1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung....bräuchte etwas Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lennox, 2. Mai 2008.

  1. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Guten Abend,

    ich habe 3 9er Legungen gemacht und komme nicht ganz weiter.
    Vielleicht kann ja mir ja jemand von euch noch einen kleinen Rat geben.

    Wie geht es mit den Problemen von meinem Freund weiter?

    20-18-21
    3-11-9
    33-26-15

    Ich würde sagen das es noch Gespäche geben wird wegen den Problemen und das er mit Sicherheit damit klar kommt wird. Es werden noch einige Blockaden auf ihn zu kommen, aber es wird alles besser werden.

    Was hat mein Freund für Gefühle für mich?

    15-3-32
    31-14-24
    34-5-20

    Er ist glücklich mit mir, aber das ist auch etwas getrübt? Er empfindet Sehnsucht. Wieso der Fuchs???
    Gefühle sind von dauer?

    Und wie es zwischen mir und meinem Freund weiter geht.

    33-8-29
    22-24-36
    30-28-23

    Das Herz habe ich absichtlich in die Mitte gelegt.

    Hier komme ich nicht weiter :-(

    LG Sina
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo lennox,

    Ich wünsche dir trotzdem alles Liebe. :liebe1:
     
  3. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Hallo Ivonne,

    Das ist schön zu hören. Ich weiß nicht genau ob es um eine bestimmte Person geht, er redet nicht dolle mit mir wegen seinen Probs. :-(

    Ja das stimmt, er möchte mich, wie hat er es ausgedrückt nicht mit seinen probs quälen. Aber er qäult mich nicht damit, ich mache mir eher dadurch noch mehr einen Kopf.
    Na ich werde abwarten...und schauen.

    Das stimmt...momentan ist es sowas von verwirrend und kompliziert das ich mir ernsthaft Sorgen mache.
    Was meinst du mir auflösen von Karma genau?

    LG Sina
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Sina,

    Menschen haben miteinander Karma, meistens. Nicht nur mit Partner, auch mit Eltern, Freunden, Arbeitskollegen kann man karmisch verbunden sein. Es gibt vielleicht Aufgaben, an denen man lernen soll, oder Ungesagtes sollte endlich gesagt werden, so eine Art. Ich bin da kein Experte, aber so habe ich es für mich herausgefunden. Manchmal hat es einfach einen Grund, warum man gerade in einer bestimmten Situation steckt. Wenn man diese Aufgabe lösen will, dann ist es oft schwierig, denn wir wachsen dadurch über uns hinaus so zu sagen, meistens werden wir dazu angehalten, anders zu reagieren als die ganzen anderen Male, die wir diese bzw. ähnliche Situationen schon erlebt haben.

    Beispiel: Ihr beide habt die Aufgabe, in einer schwierigen Krise einander zu unterstützen und das Gespräch zu suchen. In anderen leben habt ihr immer wieder Beziehungen gehabt und jedes Mal in einer solchen Situation Schluß gemacht (nur ein Beispiel, keine Ahnung, was da war). Jetzt seid ihr in diesem Leben wieder zusammen, um einander zu lernen und diese Situation bekommt ihr wieder vorgesetzt. Wieder zwei Möglichkeiten: 1. ihr macht wieder Schluß. 2. Ihr lernt, miteinander zu sprechen, die Konflikte zu lösen. Dann wäre das Karma aufgelöst.

    So würde ich es beschreiben. Es kann ganz verschiedene Gründe haben, warum ihr zusammen seid und gerade in dieser Situation steckt.

    Also bewerte den Begriff "Karma" nicht über. Eigentlich benutze ich ihn nicht so gern. Ist mir wohl so rausgerutscht.

    Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg. :liebe1:
     
  5. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Auch wenn er dir nur so rausgerutscht ist, danke das du es mir erklärt hast.
    Das hat mir sehr geholfen und ich weiß jetzt mehr darüber.
    Vielen Dank

    LG Sina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen