1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9 legung für meine tochter, hüüülfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lucylu, 1. Januar 2010.

  1. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich wollte wissen ob die kleine ihren papa wieder sehen wird, aus meinen eigenen karten werd ich nicht schlau

    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9






    also ich seh vergangenheit er ist weit weg bei nacht gegangen
    gegenwart er und eine fremde frau
    zukunft eine nachricht, wegen kommen aber der anker macht mich unsicher?

    ich weiss ehrlich nicht so recht wie ich deuten soll, deswegen bitte ich euch um hilfe.

    :danke:
     
  2. Aahlya

    Aahlya Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    82
    Hallo,

    ich schreib dir mal was ich sehe
    also ich gehe davon aus er ist der Bär,also dein Ex.War er ein sehr aktiver mann?ein stattlicher leidenschaftlicher Mann,älter als du,aber auch zum Teil sehr eifersüchtig?
    ich denke du wirst eine nachricht von ihm bekommen wenn du selber handelst, also ihn kontaktierst.Sieht so aus als wäre er jetzt mit der Schlange zusammen,eine richtig feste beziehung,wird auch so bleiben.Er hat sich damals als er wegging für die Schlange als neue Partnerin entschieden.Durch diese erkenntnis wird für deine Tochter vieles klarer werden und sie kann es besser begreifen,warum er ging.das wird für ihr Leben eine große Bedeutung haben.
    Die Nachricht die du erhalten würdest bekommst du nur auf Umwegen, also eben nur durch dein Handeln.
    Die Schlange sehe ich als eine gefestigte Person,die auch gerne klammert.ein familienmensch und auch gerne aktiv ist.
    wann ist er denn gegangen?hat es was mit november zu tun?

    :umarmen:ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
    lg
     
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    im august september ist er gegangen.
     
  4. Aahlya

    Aahlya Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    82
    Hallo lucylu,

    ist meine Deutung stimmig?Wäre schön wenn du mir Feedback geben würdest:)

    lg Aahlya
     
  5. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    ich weiss leider nicht sehr viel, er ist gegangen und hat sich nicht mehr gemeldet, mal abwarten was die zukunft bringt, ich habe nur gehört er liebt sie nicht und es soll eine affäire. mal abwarten was die zukunft bringt, ich schreib dir dann.
    danke für deine deutung
     
  6. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    wenn er in eine beziehung ist und ich die karten für die kleine gelegt habe, kann es auch sein das ich die schlange bin? ich bin doch nicht giftig
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    wie kommst du darauf, dass die schlange nur giftig ist, die karten sind sehr facettenreich.

    ja sie wird ihn wiedersehn, wenn sich bei ihm einiges geordnet hat, braucht aber noch.

    es wäre übrigens allmählich nett, wenn du dich aktiv an den deutungen anderer beteiligen würdest ... "übung macht den meister"

    lg luce8
     
  8. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    ich danke euch

    ich habe angst was falsches zu sagen, daher schau ich mir die anderen deutungen alle sehr gerne an und bilde mir mein bild, aber ich möchte kein falsches feedback geben.
     
  9. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    es ist ein übungsforum und beim karten-deuten gibt es nicht wirklich ein "richtig oder falsch"....
    gruss
    spacy
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    das sehe ich nicht ganz so. die fragesteller sind teilweise ziehmlich verzweifelt
    und haengen sich an die deutung, halten sich daran fest. deshalb sollte immer
    eine art disclaimer a la: anfaenger- ohne gewaehr! dabei sein.

    jeder deuter sollte sich bewusst sein, dass er eine grosse verantwortung traegt.

    - allerdings ist das keine rechtfertigung, nur deutungen zu erbitten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen