Irgendwie spricht mein Bauchgefühl dagegen und ich weiß aber gar nicht warum.
     
  6. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:
    stell dir mal ganz unesoterisch die frage was du von diesem mann sicher weisst.es könnte genauso gut ein massenmörder sein;)

    dein bauchgefühl lügt nicht nur solltest du ihm trauen.
     
  7. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    :thumbup: Du hast vollkommen recht! Ich gehe da ohnehin eher unesoterisch ran und lasse mich nicht so schnell einlullen.
    Ich fürchte, jetzt muss ich mein Lieblingscafé erstmal eine Weile meiden, weil ich ihm da zur Zeit nicht unbedingt begegnen muss/möchte.
     
  8. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    :lachen::lachen:ohje na wie gut das es noch andere cafes gibt
     
  9. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    :D Stimmt!
     
  10. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Verra,

    ich finde es super das du auf dein Bauchgefühl hörst und wenn du kein gutes Gefühl hast, dann musst du auch nicht den Kontakt zu dem Mann aufnehmen.

    Ich glaube aber, dass du diesem Mann nicht zufällig begegnet bist. Ich würde es hier als Prüfung sehen (Kreuz), wie weit du schon auf deinem Lebensweg voran gekommen bist.

    Du hast im Eingangsbereich geschrieben, dass du dir nicht vorstellen kannst das dir eine wildfremde Person Unterstützung zusagt ohne etwas zu verlangen. Nun wäre hier die Frage: Warum kannst du dir das nicht vorstellen? Was verbindest du denn in dem Zusammenhang, wenn dir jemand Unterstützung und Hilfe anbietet? Welche Erfahrungen hast du beispielsweise damit in der Vergangenheit gemacht und könnte das denn sogar ein Thema sein, was da noch so in dir schlummert? Wie sieht es denn generell bei dir aus mit dem Thema Hilfe annehmen?

    Denn das liegt gut im Blatt, finde ich.

    Der Mann (Bär) bietet dir Hilfe an (Hund), die du nicht annehmen magst (Sarg). Dann liegt da noch das Problem des sich Öffnens (Park - Wolken), was mit Ängsten zu tun hat (das kann auch unbewusst sein) und das Thema Vertrauen haben (Hund - Sarg).

    Ich glaube, dass du duch diese Begegnung etwas verändern (Störche) kannst in dir, wenn du das Thema mal als Ganzes betrachtest, auch das drum herum und dahinter liegende.

    Grüße,
    Lavanya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen