1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung:Es ist wieder soweit..Neuer Kurs, neues Glück?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von IndianSummer, 1. Oktober 2007.

  1. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr alle,

    nun ist es wieder soweit, meine 4monatige Kurspause ist vorüber und nächsten Monat beginnt der neue Kurs mit dem sehr netten Kursleiter :weihna1

    Hab nochmal aus lauter Neugier eine 9er Legung gemacht mit der bekannte Frage: Wie wird sich der Kontakt während des Kurses entwickeln?

    Dies sind die Kärtchen:


    Sarg-Mäuse-Brief
    Schlange-Berg-Herz
    Vögel-Schlüssel-Sterne

    Die Legereihenfolge ist:

    3-4-5
    2-1-6
    9-8-7

    Ich musste herzhaft lachen, als ich die erste Karte rumgedreht habe: Da ist er ja wieder, der Berg! DAS Symbol für unseren Kontakt immer wieder dabei. Und dann ging es weiter, alles vertreten: Sarg, Mäuse, SChlange...jo mei, da wird sich anscheinend nicht viel verändern.

    Also für mich sieht das so aus, kein Kontakt (auser halt im Kurs), steht die SChlange vllt sogar für eine Frau? Ich weiss nie so genau, gibts bei der 9er auch sowas wie Vergangenheit, GEgenwart, Zukunft?

    Mag mal einer von Euch drüberschaun?

    Wäre total lieb:liebe1:

    Gruß
    IS
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    in welcher reihenfolge hast du sie ausgelegt?
     
  3. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Luo,

    guckst Du hier:

    Die Legereihenfolge ist:

    3-4-5
    2-1-6
    9-8-7


    Hatte ich oben schon erwähnt:foto:

    LG
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    sorry, hab ich uebersehen.
    danke fuer die freundliche antwort.
     
  5. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Luo,

    oje, da hast Du was falsch verstanden glaub ich. Ich meinte das nicht böse, wollte das eigentlich mit dem zwinkernden Smiley ausdrücken. Aber ist wohl nicht so rübergekommen...Tut mir leid, aber das hast Du echt falsch verstanden:dontknow:

    LG
    IS
     
  6. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    hab die ganze Zeit dad Gefühl, ob die Karten mir irgendetwas anderes mitteilen möchten? Irgendwie kann ich diese garnicht mit dem Kurs in Verbindung bringen. Ok, der Berg :) den kenn ich aber Mäuse, Schlange, Sarg...werd ich vllt krank und kann garnicht teilnehmen?

    LG
    IS
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Sarg-Mäuse-Brief
    Schlange-Berg-Herz
    Vögel-Schlüssel-Sterne

    Die Legereihenfolge ist:

    3-4-5
    2-1-6
    9-8-7


    die blockade steht im mittelpunkt; etwas das
    ganz starr ist (kenne den hintergrund nicht, aber
    ich denke, dass ist ganz schoen festgewachsen;
    ueber die zeit). da wurden auch ganz viele haken
    geschlagen, hin und her, nur um den berg herum,
    zum herz, kommt man nicht. das herz ist bewolkt,
    es liegt in den wolken; unruhig und ungewiss.
    zu viele sorgen, zu nervoes bist du; du brauchst
    ein wenig ruhe, damit harmonie einkehren kann.
    die sehnsucht das gefuehl wiederzubeleben ist da;
    die feste zusage zu haben... fuers flattrige herz...
    du willst sicherheit, hast angst etwas zu verlieren.

    eine mit unruhe erwartete nachricht, die der
    zwangspause ein ende macht?

    ???
     
  8. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Luo,

    danke fürs drüberschaun. Hier ein kleines Feedback:

    Oh ja, sehr festgewachsen.


    Mich wunderst ja eigentlich, warum das Herz überhaupt in der Legung auftaucht. Dieses unruhige und nervöse hab ich Gott sei Dank wg. der Geschichte schon länger nicht, aber ich befürchte, das fängt im Kurs wieder an. Vllt sollte ich nicht hingehen..

    Ja, ich hoffe seit langem auf eine Reaktion/Nachricht von Ihm..aber ob die kommt?

    Immer das selbe, auch bei mir:)

    LG
    IS:liebe1:
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    mal sehen, woher die unruhe kommt.
    die voeegel kommen vom brief,
    der nachricht, die so lange auf sich
    warten laesst. die glueck braechte
    und sicherheit.
    und roesselt aufs herz.
    der scheint sich echt hartnaeckig
    zu halten, dieser mensch...
    allerdings auch der sarg. da endet
    was langersehntes, erwartetes.
    die ungeduld, das laehmende
    warten auf etwas, dass endlich
    spruchreif wird.

    da ist das warten, die unruhe,
    die nachricht und das glueck...

    hm, aber loesung sehe ich keine.

    viel glueck,
    luo :liebe1:
     
  10. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Huhu Luo,

    ich versteh nicht ganz wie Du das meinst? Also, meine Unruhe kommt vom warten..aber das wird ein Ende haben, weil endlich etwas spruchreif wird, was mich nicht mehr warten lässt??

    Oder wie oder was?:)

    LG
     

Diese Seite empfehlen