1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung, bräuchte Hilfe und Tipps

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Hexilein, 25. Juni 2006.

  1. Hexilein

    Hexilein Guest

    Werbung:
    Habe mir die Lenormandkarten gekauft, da ich soviel hier darüber gelesen habe und sie mich soooo angesprochen haben.
    So jetzt habe ich sie da und das Buch dazu ( von Harald Jösten) hilft mir so gut wie gar nicht weiter:-(((
    Kartenlegen ist mir nicht fremd, aber mit diesen und der 9erLegung dazu hab ich Schwierigkeiten.
    Sämtliche Infos habe ich mir jetzt hier unter den Threads zusammengebastelt, komme aber nicht sehr viel weiter.

    Kann mir jemand helfen??

    Büüüüüddddddeeeeeee *bettelbettel*

    Legung ist für eine Frau, vh

    Dame-Herr-Kind-Hund-Schiff-Bär-Kreuz-Storch-Sonne

    Lilie-Wolken-Garten-Sarg-Schlange-Weg--Reiter-Herz-Buch

    Schlüssel-Vögel-Stern-Haus-Anker-Fische-Rute-Berg-Ring

    Brief-Klee-Mäuse-Blumen-Fuchs-Baum-Mond-Sense-Turm


    Also der Bezug der ersten Reihe,habe ich so gedeutet: Dame Herr Kind= glückliche Familie, Dame schaut ins Bild , so steht alles in der Zukunft
    Stimmt das soweit? Dann Hund = Treue der Beiden, Schiff= sie ziehen um und der Bär dazu braucht es viel Energie...

    Liege ich soweit richtig?

    Wie würdet ihr das Gesamtbild deuten?


    Danke für eure Hilfe
    Liebe Grüße
    Hexilein
     
  2. Helena

    Helena Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    62
    Guten Abend :)

    in das Buch von Harald Jösten habe ich mal im Laden reingeschaut - und konnte auch nicht viel damit anfangen (hab´s mir deshalb erst gar nicht gekauft). Ich habe den Schicksalstimer von Iris Treppner genommen. Dort sind ALLE Kombinationen aufgelistet und auch SEHR übersichtlich. Anleitung zur Deutung der großen Tafel beeinhaltet dieses Buch nicht aber ich glaube, die gibt es in "Die Sybille der Salomons" (auch von Ihr). Anne W. Biewer´s Buch zu den Lenormandkarten finde ich auch ganz gut.

    LG, Helena
     
  3. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Hexilein

    Gerne würde ich versuchen diese Tafel zu deuten; ohne konkreten Fragen erzähle ich dir mal, was mir aufgefallen ist.
    Ich gehe davon aus, dass es deine Karten sind.

    Ich meine, dass bei dir zur Zeit sehr viel passiert. Und es scheint, als wäre dein Leben zur Zeit starken Veränderungen ausgesetzt.

    Ich meine zu sehen, dass die familiäre Situation etwas angespannt ist und dass es Unklarheiten gibt in der Partnerschaft - welche die Partnerschaft doch recht belastet.

    Ich würde mich freuen, wenn du mir eine kurze Rückmeldung geben würdest, ob ich mich auf dem "richtigen" Weg befinde und vielleicht wäre es möglich, konkreter zu fragen...

    Freue mich darauf, von dir zu lesen und wünsche dir bis dahin eine gute Zeit.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  4. Hexilein

    Hexilein Guest

    Guten Abend

    @Helena, danke für deinen Beitrag, jetzt bin ich wenigstens ein bisschen beruhigt, dachte schon es liegt an mir, dass ich mit dem Buch gar nicht zu Rande komme. Danke für deine Tipps bezüglich der Bücher. Mal sehen, wenn ich an diesem Buchladen wieder vorbeikomme ob sie diese haben.


    @Erlkönig, danke für deine Hilfestellung:liebe1: ja es geht um mich*lach* wobei ich einfach mal für mich gelegt habe aus Übungszwecken, wie die Verbindungen herzustellen sind und wie Aussagen zu deuten sind.

    Es stimmt dass wohl demnächst viel passieren könnte,bzw. wird.
    Aber ich glaube das es eher der berufliche Bereich sein wird, wo momentan zwar sehr sichtbare Tendenzen vorhanden sind, aber die Regelung keineswegs klar ist. Natürlich würde das auch die Partnerschaft tangieren.

    Was die familiäre Situation anbelangt, so hoffe ich sehr das du dich täuscht, denn ich bin sehr glücklich mit meinem Mann. Vielleicht ist auch seine Krankheit sichtbar, die schon einen Einfluß auf unser Leben hat.hmmmm...

    Was mich aber viiiiiieeeeel mehr interessieren würde, aus welchen Kombinationen nimmst du das????

    Den Umzug den ich gedeutet habe, der existiert in der Realität (noch) nicht, oder hab ich da auch falsch gedeutet???

    Ganz liebe Grüße
    Hexilein
     
  5. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Hexilein

    Ich danke dir für deine Rückmeldung und melde mich per PN bei dir.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  6. Hexilein

    Hexilein Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Erlkönig, dass hört sich ja jetzt spannungsgeladen an*schwitz*
    Freu mich aber sehr auf deine PN und kanns kaum erwarten*zappelzappel*

    Danke
    liebe Grüße
    Hexilein
     
  7. Hexilein

    Hexilein Guest

    Ist das Kartenbild zu konfus??

    hmmmmm*grübel*
     
  8. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Hexilein

    Ich muss dir gestehen, deine Tafel ist in der Tat nicht ganz einfach für mich. Ich werde deine Karten in aller Ruhe nochmals anschauen und ich werde mich bei dir melden.

    Ich bin gespannt, was andere aus deinen Karten zum Thema Arbeit deuten können und freue mich auf deren Antworten!

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  9. Hexilein

    Hexilein Guest

    Erstmal DANKE für die hilfreiche Unterstützung vor allem per PN!!

    Nach ein bisschen Abstand und hilfreichen Tipps, bin ich jetzt zu der Überzeugung gekommen, dass ich mir mit einer 9 er Legung für den Anfang wohl viel zu viel zugemutet habe. Ich merkte schon beim anfänglichen Deuten, dass ich nicht richtig weiterkomme und mir sehr große Teile an Wissen einfach fehlen.
    Da ich bisher nur Skatkarten legte und mit diesen sehr gut klar kam, hab ich mich wohl weit überschätzt, was die Lenormands anbelangt.

    Wäre trotzdem froh und dankbar über weitere Tipps

    ganz liebe Grüße
    Hexilein

    PS.: Eine Riesendanke an Erlkönig!!!!!!!!!
     
  10. Hexilein

    Hexilein Guest

    Werbung:
    So jetzt habe ich mal eine kleine Legung auf meine berufliche Situation gemacht und diese versucht auszuwerten


    9 - 23 - 8
    34 - 35 - 7
    10 - 22 - 14

    Fakt ist, dass ich innerhalb diesen Jahres die Arbeitstelle aufgeben werde.
    Der Verkauf des Betriebes ist angesagt oder der Konkurs
    Was es genau sein wird steht noch nicht fest.
    Informationen darüber hat ausser mir, keiner der Angestellten und ich muss absolutes Stillschweigen bewahren. Wann und wie das Ganze von statten geht, darüber besteht auch keine Klarheit

    Meine Deutung
    9= meine Chefin, welche den Verkauf anstrebt um dem Konkurs zu entgehen,23= es werden finazielle Verluste auf mich zukommen, evtl kein Lohn mehr, 8= das endgültige Aus für diesen Arbeitsplatz

    34= eventuelle Abfindung 35= die Arbeit die ich ja hineingelegt habe,7= Vorsicht ist geboten dass ich nicht voreilig was unterschreibe.

    10=Gefahr vor 22=Entscheidungen die falsch sein könnten 14= Falschheit ( aber in Bezug auf was??)
    Das ganze dauert ca 2 Monate


    Sieht ja wirklich äußerst furchteregend aus, hoffe meine Deutung stimmt nicht,
    aber vielleicht könnte mir dabei wer helfen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen