1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er Legung Beziehungsfrage

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Waldkapelle, 22. Juni 2012.

  1. Waldkapelle

    Waldkapelle Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Niederösterreich, Thermenregion
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab zu einer Beziehungssache eine 9er Legung gemacht und ersuche euch mir bei der Deutung zu helfen (als Anfänger neigt man vielleicht dazu manches zu rosig zu sehen!?).

    Vor einigen Monaten hatte ich (männlich) nach langer Zeit wieder Kontakt zu meiner Jugendliebe (weiblich) und es schien, als wollten wir die Beziehung dort fortsetzen, wo sie einst in Verlust geriet.
    Aber dazwischen (zwischen damals und heute liegen über 30 Jahre) ist natürlich eine Menge passiert und wir sind beide (mit anderen Partnern) verheiratet. Deshalb (aus Angst vor Veränderung?) haben wir kaum Kontakt und sprechen nicht über unsere "Beziehung" (sofern es überhaupt eine ist).

    Ich habe deshalb die Frage gestellt, wie es ihr wohl geht und wie sie über "uns" denkt.

    Dabei kamen folgende Karten:





    Wäre echt nett, wenn ihr mir bei der Deutung helfen würdet :danke:

    Liebe Grüße
    Waldkapelle
     
  2. joppo

    joppo Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Venlo
    Jeder bleibt an seinen platz , ist besser so, fur euch beide.
     
  3. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Sehe ich auch so...
    Welche Reihenfolge hast Du gelegt?Die Mäuse verst.Herr,deswegen denke ich das Du es bist der ins Verlust als mögl.Partner gehst.
    Du machst Dir zu viel Gedanken und Sorgen.Freundschaft wird aber bestehen bleiben.
    Lg,Bea
     
  4. Waldkapelle

    Waldkapelle Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Niederösterreich, Thermenregion
    Hi!

    Sorry, ich hab auf die Reihenfolge vergessen. Ich hab von links oben der Reihe nach ausgelegt
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    Danke für die schnellen Antworten (auch wenn sie bitter sind [​IMG] ) !

    lg Waldkapelle
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    ich denke, sie denkt ebenso intensiv daran, wie du, aber mehr wird da nicht. Ihr Leben liegt stabil und harmonisch. Ebenso die Erinnerungen, die sie mit dir verbindet. Scheint aber eine abgeschlossene Sache zu sein.

    LG
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    freundschaft,........mehr nicht, sehe es wie die anderen ;)
     
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.861
    Ort:
    Raum Wien
    Huhu WK,

    also ich seh das nicht so - es stellt sich bei den PK's oft die Frage wer ist jetzt wer - der HM der Ehemann, der Bär, der, dem das Herz gehört - oder umgekehrt...

    Ich glaub es gibt keine Grundregel - das Blatt spricht individuell....

    Da hast gefragt - was Sie über Euch denkt.... Naja die ganze Thematik nagt an Ihr - die Mäuslein liegen hier zentral im Haus Baum - dem Leben oder Lebensplan.

    Ich interpretiere die 9er immer so, dass die 1. Waagrechte Einflüsse anzeigt, die 2. die Gegenwart und die 3. die Zukunftstendenz..

    Du weisst ja selber, dass Sie an Ihren Werten - bzw. Ihrem Eheversprechen festhält (18+1=19) und da keinen Ausweg sieht - sie kann es sich nicht vorstellen. Sie selber liegt im Klee - denkt also permanent darüber nach - und versucht hier den richtigen Weg zu finden, das fällt ihr nicht leicht. Hinter sich - also das was Ihr auch zu schaffen macht liegt das Haus - Ihr Fundament so wie sie ihr Leben bisher gestaltet oder gelebt hat (4+3=7) - sie sähe hier viel zu viele Komplikationen das anzugehen, traut es sich nicht zu.

    Der Mond zeigt deutlich, dass sie sich aber schon damit auseinandersetzt (32+4=36) - es ist wie Du auch erkannt hast eine Schicksalsaufgabe - etwas was sie angehen wird müssen. Auch wenn sie die Augen verschliesst (Mäuse knabbern den Mond an) - aber was rechts daneben liegt, wird verstärkt - und hier liegt wieder der Baum (Lebensplan) - in den Wolken für die unklare Situation oder das Hin- und hergerissen sein (5+6=11 innere Auseinandersetzungen damit). Komme nochmal zu den Mäusen im Baum - die ja 28 ergeben - das sähe ich hier als den Ehemann.

    So, was sagt also die Zukunftstendenz? Wieder das Kreuz für die Schicksalsaufgabe im Haus Schlange = Ergebnis auch Schlange, die Verwicklungen/Komplikationen. Schön (für Eure Liebe) find ich die Wolken im Sarg (= 14) es bleibt ihr gar nichst anderes übrig als sich damit auseinanderzusetzen und auf Ihre Sinne zu vertrauen. Dich seh ich hier als Bär - in ihrem Inneren mag sie Ihre Liebe mit Dir leben (15+9=24).....


    Gesamtsumme der Karten 16 8 = 15
    Sterne/Sarg/Bär - Sie hat den Durchblick im Moment nicht - und muss sich darüber klar werden ob sie ihr Leben in Deine Richtung, also in eine Zukunft mit Dir verändern soll....

    Wenn ich Dir was raten darf, dann gib Ihr Zeit (der Baum steht für 9-12 Monate) - die Liebe & das Schicksal ist auf Deiner Seite - mach keinen Druck - gib ihr den Freiraum bzw. die Zeit, die sie braucht - die Sehnsüchte tun ihr übriges.....

    Ich weiss nicht was Du vom Jahr 2012 hältst - aber es gibt Theorien, die sagen es ist das Jahr in dem Beziehungen die nicht auf Liebe basieren entzwei gehen... Also - warte diesen Transformationsprozess 'einfach' ab. Der Umgang mit dieser Geduldsprobe scheint wohl Deine Aufgabe zu sein..... Aber Du bist ein Bär - voller Stärke & Zuversicht!

    lg & wieder mal alles liebe, Gaby
     
  8. Waldkapelle

    Waldkapelle Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Niederösterreich, Thermenregion
    Werbung:
    Danke an alle für die Hilfe! Es für Anfänger sehr lehrreich, wenn "Unbefangene" beim Deuten (lernen) helfen, weil man sonst leicht in Gefahr gerät nur das zu sehen, was man sehen will.
    Aber ich will ja lernen die Wahrheit zu sehen (und nicht Illusionen oder Wunschträume).

    Hi Gaby!
    Langsam entwickelst du dich zu meiner "Lehrmeisterin" ;) Danke!



    Danke liebe Gabi (meine heimliche Lehrmeisterin!) :umarmen:

    Liebe Grüße an Alle
    Waldkapelle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen