1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9 Schwerter - Selbstbestrafung?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Jtofing, 15. Februar 2008.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    hätte mal eine Frage zu der Karte 9 Schwerter.
    Hatte nach meinen Gefühlen gefragt und nach dem vielleicht unbewussten Wunsch, den sie erfüllen sollen und da kamen die 9 Schwerter (Grausamkeit - lt, Crowley). Ich komme leider auf keinen anderen Gedanken,als dass ich mich damit selbst bestrafen will. Was bedeutet die Karten vielleicht noch, wenn ich den unbewussten Wunsch meiner Gefühle ergründen will?

    Habt ihr Ideen?
    Danke schon mal!

    :liebe1: Merope
     
  2. Navra

    Navra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Hallo Merope!

    Ich persönlich deute die Karte auch so "das Kraft Verstandes lebenswerte Gefühle abgetötet werden".

    Lebst Du DEIN leben oder das eines anderen?
     
  3. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Merope,
    Für mich ist es die Karte der Niedergeschlagenheit !

    Probleme - Einsamkeit - es geht nichts voran.. !!

    Das Leiden kommt aus Deiner Vorstellung und kann zum Alptraum werden.
    Du hast die Bereitschaft alles Leid dieser Welt auf Dich zu nehmen.
    Du spürst Kummer und Leid - aber Du leidest mehr als notwendig !!!!!!!

    Lass Sonnenschein in Deine Seele.

    LG* Hexenjahr
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Für mich ist es eine der Angst Karten... Sie zeigt viel Angst vor der Zukunft, aber auch gegenwärtige Ängste, bedrückungen.

    Hast du Angst davor dich selbst wegen irgend etwas zu bestrafen?

    LG,
    Anakra
     
  5. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe merope,

    premiere für mich bei den tarots … also bitte viell. noch nicht zu ernst nehmen…
    (zur info geh von den crowleys aus, weil ich karten immer sehr bildlich nehme)

    für mich symbolisieren die 9 schwerter, dass sie die klarheit zerstört haben, etwas zu bruch gegangen ist, auch unausgewogenheit, da 9 unterschiedlich lange schwerter, auch eine gewisse untentschlossenheit, so als wärs schwer für dich eine eindeutige wahl zu treffen, deshalb gemischt mit selbstvorwürfen und –anklagen. auch als würdest du gern etwas rückgängig machen, wie ein innerer konflikt, als würdest du dich als „opfer“ der verhältnisse/umstände fühlen und mars auf der karte weist darauf hin, dass du mehr energie reinbringen solltest/möchtest.

    Die karte ist für mich aber auch ein hinweis, dass du dich (unbewusst) selbst quälst, sei es mit verhaltensmustern, dass du etwas nachtrauerst, in beziehungen steht sie für mich u.a. auch für vorwürfe und stichelein usw. auch alte wunden, in die wieder reingestochen wurde (kann auch schon in die kindheit zurückgehn).
    Ist aber auch ein hinweis, den schmerz, der viell. in dir ist zu spüren, dass er wahrgenommen werden will und nicht verdrängt, sonst sticht er immer weiter rein. Wie die 9 schwerter, anfangs geht’s nicht so tief, bis eine spitze dann wirklich trifft wos weh tut.

    Viell. ist jetzt der zeitpunkt gekommen, dir gerade diese bereiche anzusehn, die „schmerzen“.
    Vergebung evt. auch ein thema.

    Glg luce8
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    Da werden gefühle zerquatscht -wenn das nicht grausam ist :9=fundament -der bereich der gefühle und der sexualität
    Schwerter -der intellekt
    alles liebeHW
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Man könnte diese karte auch gefühlsumwandlung nennen.Da waren eben noch schöne gefühle und diese wurden duch hinterfragen in schuldgefühle verwandelt-weil man sich nicht für wertvoll erachtete ,sie einfach anzunehmen und zu geniessen.also grausamkeit gegen sich selbst gerichtet.
    das kann dann auch bei nächster gelegenheit den nächsten treffen .von daher hat man nicht nur das recht sondern auch die pflicht seine gefühle zu achten und anzunehmen als ein geschenk des lebens
    alles liebeHW
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo sternenatemzug,

    deine aussage
    find ich echt schön und wichtig. neigen wir doch oft dazu, sie zu verdrängen

    glg luce8
     
  9. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    oh .... ihr seid ja klasse!! so viele unterschiedliche Aussagen zu einer Karte - unglaublich!!!

    Ich danke euch sehr für so viel Anregung und werde die Karte noch mal gründlich durchleuchten (mich selbst kritisch befragen).

    Danke euch sehr für eure tolle Hilfe :kuss1:

    Klasse!

    SChönes WE ..... eure Merope
     
  10. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Werbung:
    gerade diese unterschiedlichen Aussagen sind auch sehr irritierend, man kann doch einfach sagen , was sie bedeutet, wobei eine einzelne karte sicher keine prognose dastellt.
    Die 9 der schwerter weist darauf hin, das sie unglücklich ist und befürchtet, etwas geht ganz zuende!
    das ist die Karte der unglücklichen gefühle, was aber nicht heisst, das sie Unglück verheisst.
    Man ist in einer bestimmten situation unglücklich und es fliessen Tränen.
    Jo aber mit selbstbestrafung hat das wirklich nix zutun ::)
    L.G
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen